Weiter zum Inhalt

Themenfeld

Waldbewirtschaftung und Waldanpassung

Wälder müssen ihre vielfältigen Funktionen auch im Zuge des Klimawandels erfüllen. Wir erarbeiten Konzepte für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung und schätzen die Folgen unterschiedlicher Maßnahmen ab. Im Fokus stehen dabei Klimaschutz, Anpassung an den Klimawandel und die Anforderungen des Naturschutzes.

Thünen erklärt

Warum Waldnutzung Klimaschutz ist

Wald und Holz sind große Kohlenstoffspeicher und damit wichtige Säulen des Klimaschutzes. Unsere Multimedia-Reportage zeigt, ob und wie heimische Wälder unter sich ändernden klimatischen Bedingungen weiter genutzt werden können und wie der Klimaschutzeffekt optimiert werden kann.

Mehr erfahren

Dossier

Herkunftsforschung – das Rückgrat der Forstgenetik

Viele Baumarten haben ein großes Verbreitungsgebiet, das verschiedene Standortsbedingungen umfasst. Mit der Anpassung an die unterschiedlichen Bedingungen entstehen zwischen den Populationen genetische Unterschiede. Das Wissen über lokale Anpassungen ist wichtig, um wüchsige Populationen und Herkünfte herauszufiltern.

Zum kompletten Dossier


Projekte

StatusInstitutTitelBeginnEnde
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Sustainable Forest Management (SFM) Kriterien in Peru 2 2022 2024
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Mehrstufige Bewertung von biobasierten Negativ-Emissions-Technologien (BioNET) 1 2022 2024
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Hainbuche - von der dienenden Baumart zum Zukunftsbaum 10 2021 2025
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Vom Plusbaum zur Samenplantage 10 2021 2025
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Wuchsverhalten und Trockenstresstoleranz in einem Roteichen-Herkunftsversuch sowie Auswahl von Plusbäumen 10 2021 2024
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Sekundäre Nebelwälder in Mexiko (SCF) 8 2021 2022
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Survivor-Oaks 7 2021 2025
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Green Jobs im Forst- und Holzsektor 5 2021 2024
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Analyse, Weiterentwicklung und Anwendung des Forest Economic Simulation Model (FESIM) 4 2021 2026
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Auswirkungen des Klimawandels auf Holzbildung und -eigenschaften 1 2021 2023
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Strukturaufklärung an Holz durch Nano-Tomographie 1 2021 2022
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Institutionenökonomische Analyse -(Klein-)Privatwald 12 2020 2023
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Alternativen zu Naturwald-Teak für den Schiffsbau 10 2020 2023
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Modellierung des globalen Rohholzangebots 9 2020 2023
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Prüfung der Eignung schnellwachsender Baumarten für die Holzerzeugung 6 2020 2036
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
Verlagerungseffekte der EU-Biodiversitätsstrategie 2030 5 2020 2022
Läuft Institut für Waldökosysteme
WO
KohleNstoff- und HOlzvorräte des Deutschen Waldes 3 2020 2022
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Beurteilung Spitz-Ahorn 1 2020 2023
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Umsetzung neuer normativer Anforderungen an Ökobilanzdaten für Holzbauprodukte in der ÖKOBAUDAT 12 2019 2023
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
WO
Waldrestaurierung 3 2019 2024
Läuft Institut für Waldökosysteme
WO
WF
ValoFor 2 2019 2022
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Analyse von illegalem Holzeinschlag 1 2019 2020
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Initiierung europäischer Forschungs- und Innovationsprojekte im Bereich holzbasierter Wertschöpfungsnetze 4 2018 2020
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Holz-DNA-Barcoding 4 2018 2022
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Kompetenzentwicklung im peruanischen Forst- und Holzwirtschaftssektor 3 2018 2020
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Herkunft 12 2017 2021
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Entwicklung eines bildanalyse-basierten Systems zur automatischen Bestimmung der Spanabmessungen bei der Spanplattenproduktion 12 2017 2020
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Mikrobiome auf afrikanischem Importholz: Neobiotische Pilze und Bakterien 8 2017 2022
Läuft Institut für Agrartechnologie
AT
Bodenschutz in der hochmechanisierten Holzernte 6 2017 2022
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Entwicklung eines biologischen Kontrollsystems zur Regulierung des Erregers des Eschentriebsterbens Hymenoscyphus fraxineus 6 2017 2022
Läuft Institut für Holzforschung
HF
WFWOFG
Charta für Holz 2.0 5 2017 2030
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Baumaterialien für den sozialen Wohnungsbau aus biobasierten und recycelten Rohstoffen (BioHome) 3 2017 2020
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Datenbasis zur Bewertung einer Nachhaltigen und Effizienten Holzverwendung im deutschen Bausektor (HolzImBauDat) 2 2017 2022
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Der Bunte Nagekäfer: Nahrungspräferenzen und Lebensgewohnheiten 1 2017 2022
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Grenzflächenuntersuchung Holz-Kunststoff 1 2017 2018
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
TBN-Forst des BMEL 1 2017
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Bereitstellung von hochwertigem forstlichen Vermehrungsgut im Klimawandel 1 2017 2021
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Feinstrukturanalytik von Holz und Holzprodukten 1 2017 2023
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Die ökologische Wirkung von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen (NaWaRo-Dämmstoffe) 12 2016 2020
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Stärkung nachwachsender Rohstoffe im Dämmstoffmarkt (StaR-Dämm) 12 2016 2019
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
ResEsche - Selektion resistenter Eschen 7 2016 2021
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
VOC-Emissionen aus Holzprodukten schnell bestimmen 7 2016 2018
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
GenMon 5 2016 2020
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Welchen Einfluss haben Baustoffe aus Holz auf die Luftqualität von Wohnräumen? 4 2016 2019
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
GenTree 3 2016 2020
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
ReWaLe 1 2016 2019
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
Überlebenszeit-Wald-Klimawandel 1 2016 2019
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Alternative, formaldehydfreie Bindemittel für Holzwerkstoffe 1 2016 2020
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
FG
Fichte-Trockenheit 12 2015 2020
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
HF
Riegelahorn 12 2015 2019
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Analyse des Testbetriebsnetz Forst 11 2015 2016
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Schutz von Holz im Meerwasser 11 2015 2018
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
WaVerNa - Vertragsnaturschutz im Wald 10 2015 2018
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Entwicklung trittfester Pferdeboxen 9 2015 2018
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
FastWOOD III 3 2015 2019
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
KKEG: Kleiner Wald, große Wirkung 3 2015 2019
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
DIABOLO 3 2015 2019
Läuft Institut für Waldwirtschaft
WF
LaForeT · R² 1 2015 2023
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Charakterisierung der Holz-Kunststoff-Grenzflächen in biobasierten Verbundwerkstoffen 1 2015 2017
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
HF
Beitrag zur naturnahen Bewirtschaftung im Kleinprivatwald und Unterstützung des FLEGT/VPA-Prozesses in Vietnam 12 2014 2018
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
HFWO
WEHAM-Szenarien 10 2014 2017
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
WEHAM-Szenarien - Arbeitspaket 4: Nachhaltigkeitsbewertung 10 2014 2017
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
HFWF
WEHAM-Szenarien - Teilprojekt 2: Entwicklung von WEHAM-Szenarien 10 2014 2017
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Large Scale 10 2014 2019
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Buchensaatgut 10 2014 2017
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
DNA-basierte Arten- und Herkunftsbestimmung für Holz und Holzprodukte der Weißeichen (DBU) 10 2014 2017
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
HFWO
WEHAM-Szenarien - Arbeitspaket 1: Stakeholderbeteiligungsprozess 10 2014 2017
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Die Klimaschutzwirkung der Holzverwendung im Wohnungsneubau (THG-Holzbau) 10 2014 2016
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Leichte Spanplatte: Die Partikelgeometrie macht den Unterschied 9 2014 2018
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Nachhaltige Bewirtschaftung von forstgenetischen Ressourcen in Ecuador 9 2014 2020
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
WEHAM-Basisszenario 7 2014 2020
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
FitForClim 1 2014 2019
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Die Sandwichplatte aus nachwachsenden Rohstoffen 1 2014 2016
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Szenarien zur Optimierung des Klimaschutzbeitrags im Forst-und Holzsektor der EU bis 2030 (ClimWood2030) 11 2013 2016
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Gas-Analyse für Holzwerkstoffe 5 2013 2017
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Selektion trockentoleranter Robinien 4 2013 2016
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Treibhausgasberichterstattung für Holzprodukte 1 2013
Abgeschlossen Institut für Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen
LV
BWWFWO
Agrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten des Risikomanagements 1 2013 2015
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
WFWO
Die Zukunft des globalen Klimaschutz im Forst-und Holzsektor (LULUCFpost2020) 11 2012 2015
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Fachredaktion für Bauprodukte aus Holz im Ökologischen Baustoffinformationssystem WECOBIS des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) 10 2012
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Belastungen der Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes 9 2012 2014
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Intensivierung der Erzeugung von Holzbiomasse in Kurzumtriebsplantagen (KUP) 7 2012 2015
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
OL
Erfassung von Klon-Standort-Wechselwirkungen bei Pappel und Weide 5 2012 2015
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Qualität von Douglasienholz 4 2012 2015
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Holzherkunftsidentifizierung von Eichen und Lärchen (Deutsch-Russisch-Amerikanische Kooperation) 3 2012 2015
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Qualitäts-Klone bei Sand-Birke und Robinie 3 2012 2017
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Züchtung neuer Weidenklone für den Kurzumtrieb 2 2012 2015
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Identifizierung von Tropenhölzern in Papier 1 2012 2014
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Bioenergie-Regionen stärken (BEST); SÖB 2: Regionale Wertschöpfungsanalysen 1 2012 2014
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
HF
ITTO Afrika II 1 2012 2015
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Reduzierung des Energieverbrauchs in der Sägeindustrie 1 2012 2015
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Bereitstellung normkonformer und repräsentativer Ökobilanzen zu Bauprodukten aus Holz (ÖkoHolzBauDat) 1 2012
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Evaluierung von Holztürmen im Außenbereich 9 2011 2015
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
FG
Verbesserung der Holzeigenschaften von Eukalyptus und Pappel zur Gewinnung von Bioenergie 6 2011 2014
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Ökobilanzierung von Möbeln 3 2011 2015
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Kooperative Geschäftsmodelle für Dendromasse 1 2011 2014
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Prüfung von Nachkommenschaften einer F1-Samenplantage mit Hybridlärche 1 2011 2024
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Prüfung der Eignung von Pappel- und Weidenklonen für die Energieholzerzeugung im Kurzumtrieb 1 2011 2020
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
LRBDAK
CC-LandStraD: Öffentliche Güter des Waldes bewerten 11 2010 2015
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
LRBDAK
CC-LandStraD: Simulation von forstbetrieblichen Entscheidungen 11 2010 2015
Abgeschlossen Institut für Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen
LV
BDAKWF
Wechselwirkungen zwischen Landnutzung und Klimawandel - Strategien für ein nachhaltiges Landmanagement in Deutschland 11 2010 2016
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
Kohlenstoff- und Nährelementspeicherung von Waldflächen in Rheinland-Pfalz 9 2010 2014
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Die Ökobilanz von Holzfertighäusern: Wie hoch sind die Umweltwirkungen vom Wald bis zur Baustelle? 5 2010 2016
Abgeschlossen Institut für Waldökosysteme
WO
Waldanpassung Mischwald (INKA BB) 4 2010 2014
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Selektion trockentoleranter Robinien 4 2010 2014
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Anpassungsfähigkeit und Wachstumsreaktionen auf Klimaextreme von Herkünften der Gemeinen Kiefer 3 2010 2014
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Robiniengenetik 1 2010
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
FTP Deutschland 1 2010 2011
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
HFWFWO
Buchen-Herkünfte 1 2010 2012
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Abgrenzung von Herkunftsgebieten und Verwendungszonen 1 2010
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Genotypisierung bei Pappeln 9 2009
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
WF
Bewertung der Wasserverwendung im Produktlebenszyklus 7 2009 2013
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Nachhaltige Naturwaldbewirtschaftung in den Tropen 4 2008 2013
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Rohstoffmonitoring für Holz 1 2007 2018
Abgeschlossen Institut für Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen
LV
BWWF
7-Länder-Evaluierung: Werden ländliche Räume wirksam und effizient gefördert? 11 2006 2017
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Fachwissenschaftliche Begleitung des Europäischen Normenausschusses 'Nachhaltiges Bauen' (CEN/TC 350) und seiner nationalen Spiegelausschüsse (DIN) 7 2005
Läuft Institut für Holzforschung
HF
Fachwissenschaftliche Begleitung der Runden Tische Nachhaltiges Bauen und Ressourceneffizienz des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauen (BMWSB) mit Bereitstellung von Expertise zu Ökobilanzierung und Nachhaltigkeitsbewertung 2 2005
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Nachhaltige Randzonenentwicklung von Wäldern in Ghana 1 2005 2013
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Gebietsheimische Gehölze 11 2004 2007
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
Nachhaltige Forstplantagen in Ghana 3 2002 2013
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Normung im Holzbereich 1 2001
Abgeschlossen Institut für Waldwirtschaft
WF
1 2001 2014
Läuft Institut für Waldökosysteme
WO
Treibhausgasinventar für Wälder 1 2001
Läuft Institut für Waldökosysteme
WO
FG
Klimawandel und Waldanpassung 1 2001
Läuft Institut für Waldökosysteme
WO
Auswirkung von Trockenheit auf junge Waldbäume (Freilandlabor) 1 2001
Läuft Institut für Waldökosysteme
WO
Forstliches Umweltmonitoring 1 2001
Abgeschlossen Institut für Ökologischen Landbau
OL
Gehölzkontrolle mit Ziegen in der Biotoppflege 7 1993 2012
Abgeschlossen Institut für Forstgenetik
FG
Untersuchungen von Stabilität, Wachstum und Diversität von Kreuzungsnachkommenschaften ausgewählter Baumarten 1 1992 2004
Abgeschlossen Institut für Holzforschung
HF
Umwelt- und Klimaveränderungen auf Holzbildung und -eigenschaften 2 1991 2013
Läuft Institut für Forstgenetik
FG
Prüfung von Nachkommenschaften aus gelekten Kreuzungen 7 1990

Ansprechpersonen

Dr. Lydia Rosenkranz
Telefon
+49 40 739 62 313
Institute of Forestry
Scientist
Institut für Waldökosysteme
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Forstgenetik
Leiter des Arbeitsbereiches Herkunfts- und Züchtungsforschung

Beteiligte Institute

Publikationen

  1. 0

    Mader M, Blanc-Jolivet C, Kersten B, Liesebach H, Degen B (2022) A novel and diverse set of SNP markers for rangewide genetic studies in Picea abies. Conserv Genet Resources:in Press, DOI:10.1007/s12686-022-01276-1

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064912.pdf

  2. 1

    Leite Montalvao AP, Kersten B, Kim G, Fladung M, Müller NA (2022) ARR17 controls dioecy in Populus by repressing B-class MADS-box gene expression. Philos Trans Royal Soc B 377(1850):20210217, DOI:10.1098/rstb.2021.0217

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064992.pdf

  3. 2

    Past F, Schneck V, Bubner B, Schrader M, Röhe P (2022) Chancen für eine gefährdete Baumart. Land Forst 175(19):44-46

  4. 3

    Wolf H, Schneck V, Röhe P (2022) Die Hybridlärche - eine besonders schnellwachsende und standorttolerante Baumart. 16 p Mitteilungen der Gesellschaft zur Föderung schnellwachsender Baumarten in Norddeutschland 7/2021

  5. 4

    Wolff S, Schweinle J (2022) Effectiveness and economic viability of forest certification: a systematic review. Forests 13(5):798, DOI:10.3390/f13050798

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064897.pdf

  6. 5

    Spathelf P, Ammer C, Annighöfer P, Bolte A, Seifert T, Weimar H (2022) Fakten zum Thema: Wälder und Holznutzung. AFZ Der Wald 77(7):39-44

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064770.pdf

  7. 6

    Liesebach H, Schneck D (2022) Flowering behavior of clones in a Norway maple (Acer platanoides) seed orchard and mating system analysis using nuclear SSR markers. Eur J Forest Res:in Press, DOI:10.1007/s10342-022-01459-3

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065050.pdf

  8. 7

    Liepe KJ, Maaten ECD van der, Maaten-Theunissen M van der, Liesebach M (2022) High phenotypic plasticity, but low signals of local adaptation to climate in a large-scale transplant experiment of Picea abies (L.) Karst. in Europe. Front Forests Glob Change 5:804857, DOI:10.3389/ffgc.2022.804857

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064800.pdf

  9. 8

    Ulrich K, Becker R, Behrendt U, Kube M, Schneck V, Ulrich A (2022) Physiological and genomic characterisation of Luteimonas fraxinea sp. nov., a bacterial species associated with trees tolerant to ash dieback. System Appl Microbiol 45(4):126333, DOI:10.1016/j.syapm.2022.126333

  10. 9

    Lange CA, Knoche D, Hanschke R, Löffler S, Schneck V (2022) Physiological performance and biomass growth of different black locust origins growing on a post-mining reclamation site in Eastern Germany. Forests 13(2):315, DOI:10.3390/f13020315

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064579.pdf

  11. 10

    Toledo-Aceves T, López-Barrera F, Vásquez-Reyes V, Günter S (2022) Restoration of tropical montane cloud forest in bracken dominated pastures: The role of nurse shrubs. Forest Ecol Manag 508:120055, DOI:10.1016/j.foreco.2022.120055

  12. 11

    Seidel F, Lopez C ML, Bonifacio E, Kurokawa H, Yamanaka T, Celi L (2022) Seasonal phosphorus and nitrogen cycling in four Japanese cool-temperate forest species. Plant Soil:in Press, DOI:10.1007/s11104-021-05251-x

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064622.pdf

  13. 12

    Gordillo Vera F, Eguiguren P, Köthke M, Ferrer Velasco R, Elsasser P (2021) Additionality and leakage resulting from PES implementation? Evidence from the Ecuadorian Amazonia. Forests 12(7):906, DOI:10.3390/f12070906

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063803.pdf

  14. 13

    Liesebach M, Bouillon J (2021) Bericht zum Winterseminar der Arbeitsgruppe "Junge Dendrologen" im Dessau-Wörlitzer Gartenreich vom 13. bis 16. Februar 2020. Mitt Dt Dendrol Gesellsch 106:214-230

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063775.pdf

  15. 14

    Döring P, Weimar H, Mantau U (2021) Die energetische Nutzung von Holz in Biomassefeuerungsanlagen unter 1 MW in Nichthaushalten im Jahr 2019. Hamburg, 19 p

  16. 15

    Liesebach M (2021) Die Genressourcen der Stechpalme erhalten und nutzen. AFZ Der Wald 76(24):21-24

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064457.pdf

  17. 16

    Lange CA, Knoche D, Schneck V, Anders A (2021) Die Robinie - Anbauversuch unter schwierigen Bedingungen. AFZ Der Wald 76(2):24-29

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063335.pdf

  18. 17

    Liesebach M, Jablonski EJ (2021) Die Sorten der Robinien (Robinia L.). Mitt Dt Dendrol Gesellsch 106:63-92

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063762.pdf

  19. 18

    Döring P, Weimar H, Mantau U (2021) Einsatz von Holz in Biomasse-Großfeuerungsanlagen 2019. Hamburg, 22 p

  20. 19

    Juutinen A, Kurttila M, Pohjanmies T, Tolvanen A, Kuhlmey K, Skudnik M, Triplat M, Westin K, Mäkipää R (2021) Forest owners’ preferences for contract-based management to enhance environmental values versus timber production. Forest Pol Econ 132:102587, DOI:10.1016/j.forpol.2021.102587

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064022.pdf

  21. 20

    Past F, Schrader M, Bubner B, Schneck V, Röhe P (2021) Forschungsprojekt "ResEsche" - Chance für die Baumart Esche. AFZ Der Wald 76(8):12-16

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063695.pdf

  22. 21

    Liesebach M (2021) Forstpflanzenzüchtung gewinnt an Bedeutung. In: Seeling U (ed) Forst Holz & Jagd Taschenbuch 2022. München: Deutscher Landwirtschaftsverl, pp 211-215

  23. 22

    Gömöry D, Himanen K, Tollefsrud MM, Uggla C, Kraigher H, Bordács S, Alizoti P, A’Hara S, Frank A, Proschowsky GF, Frýdl J, Geburek T, Guibert M, Ivankovic M, Jurse A, Kennedy S, Kowalczyk J, Liesebach H, Maaten T, Pilipovic A, Proietti R, Schneck V, Servais A, Skulason B, Sperisen C, Wolter F, Yüksel T, Bozzano M (2021) Genetic aspects linked to production and use of forest reproductive material (FRM): Collecting scientific evidence for developing guidelines and decision support tools for effective FRM management. Barcelona: Euforgen Secretariat, 216 p

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063592.pdf

  24. 23

    Degen B, Yanbaev YA, Blanc-Jolivet C, Ianbaev R, Bakhtina S, Mader M (2021) Genetic comparison of planted and natural Quercus robur stands in Russia. Silvae Genetica 70:1-8, DOI:10.2478/sg-2021-0001

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063194.pdf

  25. 24

    Pakull B, Eusemann P, Wojacki J, Ahnert D, Liesebach H (2021) Genetic diversity of seeds from four German Douglas fir (Pseudotsuga menziesii) seed orchards. Eur J Forest Res 140:1543-1557, DOI:10.1007/s10342-021-01419-3

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064184.pdf

  26. 25

    Ulrich K, Kube M, Becker R, Schneck V, Ulrich A (2021) Genomic analysis of the endophytic stenotrophomonas strain 169 reveals features related to plant-growth promotion and stress tolerance. Frontiers Microbiol 12:687463, DOI:10.3389/fmicb.2021.687463

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063698.pdf

  27. 26

    Bäucker C, Liesebach H (2021) Geriegelter Bergahorn - ein besonders wertvolles Holz. Bündnerwald 74(1):26-29

  28. 27

    Jochem D, Weimar H, Dieter M (2021) Holzeinschlag kalamitätsbedingt weiter angestiegen. Holz Zentralbl 147(32):563-564

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063967.pdf

  29. 28

    Franz K (2021) How can forest funding instruments be designed so that they are accepted by forest owners? Allg Forst Jagdzeitg 191(7/8):129-142, DOI:10.23765/afjz0002064

  30. 29

    Liesebach M, Wolf H, Beez J, Degen B, Erley M, Haverkamp M, Janßen A, Kätzel R, Kahlert K, Kleinschmit J, Paul M, Voth W (2021) Identifizierung von für Deutschland relevanten Baumarten im Klimawandel und länderübergreifendes Konzept zur Anlage von Vergleichsanbauten - Empfehlungen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Forstliche Genressourcen und Forstsaatgutrecht“ zu den Arbeitsaufträgen der Waldbaureferenten. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 51 p, Thünen Working Paper 172, DOI:10.3220/WP1617712541000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063527.pdf

  31. 30

    Asante B, Schmidt G, Teixeira R, Krause A, Savastano Junior H (2021) Influence of wood pretreatment and fly ash particle size on the performance of geopolymer wood composite. Eur J Wood Wood Prod 79:597-609, DOI:10.1007/s00107-021-01671-9

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063419.pdf

  32. 31

    Fischer R, Tamayo Cordero F, Ojeda Luna T, Ferrer Velasco R, DeDecker M, Torres B, Giessen L, Günter S (2021) Interplay of governance elements and their effects on deforestation in tropical landscapes: Quantitative insights from Ecuador. World Dev 148:105665, DOI:10.1016/j.worlddev.2021.105665

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063888.pdf

  33. 32

    Liesebach M, Rieckmann C (2021) Mammutbäume - eine Option im Klimawandel für die Forstwirtschaft in Deutschland? Mitt Dt Dendrol Gesellsch 106:93-107

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063761.pdf

  34. 33

    Brischke C, Alfredsen G, Humar M, Conti E, Cookson L, Emmerich L, Flaete PO, Fortino S, Francis L, Hundhausen U, Irbe I, Jacobs K, Klamer M, Krzisnik D, Lesar B, Melcher E, Meyer-Veltrup L, Morrell JJ, Norton J, Palanti S, et al (2021) Modeling the material resistance of wood - part 2: validation and optimization of the Meyer-Veltrup model. Forests 12:576, DOI:10.3390/f12050576

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063603.pdf

  35. 34

    Brischke C, Alfredsen G, Humar M, Conti E, Cookson L, Emmerich L, Flaete PO, Fortino S, Francis L, Hundhausen U, Irbe I, Jacobs K, Klamer M, Krzisnik D, Lesar B, Melcher E, Meyer-Veltrup L, Morrell JJ, Norton J, Palanti S, et al (2021) Modelling the material resistance of wood - Part 3: relative resistance in above- and in-ground situations - results of a global survey. Forests 12(5):590, DOI:10.3390/f12050590

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063628.pdf

  36. 35

    Rieckmann C, Schneck V, Liepe KJ, Liesebach H, Liesebach M (2021) Neue Zuchtpopulationen bei Douglasie und Kiefer. AFZ Der Wald 76(11):25-29

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063646.pdf

  37. 36

    Matisons R, Elferts D, Krisans O, Schneck V, Gärtner H, Bast A, Wojda T, Kowalczyk J, Jansons A (2021) Non-linear regional weather-growth relationships indicate limited adaptability of the eastern Baltic Scots pine. Forest Ecol Manag 479:118600, DOI:10.1016/j.foreco.2020.118600

  38. 37

    Möhring B, Bitter A, Bub G, Dieter M, Dög M, Hanewinkel M, Graf von Hatzfeld N, Köhler J, Ontrup G, Rosenberger R, Seintsch B, Thoma F (2021) Schadenssumme insgesamt 12,7 Mrd. Euro : Abschätzung der ökonomischen Schäden der Extremwetterereignisse der Jahre 2018 bis 2020 in der Forstwirtschaft. Holz Zentralbl 147(9):155-158

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063403.pdf

  39. 38

    Matisons R, Schneck V, Jansone D, Baders E, Dubra S, Zeltins P, Jansons A (2021) South-Eastern baltic provenances of scots pine show heritable weather-growth relationships. Forests 12(8):1101, DOI:10.3390/f12081101

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064275.pdf

  40. 39

    Krause S, Sanders TGM (2021) The application of UAV-based phenological data and machine learning models for drought stress detection in European beech [Online Präsentation]. In: 40th EARSeL Symposium 2021 : European remote sensing-new solutions for science and practice ; 07 - 10 June 2021 University of Warsaw, Faculty of geography and regional studies, Warsaw, Poland.

  41. 40

    Benavides R, Carvalho B, Bastias CC, López-Quiroga D, Mas A, Cavers S, Gray A, Albet A, Alia R, Ambrosio O, Aravanopoulos FA, Aunon F, Avanzi C, Avramidou EV, Bagnoli F, Ballesteros E, Barbas E, Liesebach M, Pakull B, Schneck V, et al (2021) The GenTree Leaf Collection: Inter- and intraspecific leaf variation in seven forest tree species in Europe. Global Ecol Biogeogr 30:590-597, DOI:10.1111/geb.13239

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063222.pdf

  42. 41

    Kraft N, Bolte A, Degen B, Dieter M, Krause A, Rüter S (2021) Thünen erklärt: Warum Waldnutzung auch Klimaschutz ist: so wird der Klimaschutzeffekt der Wälder optimiert [online]. , zu finden in <https://thuenen.pageflow.io/warum-waldnutzung-auch-klimaschutz-ist#314750> [zitiert am 20.12.2021]

  43. 42

    Rüter S, Hafner A (2021) Verwendung von Holz in Gebäuden als Beitrag zum Klimaschutz. In: Sahling U (ed) Klimaschutz und Energiewende in Deutschland: Herausforderungen - Lösungsbeiträge - Zukunftsperspektiven. Heidelberg; Berlin: Springer, pp 1-13

  44. 43

    Rock J, Kroiher F (2021) Waldstilllegung für den Klimaschutz? Hinweise aus der Bundeswaldinventur. In: Beiträge zur Jahrestagung 2021 / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten Sektion Ertragskunde. pp 137-149

  45. 44

    Matisons R, Jansone D, Baders E, Dubra S, Zeltins P, Schneck V, Jansons A (2021) Weather-growth responses show differing adaptability of scots pine provenances in the South-Eastern parts of Baltic Sea Region. Forests 12(12):1641, DOI:10.3390/f12121641

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn064277.pdf

  46. 45

    Kätzel R, Liesebach M, Becker F, Löffler S (2021) Zur physiologischen Differenzierung der Rot-Buche am Beispiel einer Fläche des "Internationalen Herkunftsversuches 1996/98" im Fläming. Eberswalder Forstl SchrR 71:68-85

  47. 46

    Ulrich K, Becker R, Behrendt U, Kube M, Ulrich A (2020) A comparative analysis of ash leaf-colonizing bacterial communities identifies putative antagonists of Hymenoscyphus fraxineus. Frontiers Microbiol 11:966, DOI:10.3389/fmicb.2020.00966

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062383.pdf

  48. 47

    Müller NA, Kersten B, Leite Montalvao AP, Mähler N, Bernhardsson C, Bräutigam K, Carracedo Lorenzo Z, Hönicka H, Kumar V, Mader M, Pakull B, Robinson KM, Sabatti M, Vettori C, Ingvarsson PK, Cronk Q, Street NR, Fladung M (2020) A single gene underlies the dynamic evolution of poplar sex determination. Nat Plants 6:630-637, DOI:10.1038/s41477-020-0672-9

  49. 48

    Schneck V, Heimpold C, Liesebach M (2020) Aktuelle Ergebnisse der Züchtung von Hybridaspen (Populus x wettsteinii Hämet-Ahti). Thünen Rep 76:133-143

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062241.pdf

  50. 49

    Glasenapp S (2020) Analyse der energetischen Holzverwendung im Haushaltssektor im Kontext der Förderung von erneuerbaren Energieträgern. Hamburg: Univ Hamburg, Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, 82 p, Hamburg, Univ, Fak f Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, Fachber Biologie, Diss, 2019

  51. 50

    Becker R, Ulrich K, Behrendt U, Kube M, Ulrich A (2020) Analyzing ash leaf-colonizing fungal communities for their biological control of Hymenoscyphus fraxineus. Frontiers Microbiol 11:590944, DOI:10.3389/fmicb.2020.590944

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062784.pdf

  52. 51

    Nansikombi H, Fischer R, Ferrer Velasco R, Lippe M, Kanungwe Kalaba F, Kabwe G, Günter S (2020) Can de facto governance influence deforestation drivers in the Zambian Miombo? Forest Pol Econ 120:102309, DOI:10.1016/j.forpol.2020.102309

  53. 52

    Rudow A, Westergren M, Buiteveld J, Burianek V, Cengel B, Cottrell J, de Dato G, Järve K, Kajba D, Kelleher CT, Lefèvre F, Liesebach M, Nagy L, Stojnic S, Yrjänä L, Villar M, Bozzano M (2020) Decision support tool for the management of dynamic genetic conservation units : European Forest Genetic Resources Programme (EUFORGEN). Barcelona: European Forest Institute, 104 p

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063601.pdf

  54. 53

    Torres B, Fischer R, Vargas JC, Günter S (eds) (2020) Deforestación en paisajes forestales tropicales del Ecuador: bases científicas para perspectivas políticas. Puyo: Universidad Estatal Amazónica ; Instituto Johann Heinrich von Thünen, 172 p, Serie de publicaciones misceláneas del INABIO 15

  55. 54

    Liepe KJ, Mittelberg HS, Liesebach M (2020) Der IUFRO-Fichtenherkunftsversuch von 1964/68 - Eine erste abschließende Auswertung der deutschen Flächen nach Herkunftsgruppen. Thünen Rep 76:60-72

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062239.pdf

  56. 55

    Honkomp T, Böttcher F (2020) Der Stockverkauf im französischen Privatwald : Fallstudie innerhalb eines Zusammenschlusses forstlicher Sachverständiger zeigt Strukturen und Ablaufsystematik. Holz Zentralbl 146(50):919-920

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063096.pdf

  57. 56

    Liesebach M, Schneck V (2020) Die Genressourcen der Robinie erhalten und nutzen. AFZ Der Wald 75(20):16-20

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062819.pdf

  58. 57

    Schneider B, Kätzel R, Kube M (2020) Die Verbreitung der bakteriellen Vergilbung an Ulme. AFZ Der Wald 75(20):12-15

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062840.pdf

  59. 58

    Eguiguren P, Ojeda Luna T, Torres B, Lippe M, Günter S (2020) Ecosystem service multifunctionality: Decline and recovery pathways in the Amazon and Chocó Lowland rainforests. Sustainability 12(18):7786, DOI:10.3390/su12187786

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062659.pdf

  60. 59

    Rieckmann C, Schneck V, Liesebach M (2020) Ein Vergleich von Absaaten europäischer Hybridlärchen-Samenplantagen. Thünen Rep 76:100-118

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062240.pdf

  61. 60

    Döring P, Glasenapp S, Mantau U (2020) Energieholzverwendung in privaten Haushalten 2018 : Marktvolumen und verwendete Holzsortimente ; Rohstoffmonitoring Holz. Hamburg: INFRO, 43 p

  62. 61

    Purkus A, Lüdtke J, Jochem D, Rüter S, Weimar H (2020) Entwicklung der Rahmenbedingungen für das Bauen mit Holz in Deutschland: Eine Innovationssystemanalyse im Kontext der Evaluation der Charta für Holz 2.0. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 102 p, Thünen Rep 78, DOI:10.3220/REP1591254742000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062357.pdf

  63. 62

    Seintsch B, Englert H, Dieter M (2020) Ergebnisse der Forstwirtschaftlichen Gesamtrechnung 2018. Forst Holz Jagd Taschenb 2021:165-169

  64. 63

    Nansikombi H, Fischer R, Kabwe G, Günter S (2020) Exploring patterns of forest governance quality: Insights from forest frontier communities in Zambia´s Miombo ecoregion. Land Use Pol 99:104866, DOI:10.1016/j.landusepol.2020.104866

  65. 64

    Höhl M, Ahimbisibwe V, Stanturf JA, Elsasser P, Kleine M, Bolte A (2020) Forest landscape restoration - What generates failure and success? Forests 11(9):938, DOI:10.3390/f11090938

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062603.pdf

  66. 65

    Fischer R (2020) Functional interrelations of governance elements and their effects on tropical deforestation - combining qualitative and quantitative approaches. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, 175 p, Göttingen, Univ, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Diss

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063254.pdf

  67. 66

    Schneider B, Hüttel B, Zübert C, Kube M (2020) Genetic variation, phylogenetic relationship and spatial distribution of ‘Candidatus Phytoplasma ulmi’ strains in Germany. Sci Rep 10:21864, DOI:10.1038/s41598-020-78745-w

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063172.pdf

  68. 67

    Liesebach H, Wojacki J, Pakull B, Eusemann P (2020) Genetische Diversität von Douglasiensaatgut aus zugelassenen Erntebeständen und Samenplantagen - Schlussfolgerungen für die Praxis. Thünen Rep 76:246-259

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062245.pdf

  69. 68

    Glasenapp S, Weimar H (2020) GHD-Festbiomasse im Wärmesektor : Abschlussbericht zum Projekt im Auftrag des Umweltbundesamtes [online]. Dessau: Umweltbundesamt, 127 p, Texte UBA 27, zu finden in <https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/ghd-festbiomasse-im-waermesektor> [zitiert am 07.01.2020]

  70. 69

    Fischer R, Giessen L, Günter S (2020) Governance effects on deforestation in the tropics: A review of the evidence. Environ Sci Pol 105:84-101, DOI:10.1016/j.envsci.2019.12.007

  71. 70

    Seintsch B, Englert H, Dieter M (2020) Kalamitäten führen zu forstlichem "Rekordergebnis" : Ergebnisse der Forstwirtschaftlichen Gesamtrechnung 2018: Großer Produktionswert und hoher Unternehmensgewinn. Holz Zentralbl 146(27):506-507

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062951.pdf

  72. 71

    Mader M, Schröder H, Schott T, Schöning-Stierand K, Leite Montalvao AP, Liesebach H, Liesebach M, Fussi B, Kersten B (2020) Mitochondrial genome of Fagus sylvatica L. as a source for taxonomic marker development in the Fagales. Plants(9):1274, DOI:10.3390/plants9101274

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062680.pdf

  73. 72

    Mansourian S, Parrotta J, Balaji P, Bellwood-Howard I, Bhasme S, Bixler RP, Boedhihartono AK, Carmenta R, Jedd T, De Jong W, Lake FK, Latawiec A, Lippe M, Rai ND, Sayer J, Dexter K van, Vira B, Visseren-Hamakers I, Wyborn C, Yang AL (2020) Putting the pieces together: Integration for forest landscape restoration implementation. Land Degrad Dev 31(4):419-429, DOI:10.1002/ldr.3448

  74. 73

    Elsasser P, Altenbrunn K, Köthke M, Lorenz M, Meyerhoff J (2020) Regionalisierte Bewertung der Waldleistungen in Deutschland. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 210 p, Thünen Rep 79, DOI:10.3220/REP1598274305000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062592.pdf

  75. 74

    Hofmann M, Grotehusmann H, Schneck V (2020) Robinie - eine Option für den Klimawandel? - Erste Ergebnisse einer Klonprüfung. Thünen Rep 76:211-221

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062244.pdf

  76. 75

    Braga WB, Deklerck V, Espinoza E, Groening M, Koch G, Monteiro Pastore TC, Ramananantoandro T, Schröder H, Watkinson C, Wiedenhoeft AC, van Brusselen J, Bolanos J, Schmitz N (2020) Scientific methods for taxonomic and origin identification of timber [online]. GTTN (Global Timber Tracking Network), 6 p, zu finden in <https://www.researchgate.net/publication/342003654> [zitiert am 11.08.2021], DOI:10.13140/RG.2.2.28416.46087

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063816.pdf

  77. 76

    Ulrich K, Becker R, Behrendt U, Kube M, Ulrich A (2020) Selektion von Bakterien und Pilzen gegen das Eschentriebsterben. AFZ Der Wald 75(12):28-31

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062382.pdf

  78. 77

    Kersten B, Leite Montalvao AP, Hönicka H, Vettori C, Paffetti D, Fladung M (2020) Sequencing of two transgenic early-flowering poplar lines confirmed vector-free single-locus T-DNA integration. Transgenic Res 29:321-337, DOI:10.1007/s11248-020-00203-0

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062295.pdf

  79. 78

    Elsasser P, Altenbrunn K, Köthke M, Lorenz M, Meyerhoff J (2020) Spatial valuation of forest services in Germany. Hamburg: Thünen Institute of International Forestry and Forest Economics, 1 p, Project Brief Thünen Inst 2020/24a, DOI:10.3220/PB1607428679000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn063071.pdf

  80. 79

    Martínez-Sancho E, Slámová L, Morganti S, Grefen C, Carvalho B, Dauphin B, Rellstab C, Gugerli F, Opgenoorth L, Heer K, Knutzen F, Arx G von, Valladares F, Cavers S, Fady B, Alia R, Aravanopoulos FA, Avanzi C, Liesebach M, Pakull B, et al (2020) The GenTree Dendroecological Collection, tree-ring and wood density data from seven tree species across Europe. Sci Data 7:1, DOI:10.1038/s41597-019-0340-y

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062066.pdf

  81. 80

    Lippe M, Lewandowski I, Unseld R, Pucher J, Bräutigam K-R (2020) The origin of biomass. In: Pietzsch J (ed) Bioeconomy for beginners. Heidelberg; Berlin: Springer, pp 11-66, DOI:10.1007/978-3-662-60390-1_2

  82. 81

    Iost S, Bösch M, Jochem D, Weimar H (2020) Verflechtungen der Forst-, Holz- und Papierwirtschaft mit den kritischen Infrastrukturen in Deutschland (KRITIS). Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 33 p, Thünen Working Paper 148, DOI:10.3220/WP1593761759000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062441.pdf

  83. 82

    Belyaeva IV, Dutton C, Govaerts RHA, Liesebach H, McGinn K, Steenackers M, Taylor G, Pickett J (2020) Verification of names for certain Populus L. clones (Salicaceae) commonly grown in the United Kingdom. Skvortsovia 6(3):87-116, DOI:10.51776/2309-6500_2020_6_3_87

  84. 83

    Ojeda Luna T, Eguiguren P, Günter S, Torres B, Dieter M (2020) What drives household deforestation decisions? Insights from the Ecuadorian lowland rainforests. Forests 11(11):1131, DOI:10.3390/f11111131

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062808.pdf

  85. 84

    Schneider B, Kätzel R, Kube M (2020) Widespread occurrence of "Candidatus Phytoplasma ulmi" in elm species in Germany. BMC Microbiol 20:74, DOI:10.1186/s12866-020-01749-z

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062385.pdf

  86. 85

    Mosca E, Cruz F, Gomez-Garrido J, Bianco L, Rellstab C, Brodbeck S, Csillery K, Fady B, Fladung M, Fussi B, Gömöry D, Gonzalez-Martinez SC, Grivet D, Gut M, Hansen OK, Heer K, Kaya Z, Krutovsky KV, Kersten B, Liepelt S, et al (2019) A reference genome sequence for the European silver fir (Abies alba Mill.): A community-generated genomic resource. G3 Genes Genomes Genetics 9(7):2039-2049, DOI:10.1534/g3.119.400083

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn061097.pdf

  87. 86

    Liesebach H, Preuss A, Liesebach M, Döbbeler H, Eusemann P (2019) Bereitstellung von genetisch hochwertigem Vermehrungsgut. AFZ Der Wald 74(1):38-40

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060324.pdf

  88. 87

    Bolte A, Block J, Eichhorn J, Sanders TGM, Wellbrock N (2019) Chapter 12: Sustainable use and development of forests and forest soils: A resume. Ecol Stud 237:355-374, DOI:10.1007/978-3-030-15734-0_12

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn061475.pdf

  89. 88

    Purkus A, Lüdtke J, Becher G, Jochem D, Polley H, Rüter S, Weimar H, Maack C (2019) Charta für Holz 2.0 : Kennzahlenbericht 2019 Forst & Holz [online]. 1. Aufl. Gülzow: FNR, 45 p, zu finden in < https://www.charta-fuer-holz.de/fileadmin/charta-fuer-holz/dateien/service/mediathek/WEB_RZ_Kennzahlenbericht_2019.pdf> [zitiert am 17.09.2019]

  90. 89

    Edens B, Elsasser P, Ivanov E (2019) Defining and valuing carbon related services in the SEEA EEA [online]. 39 p Discussion paper SEEA EEA Revision Working Group 4 Individual Ecosyst Serv 6, zu finden in <https://seea.un.org/sites/seea.un.org/files/discussion_paper_6_-_valuing_carbon_final.pdf> [zitiert am 25.09.2019]

  91. 90

    Hargita Y, Hinkes C, Bick U, Peter G (2019) Entwaldungsfreie Agrarrohstoffe - Analyse relevanter Soja-Zertifizierungssysteme für Futtermittel. Korrigierte Auflage. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 86 p, Thünen Working Paper 98, DOI:10.3220/WP1575275224000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn061690.pdf

  92. 91

    Purkus A, Lüdtke J, Becher G, Dieter M, Jochem D, Lehnen R, Liesebach M, Polley H, Rüter S, Schweinle J, Weimar H, Welling J (2019) Evaluation der Charta für Holz 2.0: Methodische Grundlagen und Evaluationskonzept. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 68 p, Thünen Rep 68, DOI:10.3220/REP1552650032000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060917.pdf

  93. 92

    Bösch M, Elsasser P, Rock J, Weimar H, Dieter M (2019) Extent and costs of forest-based climate change mitigation in Germany: accounting for substitution. Carbon Manag 10(2):127-134, DOI:10.1080/17583004.2018.1560194

  94. 93

    Wojacki J, Eusemann P, Ahnert D, Pakull B, Liesebach H (2019) Genetic diversity in seeds produced in artificial Douglas-fir (Pseudotsuga menziesii) stands of different size. Forest Ecol Manag 438:18-24, DOI:10.1016/j.foreco.2019.02.012

  95. 94

    Eusemann P, Preuss A, Liesebach M, Liesebach H (2019) Genetische Diversität im Vermehrungsgut der Rotbuche. AFZ Der Wald 74(1):35-37

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060323.pdf

  96. 95

    Brenner WG, Mader M, Müller NA, Hönicka H, Schröder H, Zorn I, Fladung M, Kersten B (2019) High level of conservation of mitochondrial RNA editing sites among four Populus species. G3 Genes Genomes Genetics 9:709-717, DOI:10.1534/g3.118.200763

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060912.pdf

  97. 96

    Schöning-Stierand K, Schröder H, Degen B, Kersten B (2019) Identification of tree species in wood composite products by DNA barcoding. Genome 62(6):431-432, DOI:10.1139/gen-2019-0083

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062455.pdf

  98. 97

    Heimpold C, Rieckmann C, Liesebach M (2019) Neues aus der Forstpflanzenzüchtung für die Praxis : Sechste Tagung der Sektion Forstgenetik/Forstpflanzenzüchtung vom 16. bis 18. September in Dresden. Holz Zentralbl 145(44):962-964

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn061528.pdf

  99. 98

    Schneider B, Kube M (2019) Occurrence of "Candidatus Phytoplasma ulmi" in native elm trees in Germany. Phytopathogen Mollicut 9(1):51-52, DOI:10.5958/2249-4677.2019.00026.4

  100. 99

    Matisons R, Jansone D, Elferts D, Adamovics A, Schneck V, Jansons A (2019) Plasticity of response of tree-ring width of Scots pine provenances to weather extremes in Latvia. Dendrochronologia 54:1-10, DOI:10.1016/j.dendro.2019.01.002

  101. 100

    Schott T, Schröder H, Schöning-Stierand K, Kersten B (2019) The complete chloroplast genome sequence of Pinus cembra L. (Pinaceae). Mitochondrial DNA Part B 4(2):4202-4203, DOI:10.1080/23802359.2019.1693297

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn061641.pdf

  102. 101

    Englert H, Rosenkranz L, Seintsch B (2018) Abschätzung des nicht verwerteten Derbholzes. AFZ Der Wald 73(23):14-16

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060577.pdf

  103. 102

    Spathelf P, Stanturf JA, Kleine M, Jandl R, Chiatante D, Bolte A (2018) Adaptive measures: integrating adaptive forest management and forest landscape restoration. Ann Forest Sci 75:55, DOI:10.1007/s13595-018-0736-4

  104. 103

    Chaves CL, Degen B, Pakull B, Mader M, Honorio E, Ruas P, Tysklind N, Sebbenn AM (2018) Assessing the ability of chloroplast and nuclear DNA gene markers to verify the geographic origin of Jatoba (Hymenaea courbaril L.) timber. J Heredity 109(5):543-552, DOI:10.1093/jhered/esy017

  105. 104

    Kunz M, Liesebach H, Eusemann P, Becker F, Coker A, Fussi B (2018) Bewertung der genetischen Anpassungsfähigkeit von Buche und Fichte im Klimawandel. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 416

  106. 105

    Ulrich K, Becker R, Behrendt U, Kube M, Ulrich A (2018) Biologische Kontrolle des Eschentriebsterbens durch antagonistische Mikroorganismen. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 122

  107. 106

    Schneck V (2018) Biomasseleistung neuer und alter Pappelklone nach der 1. vierjährigen Rotation. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 419

  108. 107

    Bubner B, Köhler A, Zaspel I, Zander M, Förster N, Gloger J, Ulrichs C, Schneck V (2018) Breeding of multipurpose willows on the basis of Salix daphnoides Vill., Salix purpurea L. and Salix viminalis L.. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 68(1-2):53-66, DOI:10.3220/LBF1538634874000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060213.pdf

  109. 108

    Ziesche TM, Schneck V, Liesebach M (2018) Breite ökologische Amplitude? Kreuzungen der amerikanischen und europäischen Zitterpappel profitieren von saisonalen Klimaänderungen. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 293

  110. 109

    Liesebach M, Schneck V (2018) Clone test with hybrid aspen (As130). Thünen Rep 62:127-130

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060317.pdf

  111. 110

    Liesebach M, Schneck V, Pecenka R, Spikermann H, Paulsen HM (2018) Comparison of the biomass production from 3 three-year rotation cycles of 2 ProLoc sites. In: Seventh international poplar symposium : new bioeconomies: exploring the role of salicaceae ; 28th October - 4th November 2018, Buenos Aires, Argentina - Book of Abstracts. Buenos Aires: IUFRO, p 88

  112. 111

    Mader M, Pakull B, Blanc-Jolivet C, Paulini-Drewes M, Bouda ZH-N, Degen B, Small I, Kersten B (2018) Complete chloroplast genome sequences of four Meliaceae species and comparative analyses. Int J Mol Sci 19(3):701, DOI:10.3390/ijms19030701

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059780.pdf

  113. 112

    Seintsch B, Franz K, Meyer P, Möhring B, Paschke M (2018) Das WaVerNa-Forschungsprojekt im Überblick. AFZ Der Wald 73(21):10-12

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060398.pdf

  114. 113

    Meyer-Sand BRV, Blanc-Jolivet C, Mader M, Paredes-Villanueva K, Tysklind N, Sebbenn AM, Guichoux E, Degen B (2018) Development of a set of SNP markers for population genetics studies of Ipe (Handroanthus sp.), a valuable tree genus from Latin America. Conserv Genet Resources 10(4):779-781, DOI:10.1007/s12686-017-0928-5

  115. 114

    Oehmichen K, Klatt S, Gerber K, Polley H, Röhling S, Dunger K (2018) Die alternativen WEHAM-Szenarien: Holzpräferenz, Naturschutzpräferenz und Trendfortschreibung - Szenarienentwicklung, Ergebnisse und Analyse. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 88 p, Thünen Rep 59, DOI:10.3220/REP1527686002000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059875.pdf

  116. 115

    Coker A, Eusemann P, Karopka M (2018) Drohnen für phänologische Aufnahmen in Baumkronen. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 417

  117. 116

    Schröder H, Degen B (2018) Einsatz molekularer Marker zur Art- und Herkunftsbestimmung von Bäumen und Holz. Jb Baumpflege 22:261-266

  118. 117

    Liesebach H, Hartmann M, Liesebach M, Bolte A (2018) Genetisch verankerte Reaktion der Fichten auf Trockenstress? AFZ Der Wald 73(9):13-15

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059836.pdf

  119. 118

    Schluhe M, Englert H, Wördehoff R, Schulz C, Dieter M, Möhring B (2018) Klimarechner zur Quantifizierung der Klimaschutzleistung von Forstbetrieben auf Grundlage von Forsteinrichtungsdaten. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 68(3/4):67-86, DOI:10.3220/LBF1543210832000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060611.pdf

  120. 119

    Eusemann P, Liesebach M, Liesebach H (2018) Managing beech forests for seed production - increasing phenotypic quality while preserving genetic diversity. In: Di Filippo A, Madsen P, Matsui T, Pederson N, Piovesan G, Sagheb-Talebi K (eds) 11th International Beech Symposium "Natural and managed beech forests as reference ecosystems for the sustainable management of forest resources and the conservation of biodiversity", 18-21 September 2018 ; International Union of Forest Research Organizations (IUFRO) Group 1.01.07 - "Ecology and Silviculturae of Beech". Viterbo: IUFRO, p 46

  121. 120

    Ulrich K, Becker R, Ulrich A, Kube M (2018) Mikrobielle Antagonisten gegen das Eschentriebsterben. Julius Kühn Arch 461: 529

  122. 121

    Rock J, Dunger K, Hennig P, Rüter S, Stümer W (2018) National forestry accounting plan for Germany. Eberswalde; Hamburg: Thünen-Institut für Waldökosysteme ; Thünen-Institut für Holzforschung, 24 p

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060834.pdf

  123. 122

    Ulrich K, Becker R, Behrendt U, Kube M, Ulrich A (2018) Screening of plant-associated antagonistic microorganisms to control the causative agent of ash dieback. In: Proceedings of the 17th International Symposium on Microbial Ecology (ISME 17), Plant microbe interactions. 12.-17. August 2018, Leipzig. p 629A

  124. 123

    Schweinle J, Köthke M, Englert H, Dieter M (2018) Simulation of forest-based carbon balances for Germany: a contribution to the "carbon debt" debate. WIREs Energy Environ 7(1):1-15, DOI:10.1002/wene.260

  125. 124

    Liesebach M, Schneck V (2018) The German forest tree breeding concept - the base for new seed orchards. Thünen Rep 62:41-48

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060318.pdf

  126. 125

    Heimpold C, Heimpold K, Schneck V, Tölle R, Liesebach M (2018) Untersuchung der Holzdichte von Aspen und Hybridaspen mittels Pilodyn. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 68(1-2):83-92, DOI:10.3220/LBF1537788833000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060173.pdf

  127. 126

    Meyer M, Zacharias M, Morgenstern K, Krabel D, Liesebach H (2018) Variable genotypes at the cpDNA marker locus trnDT in spontaneous rejuvenation of the species complex around the European black poplar (Populus nigra L.) and its relatives collected in Germany. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 68(1-2):93-102, DOI:10.3220/LBF1544605045000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn060601.pdf

  128. 127

    Schneider B, Karaus M, Mattauch H, Kube M (2018) Vorkommen der Ulmenvergilbung in einheimischen Ulmenarten in Deutschland. Julius Kühn Arch 461:517-518

  129. 128

    Schneider B, Karaus M, Mattauch H, Kube M (2018) Vorkommen des Ulmenvergilbungserregers "Candidatus Phytoplasma ulmi" in einheimischen Ulmen: Ergebnisse eines ersten Monitorings aus Verbreitungsschwerpunkten von Ulmen. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 139

  130. 129

    Liesebach M, Schneck V (2018) Züchtung, Zulassungen, Vermehrung. In: Veste M, Böhm C (eds) Agrarholz - Schnellwachsende Bäume in der Landwirtschaft : Biologie - Ökologie - Management. Wiesbaden: Springer Spektrum, pp 119-145, DOI:10.1007/978-3-662-49931-3_5

  131. 130

    Naujoks G, Schneck V, Ewald D (2017) 30 Jahre In-vitro-Vermehrung der Braunmaser-Birke. AFZ Der Wald 72(5):32-35

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058369.pdf

  132. 131

    Saenz-Romero C, Lamy J-B, Ducousso A, Musch B, Ehrenmann F, Delzon S, Cavers S, Chalupka W, Dagdas S, Hansen JK, Lee SJ, Liesebach M, Rau HM, Psomas A, Schneck V, Steiner W, Zimmermann NE, Kremer A (2017) Adaptive and plastic responses of Quercus petraea populations to climate across Europe. Global Change Biol 23(7):2831-2847, DOI:10.1111/gcb.13576

  133. 132

    Bösch M, Elsasser P, Rock J, Rüter S, Weimar H, Dieter M (2017) Costs and carbon sequestration potential of alternative forest management measures in Germany. Forest Pol Econ 78:88-97, DOI:10.1016/j.forpol.2017.01.005

  134. 133

    Seintsch B, Döring P, Dunger K, Gerber K, Glasenapp S, Klatt S, Linde A, Mantau U, Meier-Landsberg E, Oehmichen K, Reise J, Rüter S, Saal U, Schweinle J, Schier F, Selzer AM, Rosenkranz L, Wenz E, Weimar H, Winter S (2017) Das WEHAM-Szenarien-Verbundforschungsprojekt. AFZ Der Wald 72(13):10-13

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059099.pdf

  135. 134

    Rüter S (2017) Der Beitrag der stofflichen Nutzung von Holz zum Klimaschutz : das Modell WoodCarbonMonitor. München: Technische Universität München, 270 p, München, Technische Universität, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Diss, 2017

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058534.pdf

  136. 135

    Liesebach M, Schneck V (2017) Die Traubeneiche und ihre Herkünfte (Teil 1). Forstzeitung 128(6):16-17

  137. 136

    Liesebach M, Schneck V (2017) Die Traubeneiche und ihre Herkünfte (Teil 2). Forstzeitung(7):18-19

  138. 137

    Liepe KJ, Liesebach M (2017) Einfluss der Genetik auf das Wachstum genauer bestimmen. AFZ Der Wald 72(10):25-27

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058682.pdf

  139. 138

    Kersten B, Pakull B, Fladung M (2017) Genomics of sex determination in dioecious trees and woody plants. Trees 31:1113-1125, DOI:10.1007/s00468-017-1525-7

  140. 139

    Eusemann P, Liesebach M, Liesebach H (2017) Mit Drohnen Ernteaussichten in Saatgutbeständen erkunden. AFZ Der Wald 72(10):28-30

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058705.pdf

  141. 140

    Rosenkranz L, Seintsch B (2017) Ökonomische Analysen der Szenarien. AFZ Der Wald 72(13):24-26

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059102.pdf

  142. 141

    Eusemann P, Preuss A, Liesebach M, Liesebach H (2017) Optimierte Saatgutqualität durch einzelbaumweise Beerntung - eine Untersuchung an Buche (Fagus sylvaticaL.). Forstarchiv 88(1):17-23, DOI:10.4432/0300-4112-88-17

  143. 142

    Liesebach M, Ahrenhövel W, Janßen A, Karopka M, Rau HM, Rose B, Schirmer R, Schneck D, Schneck V, Steiner W, Schüler S, Wolf H (2017) Planung, Anlage und Betreuung von Versuchsflächen der Forstpflanzenzüchtung : Handbuch für die Versuchsanstellung. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 80 p, Thünen Rep 49, DOI:10.3220/REP1496222427000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058666.pdf

  144. 143

    Schröder J, Schneck V (2017) Regressionsanalytischer Ansatz zur versuchsübergreifenden Auswertung von Herkunfts-Versuchen mit Wald-Kiefer (Pinus sylvestris L.). Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 16:55-64

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059410.pdf

  145. 144

    Schröder J, Schneck V, Liesebach M (2017) Stärkung der Nutzfunktion durch Forstpflanzenzüchtung. Holz Zentralbl 143(4):109

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058180.pdf

  146. 145

    Rosenkranz L, Selzer AM, Seintsch B, Dunger K, Döring P, Gerber K, Glasenapp S, Klatt S, Kukulka F, Meier-Landsberg E, Linde A, Mantau U, Oehmichen K, Reise J, Röhling S, Saal U, Schier F, Schweinle J, Weimar H, Winter S (2017) Verbundforschungsbericht WEHAM-Szenarien : Stakeholderbeteiligung bei der Entwicklung und Bewertung von Waldbehandlungs- und Holzverwendungsszenarien. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 129 p, Thünen Working Paper 73, DOI:10.3220/WP1499246183000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058802.pdf

  147. 146

    Liepe KJ, Liesebach M (2017) Verwendungszonen für Vermehrungsgut von Douglasie auf Basis von Klimadaten und Herkunftsversuchen. Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 16:39-54

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059411.pdf

  148. 147

    Dög M, Seintsch B, Rosenkranz L, Dieter M (2016) Belastungen der deutschen Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 66(2):71-92, DOI:10.3220/LBF1467620583000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn056921.pdf

  149. 148

    Rosenkranz L, Dög M, Seintsch B, Dieter M (2016) Belastungen der Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes. AFZ Der Wald 71(23):11-14

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058079.pdf

  150. 149

    Polley H, Kroiher F, Riedel T, Seintsch B, Schmidt U (2016) Buche und Fichte - beliebt und begehrt. In: Wissenschaft im Hainich : Stand und Chancen einer nachhaltigen und langfristigen Forschung in bewirtschafteten und unbewirtschafteten Laubmischwäldern ; 27. bis 29. April 2016 im Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza. pp 138-139

  151. 150

    Rüter S, Werner F, Forsell N, Prins C, Vial E, Levet A-L (2016) ClimWood2030 "Climate benefits of material substitution by forest biomass and harvested wood products: Perspective 2030" : final report. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 142 p, Thünen Rep 42, DOI:10.3220/REP1468328990000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn056927.pdf

  152. 151

    Yeaman S, Hodgins KA, Lotterhos KE, Suren H, Nadeau S, Degner JC, Nurkowski KA, Smets P, Wang T, Gray LK, Liepe KJ, Hamann A, Holliday JA, Whitlock MC, Rieseberg LH, Aitken SN (2016) Convergent local adaptation to climate in distantly related conifers. Science 353(6306):1431-1433, DOI:10.1126/science.aaf7812

  153. 152

    Liepe KJ, Liesebach M (2016) Die Berücksichtigung kleinräumiger Standortsunterschiede verbessert die Evaluation von Nachkommenschaftsprüfungen. Thünen Rep 45:78-88

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn057790.pdf

  154. 153

    Wallbraun M, Liesebach H, Meier-Dinkel A, Janßen A, Hutter I, Schneider C, Merkle S (2016) Erarbeitung biotechnologischer Methoden zur Identifizierung, Erhaltung, Vermehrung und Nutzung selektierter Riegelahorn-Bäume für die Wertholzproduktion (Riegelahorn). In: Innovationstage 2016 : Die Zukunft ins Jetzt holen ; 15. bis 26. Oktober in Bonn. Bonn: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, pp 44-46

  155. 154

    Kersten B, Faivre Rampant P, Mader M, Le Paslier M-C, Bounon R, Berard A, Vettori C, Schröder H, Leplé J-C, Fladung M (2016) Genome sequences of Populus tremula chloroplast and mitochondrion: Implications for holistic poplar breeding. PLoS One 11(1):e0147209, DOI:10.1371/journal.pone.0147209

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn056232.pdf

  156. 155

    Mader M, Le Paslier M-C, Bounon R, Berard A, Faivre Rampant P, Fladung M, Leplé J-C, Kersten B (2016) Whole-genome draft assembly of Populus tremula x P. alba clone INRA 717-1B4. Silvae Genetica 65(2):74-79, DOI:10.1515/sg-2016-0019

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn059214.pdf

  157. 156

    Liesebach H, Liesebach M (2016) Züchtung von Aspen und Hybridaspen für den Kurzumtrieb - Genotypisierung auf Versuchsflächen zum Nachweis von Wurzelbrut. J Kulturpfl 68(1):1-6, DOI:10.5073/JFK.2016.01.01

  158. 157

    Rosenkranz L, Seintsch B (2015) "New multifunctionality" : opportunity cost analysis of a nature conservation-oriented silvicultural concept in Germany. In: Maric B, Avdibegovic M, Pezdevsek S (eds) IUFRO : proceedings of extended abstracts ; International IUFRO Symposium cross-sectoral policy impacts on managerial economics and accounting in forestry. Sarajevo: University of Sarajevo, pp 34-35

  159. 158

    Gömann H, Bender A, Bolte A, Dirksmeyer W, Englert H, Feil J-H, Frühauf C, Hauschild M, Krengel S, Lilienthal H, Löpmeier F-J, Müller J, Mußhoff O, Natkhin M, Offermann F, Seidel P, Schmidt M, Seintsch B, Steidl J, Strohm K, Zimmer Y (2015) Agrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten von Risikomanagementsystemen : Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 312 p, Thünen Rep 30, DOI:10.3220/REP1434012425000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055248.pdf

  160. 159

    Kelleher CT, de Vries SM, Baliuckas V, Bozzano M, Frydl J, Gonzalez Goicoechea P, Ivankovic M, Kandemir G, Koskela J, Koziol C, Liesebach M, Rudow A, Vietto L, Zhelev Stoyanov P (2015) Approaches to the conservation of forest genetic resources in Europe in the context of climate change. Rom: Bioversity International, 44 p

  161. 160

    Rosenkranz L (2015) Auswirkungen der Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen auf die Forst- und Holzwirtschaft [online]. Göttingen: Univ Göttingen, 131 p, Göttingen, Univ, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Diss, 2015, zu finden in <http://hdl.handle.net/11858/00-1735-0000-0028-8755-3 > [zitiert am 18.05.2016]

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn056739.pdf

  162. 161

    Polley H, Kroiher F, Riedel T, Seintsch B, Schmidt U (2015) Buche und Fichte - beliebt und begehrt. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 6 p, Thünen à la carte 3, DOI:10.3220/CA1444828309000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055748.pdf

  163. 162

    Kersten B, Voß M-M, Fladung M (2015) Development of mitochondrial SNP markers in different Populus species. Trees 29(2):575-582, DOI:10.1007/s00468-014-1136-5

  164. 163

    Jandl R, Bauhus J, Bolte A, Schindlbacher A, Schüler S (2015) Effect of climate-adapted forest management on carbon pools and greenhouse gas emissions. Curr For Rep 1(1):1-7, DOI:10.1007/s40725-015-0006-8

  165. 164

    Liesebach H, Ulrich K, Ewald D (2015) FDR and SDR processes in meiosis and diploid gamete formation in poplars (Populus L.) detected by centromere-associated microsatellite markers. Tree Genetics Genomes 11:801, DOI:10.1007/s11295-014-0801-6

  166. 165

    Grimrath A, Müller-Navarra A, Schneck V, Liesebach M (2015) Melampsora-Rost an Pappeln der Sektion Populus. Thünen Rep 26:177-180

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn054977.pdf

  167. 166

    Liepe KJ, Schröder J, Wojacki J (2015) Neue Perspektiven der Züchtung für Douglasie und Waldkiefer. AFZ Der Wald 70(11):27-29

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055553.pdf

  168. 167

    Rosenkranz L, Seintsch B (2015) Opportunitätskostenanalyse zur Implementierung des naturschutzorientierten Waldbehandlungskonzepts "Neue Multifunktionalität". Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 65(3/4):145-160, DOI:10.3220/LBF1452524672000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn056191.pdf

  169. 168

    Schneck V, Liesebach M (2015) Potenziale von Aspe im Kurzumtrieb. Thünen Rep 26:15-27

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn054928.pdf

  170. 169

    Liesebach H, Naujoks G (2015) Triploide Buchen (Fagus sylvatica L.) am Rande des Verbreitungsgebiets gefunden. Mitt Dt Dendrol Gesellsch 100:189-196

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055431.pdf

  171. 170

    Guse T, Schneck V, Wühlisch G von, Liesebach M (2015) Untersuchungen der Ertragsleistung und -stabilität bei Robinien-Jungpflanzen verschiedener Herkunft auf einem Standort im Land Brandenburg. Thünen Rep 26:85-97

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn054932.pdf

  172. 171

    Liesebach H, Eusemann P, Liesebach M (2015) Verwandtschaftsbeziehungen innerhalb von Prüfgliedern in Herkunftsversuchen - Beispiel Buche (Fagus sylvaticaL.). Forstarchiv 86(6):174-182, DOI:10.4432/0300-4112-86-174

  173. 172

    Grimrath A, Müller-Navarra A, Schneck V, Liesebach M (2015) Vorkommen von Pappelrost an Aspen und Grau-Pappeln in Kurzumtriebsplantagen. Forstarchiv 86(6):155-158, DOI:10.4432/0300-4112-86-155

  174. 173

    Rosenkranz L, Diederichs SK, Döring P, Dunger K, Gerber K, Glasenapp S, Klatt S, Kukulka F, Mantau U, Meier E, Oehmichen K, Reise J, Rock J, Rüter S, Saal U, Schweinle J, Schier F, Weimar H, Winter S, Seintsch B (2015) Waldbehandlung und Holzverwendung in der Zukunft. AFZ Der Wald 70(23):45-47

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn056105.pdf

  175. 174

    Polley H, Hennig P (2015) Waldeigentum im Spiegel der Bundeswaldinventur. AFZ Der Wald 70(6):34-36

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn054870.pdf

  176. 175

    Diederichs SK (2014) 2010 status quo for life-cycle inventory and environmental impact assessment of the core sawmill products in Germany. Wood Fiber Sci 46(1):1-20

  177. 176

    Bolte A, Stanturf JA, Madsen P (2014) Adaptive forest management in global temperate forests: pathways for a co-operative network concept. Int Forestry Rev 16(5):221

  178. 177

    Spathelf P, Bolte A (2014) Adaptive forest management: the key for forest adaptation to climate change. Int Forestry Rev 16(5):525

  179. 178

    Bolte A, Hilbrig L, Grundmann BM, Roloff A, Brunet J (2014) Climate change induced forest succession - the role of disturbances. Ser Conf Papers Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan 4: 13

  180. 179

    Cejchan S, Schröder J-M (2014) Die Forstwirtschaft Russlands : Erfolge und Rückschläge im Rückblick der letzten zehn Jahre. AFZ Der Wald 69(8):36-39

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053483.pdf

  181. 180

    Benthien JT, Bähnisch C, Heldner S, Ohlmeyer M (2014) Effect of fiber size distribution on medium-density fiberboard properties caused by varied steaming time and temperature of defibration process. Wood Fiber Sci 46(2):175-185

  182. 181

    Lerche H, Benthien JT, Schwarz KU, Ohlmeyer M (2014) Effects of defibration conditions on mechanical and physical properties of wood fiber/high density polyethylene composites. J Wood Chem Technol 34(2):98-110, doi:10.1080/02773813.2013.838269

  183. 182

    Mertens O, Diederichs SK, Meyer M (2014) Energiemanagement und Ökosteuer - Anforderungen und monetäre Bedeutung am Beispiel der deutschen Sägeindustrie. Hamburg: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 27 p, Thünen Working Paper 18, DOI:10.3220/WP_18_2014

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn053350.pdf

  184. 183

    Rüter S, Alfredsen G, Aquino Ximenes Fde, Guendehou S, Pingoud K, Tsunetsugu Y, McCusker A (2014) Harvested wood products (HWP) [Section 2.8]. In: Hiraishi T, Krug T, Tanabe K, Srivastava N, Jamsranjav B, Fukuda M, Troxler J (eds) 2013 revised supplementary methods and good practice guidance arising from the Kyoto Protocol. Hayama/Japan: IPCC, pp 109-134

  185. 184

    Rosenkranz L, Seintsch B, Wippel B, Dieter M (2014) Income losses due to the implementation of the habitats directive in forests - conclusions from a case study in Germany. Forest Pol Econ 38:207-218, DOI:10.1016/j.forpol.2013.10.005

  186. 185

    Wellbrock N, Bielefeldt J, Eickenscheidt N, Bolte A, Wolff B, Block J, Schröck HW, Schuck J, Moshammer R (2014) Kohlenstoff- und Nährelementspeicherung von Waldflächen des forstlichen Umweltmonitorings (BZE) in Rheinland-Pfalz. Braunschweig; Eberswalde: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 156 p, Thünen Rep 16, DOI:10.3220/REP_16_2014

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053506.pdf

  187. 186

    Kielmann BC, Adamopoulos S, Militz H, Koch G, Mai C (2014) Modification of three hardwoods with an N-methylol melamine compound and a metal-complex dye. Wood Sci Technol 48(1):123-136, DOI:10.1007/s00226-013-0595-y

  188. 187

    Blohm J-H, Melcher E, Lenz MT, Koch G, Schmitt U (2014) Natural durability of Douglas fir (Pseudotsuga menziesii [Mirb.] Franco) heartwood grown in southern Germany. Wood Mat Sci Eng 9(3):186-191, DOI:10.1080/17480272.2014.903296

  189. 188

    Löf M, Bolte A, Jacobs DF, Jensen AM (2014) Nurse trees as a forest restoration tool for mixed plantations: Effects on competing vegetation and performance in target tree species. Restoration Ecol 22(6):758-765, DOI:10.1111/rec.12136

  190. 189

    Karami L, Fromm J, Koch G, Schmidt O, Schmitt U (2014) Oak wood inhabiting fungi and their effect on lignin studied by UV microspectrophotometry. Maderas 16(2):149-158, DOI:10.4067/S0718-221X2014005000012

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053584.pdf

  191. 190

    Tom-Dery D, Schröder J-M, Struwe J (2014) Regeneration potential and stand structure of a proposed plantation site in the transition zone of Ghana. Int J Biodiv Conserv 6(3):238-246, DOI:10.5897/IJBC2012.134

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053482.pdf

  192. 191

    Weller P, Oehlmann M, Mariel P, Meyerhoff J (2014) Stated and inferred attribute non-attendance in a design of designs approach. J Choice Modelling 11:43-56

  193. 192

    Ohlmeyer M, Kickhöfen J, Steckel V, Hasener J (2014) Testing parameters affecting gas analysis value of particleboard. Int Wood Prod J 5(3):156-160, doi:10.1179/2042645314Y.0000000068

  194. 193

    Benthien JT, Heldner S, Ohlmeyer M (2014) The characterisation of TMP fibres in MDF. Wood Based Panels Int(1):26-27

  195. 194

    Rohumaa A, Hunt CG, Frihart CR, Saranpää P, Ohlmeyer M, Hughes M (2014) The influence of felling season and log-soaking temperature on the wetting and phenol formaldehyde adhesive bonding characteristics of birch veneer. Holzforsch 68(8):965-970, doi:10.1515/hf-2013-0166

  196. 195

    Costa NA, Ohlmeyer M, Ferra J, Magalhaes FD, Mendes AM, Carvalho L (2014) The influence of scavengers on VOC emissions in particleboards made from pine and poplar. Eur J Wood Wood Prod 72(1):117-121, DOI:10.1007/s00107-013-0761-9

  197. 196

    Kersten B, Pakull B, Groppe K, Lüneburg J, Fladung M (2014) The sex-linked region in Populus tremuloides Turesson 141 corresponds to a pericentromeric region of about two million base pairs on P. trichocarpa chromosome 19. Plant Biol 16(2):411-418, DOI:10.1111/plb.12048

  198. 197

    Schneck V (2014) Tree improvement for forests under climate change in Germany. In: Tree breeding strategies to cope with climate change : Sep. 16, 2014 ; Korea Forest Research Institute, Korea. Seoul: Korea Forest Research Institute, pp 19-31

  199. 198

    Blanc-Jolivet C, Degen B (2014) Using simulations to optimize genetic diversity in Prunus avium seed harvests. Tree Genetics Genomes 10(3):503-512, DOI:10.1007/s11295-014-0699-z

  200. 199

    Gründel N (2014) Waldentwicklungstypen als Leitbild für landfristigen Waldbau : Ziele in Niedersachsen und Baden-Württemberg. Hamburg: Univ Hamburg, Fachber Biologie, 50 p, Hamburg, Univ, Fachbereich Biologie, Bachelorarbeit, 2014

  201. 200

    Taeger S, Zang C, Liesebach M, Schneck V, Menzel A (2014) Wie reagieren verschiedene Herkünfte der Kiefer auf Trockenheit? : Auswertung des Herkunftsversuches IUFRO 1982 zeigt Bandbreite der Reaktion. LWF Aktuell(98):44-47

  202. 201

    Lemke A, Liesebach H (2014) Zertifizierungssysteme und Herkunftskontrolle : Gebietseigene Gehölze. Dt Baumschule 66(2):34-37

  203. 202

    Neubert FP, Boll T, Zimmermann K, Bergfeld A (2013) Aktuelle Hemmnisse und Empfehlungen für den weiteren Ausbau von Kurzumtriebsplantagen in Deutschland: Ergebnisse einer Online-Umfrage von Praktikern. Gülzower Fachgespr 43:257-266

  204. 203

    Elsasser P, Weller P (2013) Aktuelle und potentielle Erholungsleistung der Wälder in Deutschland: monetärer Nutzen der Erholung im Wald aus Sicht der Bevölkerung. Allg Forst Jagdzeitg 184(3-4):84-96

  205. 204

    Ermisch N, Seintsch B, Dieter M (2013) Analyse des TBN-Forst zum Erlösbeitrag der Holzartengruppen : Holzartengruppe Fichte 2003 bis 2011 konstant mit höchstem Erlösbeitrag. AFZ Der Wald 68(23):6-9

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052944.pdf

  206. 205

    Ermisch N, Elsasser P (2013) Betriebswirtschaftliche Analyse von Landnutzungsstrategien im Forst : Enwicklung des forstbetrieblichen Modells FOBEMO. In: Fick J (ed) Wechselwirkungen zwischen Landnutzung und Klimawandel : nachhaltiges Landmanagement in Deutschland: Sachstand und Perspektiven. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, p 2

  207. 206

    Neubert FP, Boll T, Zimmermann K, Bergfeld A (2013) Chancen und Hemmnisse von Kurzumtriebsplantagen : Online-Umfrage unter Praktikern. AFZ Der Wald 68(4):4-6

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052151.pdf

  208. 207

    Krakau U-K, Liesebach M, Aronen T, Lelu-Walter M-A, Schneck V (2013) Chapter 6: Scots Pine (Pinus sylvestris L.). In: Paques LE (ed) Forest tree breeding in Europe : current state-of-the-art and perspectives. Dordrecht; Heidelberg; London: Springer, pp 267-323

  209. 208

    Benthien JT, Heldner S, Ohlmeyer M (2013) Charakterisierung von Fasern in der MDF-Industrie : Inline-System erfolgreich im Markt - Offline-Fasercharakterisierung erfolgreich im Praxistest. Holz Zentralbl(50):1251

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052927.pdf

  210. 209

    Sable I, Grinfelds U, Zeps M, Irbe I, Noldt G, Jansons A, Treimanis A, Koch G (2013) Chemistry and kraft pulping of seven hybrid aspen clones. Dimension measurements on the vessels and UMSP of the cell walls. Holzforsch 67(5):505-510, doi:10.1515/hf-2012-0184

  211. 210

    Seo J-W, Eckstein D, Olbrich A, Jalkanen R, Salminen H, Schmitt U, Fromm J (2013) Climate control of wood formation : illustrated for Scots Pine at its northern distribution limit. Plant Cell Monogr 20:159-185

  212. 211

    Koch G, Korte H (2013) Comparison of 13 compounding technologies for WPC - Comparison of microscopical investigations. In: Conference Journal - Fifth German WPC Conference, 10.-11. Dezember 2013; nova-Institut Köln. p 21

  213. 212

    Weimar H, Jochem D (2013) Das Bauwesen - Zugpferd der Holzverwendung. In: 13. Holzbauforum: Praktische und Innovative Lösungskonzepte aus der Normung : Tagungsband der DIN-Tagung am 17. April 2013, Leipzig 2013. Berlin; Wien; Zürich: Beuth, pp 1-11

  214. 213

    Mantau U, Dederich L, Filippi M, Jochem D, Dieter M, Weimar H (2013) Das Bauwesen als Zugpferd der Holzverwendung - Resümee zur Marktstudie Holzverwendung im Bauwesen. Thünen Rep 9:341-348

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053005.pdf

  215. 214

    Weimar H, Jochem D (2013) Das Bauwesen – Zugpferd der Holzverwendung. In: forum-holzbau (ed) Internationales Holzbau-Forum Garmisch Partenkirchen (IHF 2013) : Aus der Praxis - Für die Praxis, Band II, 05. und 06. Dezember 2013. pp 3-11

  216. 215

    Ermisch N, Seintsch B (2013) Das Testbetriebsnetz Forst des BMELV : Teilnehmen lohnt sich! AFZ Der Wald 68(23):5-6

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052947.pdf

  217. 216

    Diederichs SK, Welling J, Tellnes LG, Horn H, Kleiven Y, Olsson M, Lycken A, Guennec T, Vuillermoz M, Blaison X (2013) Deliverable D.4.1: Constraints defined by stakeholders and external conditions to energy efficiency in SMI : Contract N°: IEE/11/946/SI2.615945, Ecoinflow: Energy Control by Information Flow, Instrument: Intelligent Energy – Europe (IEE). 12 p

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053126.pdf

  218. 217

    Rüter S (2013) Der Umweltbeitrag der Holznutzung. In: Cheret P, Schwaner K, Seidel A (eds) Urbaner Holzbau - Chancen und Potenziale für die Stadt. Berlin: DOM Publishers, pp 86-97

  219. 218

    Schmitt U, Richter H-G, Möllendorf B (2013) Developmental aspects of epidermal SiO2 deposits in bamboo culms. In: Abstracts / 8th Pacific Regional Wood Anatomy Conference : Annual Meeting of International Academy of Wood Science 2013 ; October 17-21, 2013, Nanjing Forestry University, Nanjing, China . International Academy of Wood Science

  220. 219

    Lanvermann C, Evans R, Schmitt U, Hering S, Niemz P (2013) Distribution of structure and lignin within growth rings of Norway spruce. Wood Sci Technol 47(3):627-641, DOI:10.1007/s00226-013-0529-8

  221. 220

    Seintsch B, Fickendey-Engels J, Natzke E (2013) Erfahrungen, Folgerungen und Forderungen der forstlichen Praxis. AFZ Der Wald 68(2):14-15

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn051630.pdf

  222. 221

    Shalbafan A, Benthien JT, Welling J, Barbu MC (2013) Flat pressed wood plastic composites made of milled foam core particleboard residues. Eur J Wood Wood Prod 71(6):805-813, DOI:10.1007/s00107-013-0745-9

  223. 222

    Baum S, Weih M, Bolte A (2013) Floristic diversity in Short Rotation Coppice (SRC) plantations: Comparison between soil seed bank and recent vegetation. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 63(3):221-228, DOI:10.3220/LBF_2013_221-228

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn052601.pdf

  224. 223

    Schönfeld KT, Matei P, Schröder J-M, Köhl M (2013) Forstwirtschaft in Suriname. AFZ Der Wald 68(22):40-43

  225. 224

    Liesebach H, Dönig G (2013) Genetische Charakterisierung von Süntel-Buche und von schlitzblättriger Rot-Buche (Fagus sylvatica L.) mit nuklearen Mikrosatellitenmarkern. Mitt Dt Dendrol Gesellsch 98:111-130

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052211.pdf

  226. 225

    Neubert FP, Zimmermann K, Boll T, Bergfeld A (2013) Großes Interesse, doch in der Praxis hakt's. Acker Plus(9):58-61

  227. 226

    Rock J (2013) Holznutzung und Klimaschutz: Klimaschutz versus Biodiversitätsziele? BfN Skripten 330:94-105

  228. 227

    Weimar H, Jochem D (eds) (2013) Holzverwendung im Bauwesen - Eine Marktstudie im Rahmen der "Charta für Holz". Hamburg: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 356 p, Thünen Rep 9, DOI:10.3220/REP_9_2013

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052249.pdf

  229. 228

    Taeger S, Zang C, Liesebach M, Schneck V, Menzel A (2013) Impact of climate and drought events on the Growth of Scots pine (Pinus sylvestris L.) provenances. Forest Ecol Manag 307:30-42, DOI:10.1016/j.foreco.2013.06.053

  230. 229

    Sint KM, Adamopoulos S, Koch G, Hapla F, Militz H (2013) Impregnation of Bombax Ceiba and Bombax insigne wood with a N-methylol melamine compound. Wood Sci Technol 47(1):43-58, DOI:10.1007/s00226-012-0482-y

  231. 230

    Kersten B, Ghirardo A, Schnitzler JP, Kanawati B, Schmitt-Kopplin P, Fladung M, Schröder H (2013) Integrated transcriptomics and metabolomics decipher differences in the resistance of pedunculate oak to the herbivore Tortrix viridana L.. BMC Genomics 14:737, DOI:10.1186/1471-2164-14-737

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052678.pdf

  232. 231

    Seintsch B, Ermisch N, Dög M (2013) Ist ein Mehraufwand durch Schutz- und Erholungsleistungen nachweisbar? AFZ Der Wald 68(23):10-12

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052949.pdf

  233. 232

    Tang TKH, Welling J, Liese W (2013) Kiln drying for bamboo culm parts of the species Bambusa stenostachya, Dendrocalamus asper and Thyrsostachys siamensis. J Ind Acad Wood Sci 10(1):26-31, doi:10.1007/s13196-013-0089-4

  234. 233

    Wenker JL, Achenbach H, Diederichs SK, Rüter S (2013) Life cycle assessment of wooden interior doors produced in Germany: a sector representative study according to new standard EN 15804. In: SETAC Europe / 19th LCA case Study Symposium, Rome, Italy, 11-13 November 2013. Brüssel: SETAC Europe, pp C07-05

  235. 234

    Jolivet C, Rogge M, Degen B (2013) Molecular and quantitative signatures of biparental inbreeding depression in the self-incompatible tree species Prunus avium. Heredity (London) 110:439-448, DOI:10.1038/hdy.2012.103

  236. 235

    Schröder J-M, Playfair M (2013) Nachhaltige Bewirtschaftung des Tropenwaldes in Suriname : Entwicklung auf wissenschaftlicher Grundlage. AFZ Der Wald 68(22):43-46

  237. 236

    Blohm J-H, Melcher E, Lenz MT, Koch G, Schmitt U (2013) Natural durability of Douglas fir (Pseudotsuga menziesii) heartwood grown in Southern Germany. In: Brischke C, Meyer L (eds) Proceedings of the 9th Meeting of the Northern European Network on Wood Science and Engineering, 11-12th September 2013, Hannover, Germany. Hannover: Leibniz-Univ, pp 17-22

  238. 237

    Welling J, Shalbafan A (2013) Physikalische und mechanische Eigenschaften von leichten Holzwerkstoffplatten mit in-situ geschäumtem Kern. Holztechnol 54(2):36-42

  239. 238

    Shalbafan A, Lüdtke J, Welling J, Frühwald A (2013) Physiomechanical properties of ultra-lightweight foam core particleboard: different core densities. Holzforsch 67(2):169-175, DOI:10.1515/hf-2012-0058

  240. 239

    Wippel B, Becker G, Seintsch B, Rosenkranz L, Englert H, Dieter M, Möhring B, Stratmann J, Gerst J, Paschke M, Riedinger D (2013) Project FFH-Impact: Implementing the habitats directive in German forests : executive summary of a case study on the economic and natural impacts on forest enterprises. Hamburg: Johann Heinrich von Thünen-Institut ; Zentrum Holzwirtschaft, Univ Hamburg, 34 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2013/01

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052208.pdf

  241. 240

    Prislan P, Cufar K, Koch G, Schmitt U, Gricar J (2013) Review of cellular and subcellular changes in the cambium. IAWA J 34(4):391-407, DOI:10.1163/22941932-00000032

  242. 241

    Bolte A, Kampf F, Hilbrig L (2013) Space sequestration below ground in old-growth spruce-beech forests - signs for facilitation? Front Plant Sci 4(Article 322):1-11, DOI:10.3389/fpls.2013.00322

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052223.pdf

  243. 242

    Fick J, Gömann H, Steinführer A, Kreins P (2013) Stadt, Land, Wald : wie die Landnutzung zur Verringerung des Treibhausgas-Ausstoßes beitragen kann. Forschungsrep Ern Landwirtsch Forsten(2):8-11

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn053215.pdf

  244. 243

    Schütt F, Haas NP, Dehne L, Koch G, Janzon R, Saake B (2013) Steam pretreatment for enzymatic hydrolysis of poplar wood: comparison of optimal conditions with and without SO2 impregnation. Holzforsch 67(1):9-17, DOI:10.1515/hf-2012-0076

  245. 244

    Liesebach M, Degen B, Grotehusmann H, Janßen A, Konnert M, Rau H-M, Schirmer R, Schneck D, Schneck V, Steiner W, Wolf H (2013) Strategie zur mittel- und langfristigen Versorgung mit hochwertigem forstlichem Vermehrungsgut durch Züchtung in Deutschland. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 78 p, Thünen Rep 7, DOI:10.3220/REP_7_2013

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052664.pdf

  246. 245

    Lanvermann C, Sanabria SJ, Wittel F, Niemz P, Schmitt U (2013) Structure-property relationships – A study on the growth ring scale of Norway spruce. Ann Warsaw Univ Life Sci Forestry Wood Technol 83:185-190

  247. 246

    Ohlmeyer M, Kickhöfen J, Steckel V, Hasener J (2013) Testing parameters affecting the gas analysis value of particleboard. In: Proceedings of the International Panel Products Symposium 2013 : Llandudno, Wales, U.K. ; 9-10 October 2013. Bangor: Univ Bangor, Biocomposites Centre, pp 41-48

  248. 247

    Benthien JT, Ohlmeyer M (2013) Thickness swelling and water absorption of WPC after immersion in cold and boiling water. Eur J Wood Wood Prod 71(4):437-442, DOI:10.1007/s00107-013-0695-2

  249. 248

    Koch G, Schmitt U (2013) Topochemical and electron microscopic analyses on the lignification of individual cell wall layer during wood formation and secondary changes. Plant Cell Monogr 20:41-69

  250. 249

    Rehbein M, Koch G, Schmitt U, Huckfeldt T (2013) Topochemical and transmission electron microscopic studies of bacterial decay in pine (Pinus sylvestris L.) harbour foundation piles. Micron 44:150-158, DOI:10.1016/j.micron.2012.05.012

  251. 250

    Dietenberger MA, Shalbafan A, Welling J, Boardman C (2013) Treated and untreated foam core particleboards with intumescent veneer : comparative analysis using a core calorimeter. J Therm Anal Calorim 114(3):979-987, DOI:10.1007/s10973-013-3331-9

  252. 251

    Degen B, Ward SE, Lemes MR, Navarro C, Cavers S, Sebbenn AM (2013) Verifying the geographic origin of mahogany (Swietenia macrophylla King) with DNA-fingerprints. Forensic Sci Int Genetics 7(1):55-62

  253. 252

    Rock J, Bösch B, Kändler G (2013) WEHAM 2012 - Waldentwicklungs und Holzaufkommensmodellierung für die dritte Bundeswaldinventur. In: Klädtke J, Kohnle U (eds) Beiträge zur Jahrestagung / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten : Sektion Ertragskunde ; Jahrestagung 13.-15. Mai 2013, Rychnov nad Kneznou/Tschechien. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 127-133

  254. 253

    Jochem D (2013) Wettbewerb und preisliche Relationen von Baustoffen und Bauleistungen. Thünen Rep 9:121-139

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn052999.pdf

  255. 254

    Rajmis S, Weller P, Hirschfeld J, Elsasser P (2013) Wie wirken Maßnahmen zum Klimawandel auf Ökosystemleistungen? : Umwelt- und sozioökonomische Bewertung von Landnutzungsstrategien in Forst und Landwirtschaft. In: Fick J (ed) Wechselwirkungen zwischen Landnutzung und Klimawandel : nachhaltiges Landmanagement in Deutschland: Sachstand und Perspektiven. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, p 4

  256. 255

    Sint KM, Adamopoulos S, Koch G, Hapla F, Militz H (2013) Wood anatomy and topochemistry of Bombax ceiba L. and Bombax insigne Wall [online]. BioResources 8(1):530-544, zu finden in <http://ojs.cnr.ncsu.edu/index.php/BioRes/article/view/BioRes_08_1_530_Sint_Wood_Anatomy_Topochemistry> [zitiert am 17.12.2012]

  257. 256

    Liesebach M, Schneck V, Ewald D, Wolf H (2013) Züchtung von Zitter-Pappeln für Kurzumtriebsplantagen auf landwirtschaftlichen Flächen. Gülzower Fachgespr 43:195-205

  258. 257

    Schröder J-M, Cejchan S, Filiptschuk AN (2012) 20 Jahre deutsch-russische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Agrarforschung. AFZ Der Wald 67(3):44

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn050168.pdf

  259. 258

    Schmitz N, Koch G, Beeckman H, Koedam N, Robert EM, Schmitt U (2012) A structural and compositional analysis of intervessel pit membranes in the sapwood of some Mangrove woods. IAWA J 33(3):243-256

  260. 259

    Seintsch B, Weimar H (2012) Actual situation and future perspectives for supply and demand of hardwood in Germany. In: Nemeth R, Teischinger A (eds) The 5th Conference on Hardwood Research and Utilisation in Europe. Sopron: Univ of West Hungary Pr, pp 301-312

  261. 260

    Dieter M, Seintsch B (2012) Änderung der Wettbewerbsfähigkeit der Holz- und Papierwirtschaft in Deutschland auf Grund zunehmender Knappheit an Nadelholz. Allg Forst Jagdzeitg 183(5/6):116-128

  262. 261

    Rosenkranz L, Wippel B, Seintsch B, Becker G, Dieter M (2012) Auswirkungen der FFH-Maßnahmenplanungen auf die Waldbewirtschaftung : in Fallbeispielsbetrieben. AFZ Der Wald 67(20):12-14

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn051080.pdf

  263. 262

    Seintsch B, Wippel B, Rosenkranz L (2012) Befragung von Forstbetrieben zu Auswirkungen von FFH-Maßnahmenplanungen. AFZ Der Wald 67(20):10-11

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn051078.pdf

  264. 263

    Krabel D, Wolf H, Konnert M, Liesebach M, Schneck V (2012) Bergahorn : eine Baumart mit Züchtungspotenzial. AFZ Der Wald 67(5):10-12

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn050059.pdf

  265. 264

    Degen B (2012) Bestimmung der Baumart und geographischen Herkunft am Holz mit genetischen Methoden. In: 2. Dresdner Holzanatomisches Kolloquium - 18.-19. Oktober 2012 - Landesamt für Denkmalpflege Sachsen. Dresden: Institut für Holztechnologie, pp 42-48

  266. 265

    Seo J-W, Aalto T, Jalkanen R, Eckstein D, Schmitt U, Fromm J (2012) Bud break and intra-annual height growth dynamics of saplings and pole-stage trees of Scots pine: case study for a boreal forest in northern Finland. Baltic Forestry 18(1):144-149

  267. 266

    Prislan P, Koch G, Schmitt U, Gricar J, Cufar K (2012) Cellular and topochemical characteristics of secondary changes in bark tissues of beech (Fagus sylvatica). Holzforsch 66(1):131-138, doi:10.1515/HF.2011.119

  268. 267

    Liesebach H, Schneck V (2012) Chloroplast DNA variation in planted and natural generated stands of black locust (Robinia pseudoacacia L.). Silvae Genetica 61(1-2):27-35, DOI:10.1515/sg-2012-0004

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn050591.pdf

  269. 268

    Shalbafan A, Lüdtke J, Welling J, Thömen H (2012) Comparison of foam core materials in innovative lightweight wood-based panels. Eur J Wood Wood Prod 70(1-3):287-292, DOI:10.1007/s00107-011-0552-0

  270. 269

    Dietenberger MA, Shalbafan A, Welling J, Boardman C (2012) Cone calorimeter analysis of FRT intumescent and untreated foam core particleboards. In: Technical program of the 40th North American Thermal Analysis Society Conference, August 12–15, 2012, Buena Vista Palace Hotel & Spa Orlando, Florida . pp 1-12

  271. 270

    Höltken AM, Schröder H, Wischnewski N, Degen B, Magel EA, Fladung M (2012) Development of DNA-based methods to identify CITES-protected timber species: a case study in the Meliaceae family. Holzforsch 66(1):97-104, DOI:10.1515/HF.2011.142

  272. 271

    Shalbafan A, Welling J, Lüdtke J (2012) Effect of processing parameters on mechanical properties of lightweight foam core sandwich panels. Wood Mat Sci Eng 7(2):69-75

  273. 272

    Steckel V, Knöpfle A, Ohlmeyer M (2012) Effects of climatic test parameters on acetic acid emission from beech (Fagus sylvatica L.). Holzforsch 67(1):47-51, DOI:10.1515/hf-2011-0237

  274. 273

    Rosenkranz L, Wippel B (2012) Erhaltungszustandsbewertung und Maßnahmenplanung von FFH-Buchen-Lebensraumtypen. AFZ Der Wald 67(12):8-9

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn051077.pdf

  275. 274

    Rock J, Dunger K, Riedel T, Stümer W (2012) Ertragskundliche Projektionen für die Treibhausgasbilanzierung von Wäldern. In: Nagel J (ed) Beiträge zur Jahrestagung / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten Sektion Ertragskunde : Jahrestagung 21. bis 23. Mai 2012 ; Ottenstein, Österreich. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 68-72

  276. 275

    Rosenkranz L, Wippel B, Seintsch B (2012) FFH-Impact : Teil 1: Umsetzung der FFH-Richtlinie im Wald in den Bundesländern. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 115 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/04

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn050974.pdf

  277. 276

    Seintsch B, Rosenkranz L, Englert H, Dieter M, Wippel B, Becker G, Stratmann J, Gerst J, Möhring B (2012) FFH-Impact : Teil 2: Auswirkungen von FFH-Maßnahmenplanungen auf Forstbetriebe. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 144 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/05

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn050975.pdf

  278. 277

    Paschke M, Riedinger D, Seintsch B, Rosenkranz L (2012) FFH-Impact: Teil 3: Eigentumsrechtliche Bewertungen der Auswirkungen der FFH-Richtlinie (92/43/EWG) auf private Forstbetriebe Mit Vorwort und Problemstellung. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 42 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/06

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn050976.pdf

  279. 278

    Shalbafan A, Dietenberger MA, Welling J (2012) Fire performances of foam core particleboard produced in a one-step process. Eur J Wood Wood Prod:in Press, DOI:10.1007/s00107-012-0653-4

  280. 279

    Liesebach H (2012) Genetische Charakterisierung von Robinienbeständen (Robinia pseudoacacia L.) in Deutschland mit nuklearen Mikrosatelliten-Markern: Erkenntnisse zu ihrer Bestandesbegründung. Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 8:275-293

  281. 280

    Liesebach H (2012) Genetische Kontrollmethoden zur Herkunftssicherung bei Gehölzen. In: Bouillon J (ed) 30. Osnabrücker Baumpflegetage. Berlin; Hannover: Patzer, pp 51-63

  282. 281

    Liesebach H (2012) Genotypisierung mit nuklearen Mikrosatellitenmarkern - Möglichkeiten der Datenauswertung am Beispiel von Buchenpopulationen (Fagus sylvatica L.) aus einem Herkunftsversuch. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 62(4):221-235

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn051375.pdf

  283. 282

    Dunger K, Petersson SHO, Barreiro S, Cienciala E, Colin A, Hylen G, Kusar G, Oehmichen K, Tomppo E, Tuomainen T, Ståhl G (2012) Harmonizing greenhouse gas reporting from European forests: Case examples and implications for European Union level reporting. Forest Sci 58(3):248-256

  284. 283

    Rödl A (2012) IEA Bioenergy Task 38 - Case Study : Environmental Assessment of Liquid Biofuel from Woody Biomass. Hamburg: vTI, 77 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/01

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn050060.pdf

  285. 284

    Benthien JT, Georg H, Maikowski S, Ohlmeyer M (2012) Infill planks for horse stable constructions: thoughts about kick resistance determination and alternative material development. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 62(4):255-262

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn051378.pdf

  286. 285

    Jamalirad L, Doosthoseini K, Koch G, Mirshokraie SA, Welling J (2012) Investigation on bonding quality of beech wood (Fagus orientalis L.) veneer during high temperature drying and aging. Eur J Wood Wood Prod 70(4):497-506, DOI:10.1007/s00107-011-0576-5

  287. 286

    Tang TKH, Welling J, Ho TD, Liese W (2012) Investigation on optimisation of kiln drying for the bamboo species Bambusa stenostachya, Dendrocalamus asper and Thyrsostachys siamensis. J Am Bamboo Soc 25(1):27-35

  288. 287

    Tang TKH, Welling J, Ho TD, Liese W (2012) Investigation on optimisation of kiln drying of the bamboo species Bambusa stenostachya: Dendrocalamus asper and Thyrostachys siamensis. In: 9th World Bamboo Congress Proceedings 10-15 April 2012. pp 497-508

  289. 288

    Bolte A, Beck W, Rock J (2012) Klimawandel und Klimaschutz erfordern eine Anpassung der Forstwirtschaft. Loccumer Prot 2011,54:71-89

  290. 289

    Liesebach H, Naujoks G (2012) Klonidentifizierung bei Zuchtmaterial der Robinie (Robinia pseudoacacia L.) mit nuklearen Mikrosatellitenmarkern. Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 8:267-274

  291. 290

    Dieter M, Bolte A (2012) Landnutzungskonkurrenz: Stand und Perspektiven in der Forstwirtschaft. Agrarspectrum SchrR 45:24-36

  292. 291

    Kersten B, Pakull B, Fladung M (2012) Mapping of the sex trait and sequence analysis of two linked genomic regions in Populus tremuloides. ScienceMed 3(3):203-210

  293. 292

    Eusemann P, Fehrenz S, Schröder H, Ziegenhagen B, Bialozyt R (2012) Molekulare Charakterisierung von Sorten und Klonen - Methoden zur Verbesserung der Zusammenarbeit verschiedener Labore. Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 8:374-375

  294. 293

    Don A, Bärwolff M, Kalbitz K, Andruschkewitsch R, Jungkunst HF, Schulze E-D (2012) No rapid soil carbon loss after a windthrow event in the High Tatra. Forest Ecol Manag 276:239-246, DOI:10.1016/j.foreco.2012.04.010

  295. 294

    Riera P, Signorello G, Thiene M, Mahieu PA, Navrud S, Kaval P, Rulleau B, Mavsar R, Madureira L, Meyerhoff J, Elsasser P, Notaro S, De Salvo M, Giergiczny M, Dragoi S (2012) Non-market valuation of forest goods and services: good practice guidelines. J Forest Econ 18(4):259-270, doi:10.1016/j.jfe.2012.07.001

  296. 295

    Diederichs SK, Rüter S (2012) Ökobilanzen für Holz-Bauprodukte : Voraussetzung für die Nachhaltigkeitsbewertung von Gebäuden. Holzbau(2):17-19

  297. 296

    Elsasser P, Englert H (2012) Ökonomische Nutzenbewertung der Einflüsse eines Waldumbauprogramms auf Ökosystemleistungen im nordostdeutschen Tiefland. In: Grunewald K, Bastian O (eds) Ökosystemdienstleistungen : Konzepte, Methoden, Fallbeispiele. Heidelberg; Berlin: Springer, pp 224-232

  298. 297

    Liesebach H, Ewald E (2012) Optimisation of a multiplex PCR assay of nuclear microsatellite markers for population genetics and clone identification in Robinia pseudoacacia L.. Silvae Genetica 61(4-5):142-148

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn051806.pdf

  299. 298

    Schröder H, Degen B (2012) Phylogeography of the green oak leaf roller, Tortrix viridana L. (Lepidoptera, Torticidae). Mitt Dt Gesellsch Allg Angew Entomol 18:401-404

  300. 299

    Welling J, Shalbafan A (2012) Physikalische und mechanische Eigenschaften von leichten HWS-Platten mit in-situ geschäumtem Kern. In: 15th Holztechnologisches Kolloquium, March 2012, Dresden.

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn051440.pdf

  301. 300

    Wippel B, Becker G, Seintsch B, Rosenkranz L, Englert H, Dieter M, Möhring B, Stratmann J, Gerst J, Paschke M, Riedinger D (2012) Projekt FFH-Impact: Executive Summary. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 28 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/03

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn050973.pdf

  302. 301

    Schneck V (2012) Prüfung von Pappelklonen aus einem alten Sortiment auf Anbaueignung für Energieholzpflanzungen. Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 8:370-371

  303. 302

    Köhl M, Baldauf T (2012) Resource assessment techniques for continuous cover forestry. Manag Forest Ecosyst 23:273-291, DOI:10.1007/978-94-007-2202-6_9

  304. 303

    Elsasser P (2012) Umweltökonomische Bewertungsansätze für Wald-Öksystemdienstleistungen. BfN Skripten 320:100-108

  305. 304

    Welling J (2012) Unterschiede zwischen Laub- und Nadelholz und deren Einfluss auf die Verarbeitung und Verwendung [online]. Gülzower Fachgespr 40:79-89, zu finden in <http://mediathek.fnr.de/media/downloadable/files/samples/e/t/etagungsband_laubholzkongress_v06-final.pdf> [zitiert am 08.01.2013]

  306. 305

    Jolivet C, Degen B (2012) Use of DNA fingerprints to control the origin of sapelli timber (Entandrophragma cylindricum) at the forest concession level in Cameroon. Forensic Sci Int Genetics 6(4):487-493, DOI:10.1016/j.fsigen.2011.11.002

  307. 306

    Hornschuch F, Kletzin J, Rock J, Gottschalk R (2012) Waldbrandbedingte Emissionen aus Kohlenstoff der organischen Auflage und der Bodenvegetation, Teil I - Vergleichsflächenansatz [Poster]. In: Moog M (ed) Wald, Umwelt, Energie : FowiTa - Forstwissenschaftliche Tagung 2012 ; Tagungsband zur 12. Forstwissenschaftlichen Tagung an der Technischen Universität München vom 19. bis 22. September 2012 . Bad Orb: Sauerländer, p 312

  308. 307

    Welling J, Diederichs SK (2012) Wer macht mit bei der Erfassung von Energiedaten? : "Ecoinflow" - Projekt zur Kontrolle des Energieverbrauchs durch Verbesserung des Informationsflusses in Sägewerken. Holz Zentralbl 137(33):828

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn050575.pdf

  309. 308

    Liesebach M, Schneck V, Wolf H (2012) Züchtung von Aspen für den Kurzumtrieb. Beitr Nordwestdt Forstl Versuchsanst 8:71-90

  310. 309

    Rock J, Bolte A (2011) Auswirkungen der Waldbewirtschaftung 2002 bis 2008 auf die CO2-Bilanz. AFZ Der Wald 66(15):22-24

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn048919.pdf

  311. 310

    Eusemann P, Fehrenz S, Schröder H, Ziegenhagen B, Bialozyt R (2011) Charakterisierung von Sorten und Klonen der Pappel : Verbesserung der Vergleichbarkeit verschiedener Labore. AFZ Der Wald 66(22):32-33

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn049620.pdf

  312. 311

    Seo J-W, Eckstein D, Jalkanen R, Schmitt U (2011) Climatic control of intra- and inter-annual wood-formation dynamics of Scots pine in northern Finland. Environ Exp Bot 72(3):422-431, DOI:10.1016/j.envexpbot.2011.01.003

  313. 312

    Leischner B, Köthke M, Elsasser P (2011) Does the Forest Transition Hypothesis provide options for the establishment of country specific REDD baselines? - Preliminary results of a regression analysis. Hamburg: vTI, 20 p, Arbeitsber Inst Ökon Working Paper 2011/2

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn048604.pdf

  314. 313

    Welling J, Shalbafan A, Lüdtke J, Barbu MC (2011) Effect of core densities on mechanical properties of lightweight foam core sandwich panels. ICWSE 2011:330-336

  315. 314

    Liesebach H, Schneck V (2011) Einfluss der waldbaulichen Behandlung von Robinienbeständen (Robinia pseudoacacia L.) auf die genetische Struktur der Nachkommenschaften: ein Vergleich Deutschland - Ungarn. Forstarchiv 82(4):120-124, DOI:10.4432/0300-4112-82-120

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn048936.pdf

  316. 315

    Liesebach M, Schneck V (2011) Entwicklung von amerikanischen und europäischen Herkünften der Roteiche in Deutschland. Forstarchiv 82(4):125-133, doi:10.4432/0300-4112-82-125

  317. 316

    Rock J (2011) Ertragskundliche Orientierungsgrößen für eine "klimaoptimale" Waldbewirtschaftung. In: Nagel J (ed) Beiträge zur Jahrestagung / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten Sektion Ertragskunde : Jahrestagung 6. bis 8. Juni 2011 ; Cottbus. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 173-180

  318. 317

    Degen B (2011) Etablierung einer Standardmethode zur genetisch nachhaltigen Ernte von forstlichem Vermehrungsgut in zugelassenen Saatgutbeständen. In: Informationstage Biologische Vielfalt : Modell- und Demonstrationsvorhaben ; Bonn, 21./22. April 2010 ; die BLE ; für Landwirtschaft und Ernährung. Bonn: BEL, pp 92-98

  319. 318

    Thrän D, Bunzel K, Seyfert U, Zeller V, Buchhorn M, Müller K, Matzdorf B, Gaasch N, Klöckner K, Möller I, Starick A, Brandes J, Günther K, Thum M, Zeddies J, Schönleber N, Gamer W, Schweinle J, Weimar H (2011) Final report : global and regional spatial distribution of biomass potentials - status quo and options for specification. Berlin: DBFZ, DBFZ Rep 7

  320. 319

    Bolte A (2011) Flächenstilllegung und Bewirtschaftungsauflagen : dienen sie dem Natur- und Klimaschutz? Bauernbl Schleswig Holstein Hamburg 64(49):49-50

  321. 320

    Koch G, Richter H-G (2011) Holzarten für den Fensterbau. In: Huckfeldt T, Wenk HJ (eds) Holzfenster : Konstruktion, Schäden, Sanierung, Wartung ; mit 90 Tabellen. Korr. Nachdruck. Köln: Müller, pp 33-42

  322. 321

    Seintsch B (2011) Holzbilanzen 2009 und 2010 für die Bundesrepublik Deutschland. Braunschweig; Hamburg: vTI, 27 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2011/04

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn049040.pdf

  323. 322

    Grundmann BM, Bolte A, Bonn S, Roloff A (2011) Impact of climatic variation on growth of Fagus sylvatica and Picea abies in Southern Sweden. Scand J Forest Res 26(Suppl. 11):64-71, doi:10.1080/02827581.2011.564392

  324. 323

    Guse T, Schneck V, Liesebach M, Wühlisch G von (2011) Improving growth performance and drought tolerance of Robinia pseudoacacia L. - analysis of seedlings of European Progenies. Indian J Ecol 38(Spec. Iss.):95-98

  325. 324

    Seintsch B (2011) Inländische Rohholzversorgung und Schlussfolgerungen für die Forstwirtschaft. Waldbauern NRW(Sept./Okt.):15-16

  326. 325

    Schweinle J, Zimmermann K (2011) Innovative Geschäftsmodelle für die Bewirtschaftung von KUP. In: Bemmann A, Franke E (eds) Chancen und Hemmnisse für die Energieholzproduktion aus Kurzumtriebsplantagen : Fachtagung ; Tharandt, 20.-21. Oktober 2011. Dresden: Inst für Internat Forst- und Holzwirtschaft, pp 69-78

  327. 326

    Ciccarese L, Elsasser P, Horattas A,, Pettenella D, Valatin G (2011) Innovative market opportunities related to carbon sequestration in European forests? In: Weiss G, Ollonkvist P, Slee B (eds) Innovation in forestry: territorial and value chain approaches. Wallingford: CAB International, pp 131-153

  328. 327

    Liesebach H, Schneck V, Ewald E (2011) Klonidentifizierung in der Gattung Populus L. mit nuklearen Mikrosatellitenmarkern. Mitt Forschungsanst Waldökologie Forstwirtsch 69/11:115-122

  329. 328

    Shalbafan A, Lüdtke J, Welling J (2011) Lightweight sandwich panels produced in a one-step process following different pressing schemes : Think light - International Conference on Lightweight Panels 2011. 9 p

  330. 329

    Liesebach H (2011) New molecular methods and tools for data analysis in population genetics. In: Yanbaev YA (ed) Proceedings on International Conference "EC - Russia: 7th Framework Programme in Biotechnology, Agriculture, Forestry, Fisheries and Food" : Bashkir State University - Ufa (Bashkortostan, Russia) 29 September to 5 October 2010. Ufa: Bashkir State University, pp 6-9

  331. 330

    Barbu MC, Lüdtke J, Thömen H, Welling J (2011) New technology for the continuous production of wood-based lightweight panels. In: Proceedings of the 53rd International Convention of Society of Wood Science and Technology and United Nations Economic Comission for Europe - Timber Committee October 11-14, 2010 . Geneva: UNECE/FAO Timber Section, pp 1-10

  332. 331

    Steckel V, Welling J, Ohlmeyer M (2011) Product emissions of volatile organic compounds from convection dried Norway spruce (Picea abies (L.) H. Karst.) timber. Int Wood Prod J 2(2):75-80, DOI:10.1179/2042645311Y.0000000007

  333. 332

    Liesebach H, Naujoks G, Ewald D (2011) Successful hybridisation of normally incompatible hybrid aspen (Populus tremula x P. tremuloides) and eastern cottonwood (P. deltoides). Sex Plant Reprod 24(3):189-198, doi:10.1007/s00497-010-0156-6

  334. 333

    Rehbein M, Koch G (2011) Topochemical investigation of early stages of lignin modification within individual cell wall layers of Scots pine (Pinus sylvestrisL.) sapwood infected by the brown-rot fungus Antrodia vaillantii (DC.: Fr.) Ryv.. Int Biodeterior Biodegrad 65(7):913-920, DOI:10.1016/j.ibiod.2011.04.009

  335. 334

    Bolte A, Wellbrock N, Dunger K (2011) Wälder, Klimaschutz und Klimaanpassung : welche Maßnahmen sind umsetzbar? AFZ Der Wald 66(2):27-29

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn048172.pdf

  336. 335

    Schneck V (2011) Züchtung von Hybrid-Lärche in Deutschland - ein Beispiel für erfolgreiche Forstpflanzenzüchtung? Mitt Forschungsanst Waldökologie Forstwirtsch 69/11:149-157

  337. 336

    Kownatzki D, Kriebitzsch W-U, Bolte A, Liesebach H, Schmitt U, Elsasser P (2011) Zum Douglasienanbau in Deutschland : ökologische, waldbauliche, genetische und holzbiologische Gesichtspunkte des Douglasienanbaus in Deutschland und den angrenzenden Staaten aus naturwissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Sicht. Braunschweig: vTI, II, 67 p, Landbauforsch SH 344

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn048209.pdf

  338. 337

    Wippel B, Seintsch B (2010) Betroffenheit von Waldbesitzern durch Natura 2000: hohe kommunale Beteiligung : FFH-Impact-Betroffenheitsbefragung, Analyse Baden-Württemberg. Waldwirt 37(9/10):8-9

  339. 338

    Wippel B, Seintsch B (2010) Betroffenheit von Waldbesitzern durch Natura 2000: starker Einfluss auch für Bayern erwartet. Bayer Waldbesitzer(4):21-23

  340. 339

    Lambertz G, Welling J (2010) Changes in extractives of Scots pine(Pinus silvestris L.) after ISPM 15 heat treatment and their effect on fungal discolouration. Wood Mat Sci Eng 5(2):67-72, DOI:10.1080/17480271003743614

  341. 340

    Liesebach H, Schneck V, Ewald E (2010) Clonal fingerprinting in the genus Populus L. by nuclear microsatellite loci regarding differences between sections, species and hybrids. Tree Genetics Genomes 6(2):259-269, DOI:10.1007/s11295-009-0246-5

  342. 341

    Steckel V, Welling J, Ohlmeyer M (2010) Emissions of volatile organic compounds from convection dried Norway spruce timber. In: Ridley-Ellis D, Moore JR (eds) The future of quality control for wood & wood products : proceedings of the final conference of COST Action E53 ; 4 - 7th May 2010, Edinburgh, UK ; Incorporating the European Wood Drying Group Workshop. pp 222-230

  343. 342

    Seintsch B (2010) Entwicklungen des Clusters Forst und Holz zwischen 2000 und 2007 : Ergebnisse und Tabellen für das Bundesgebiet und die Länder. Hamburg: vTI ; Zentrum Holzwirtschaft, Universität Hamburg, 74 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2010/02

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dn046425.pdf

  344. 343

    Seintsch B, Rosenkranz L, Wippel B (2010) Fallstudie Natura 2000. Dt Waldbesitzer(5):7-9

  345. 344

    Rock J (2010) Kohlenstoff- und Stickstoffgehalte in Aspenbiomasse. In: Nagel J (ed) Beiträge / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde : Jahrestagung 17. - 19. Mai 2010, Körbecke am Möhnesee. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 153-160

  346. 345

    Elsasser P, Englert H, Hamilton J (2010) Landscape benefits of a forest conversion programme in North East Germany: results of a choice experiment. Ann Forest Res 53(1):37-50

  347. 346

    Elsasser P, Englert H, Hamilton J, Müller HA (2010) Nachhaltige Entwicklung von Waldlandschaften im Nordostdeutschen Tiefland: Ökonomische und sozioökonomische Bewertungen von simulierten Szenarien der Landschaftsdynamik. Hamburg: vTI, 98 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2010/01

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dk043053.pdf

  348. 347

    Lasch P, Kollas C, Rock J, Suckow F (2010) Potentials and impacts of short-rotation coppice plantation with aspen in Eastern Germany under conditions of climate change. Reg Environ Change(10):83–94, DOI:10.1007/s10113-009-0095-7

  349. 348

    Dieter M (2010) Produktion, Weiterverarbeitung und Handel von Holz aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive - eine quantitative Analyse der Forst und Holzwirtschaft auf Grundlage sektoraler Statistiken. Göttingen: Georg-August-Univ, 64 p, Göttingen, Univ, Forstwissenschaftlicher Fachbereich, Habilitation, 2010

  350. 349

    Schneck V (2010) Robinie - Züchtungsansätze und Begründungsverfahren [online]. In: Deutschland / Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (eds) Beiträge - Agrarholz 2010 : Symposium am 18. und 19. Mai 2010 in Berlin. Bonn: BMELF, pp 1-8, zu finden in <http://www.fnr-server.de/cms35/fileadmin/allgemein/pdf/veranstaltungen/Agrarholz2010/11_2_Beitrag_Schneck.pdf> [zitiert am 17.06.2010]

  351. 350

    Schröder J-M, Oke DO, Onyekwelu JC, Yirdaw E (2010) Secondary forests in West Africa: a challenge and opportunity for management. IUFRO World Ser 25:335-353

  352. 351

    Seintsch B, Rosenkranz L, Wippel B (2010) Umsetzung von FFH- bzw. Natura 2000. Waldbauern NRW(5):13-14

  353. 352

    Frühwald A, Diederichs SK, Morgan R (2010) Verwendungspotentiale heben durch Kaskadennutzung am Beispiel Holz [online]. Erneuerb Energie 4:37-49, zu finden in <http://ask-eu.de/default.asp?Menue=179&ArtikelPPV=18359> [zitiert am 16.11.2010]

  354. 353

    Dünisch O, Richter H-G, Koch G (2010) Wood properties of juvenile and mature heartwood in Robinia pseudoacacia L.. Wood Sci Technol 44(2):301-313, doi:10.1007/s00226-009-0275-0

  355. 354

    Wippel B, Rosenkranz L, Seintsch B (2010) Zwei Drittel erwarten negative wirtschaftliche Folgen : Betroffenheit von Waldbesitzern durch Natura 2000: Forschungsprojekt FFH-Impact mit einem bundesweiten Überblick. Holz Zentralbl 136(29):718

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn046616.pdf

  356. 355

    Elsasser P, Meyerhoff J, Montagne C, Stenger A (2009) A bibliography and database on forest benefit valuation studies from Austria, France, Germany, and Switzerland - A possible base for a concerted European approach. J Forest Econ 15(1-2):93-107, DOI:10.1016/j.jfe.2008.03.005

  357. 356

    Bolte A, Ammer C, Löf M, Madsen P, Nabuurs GJ, Schall P, Spathelf P, Rock J (2009) Adaptive forest management in central Europe: Climate change impacts, strategies and integrative concept. Scand J Forest Res 24(6):471-480, DOI:10.1080/02827580903418224

  358. 357

    Schmitt U, Koch G (2009) Characterisation of wound reaction compounds in the xylem of Tilia americana L. by electron microscopy and cellular UV-Microspectrophotometry. New Zeal J Forest Sci 39:233-241

  359. 358

    Athanassiasdou E, Ohlmeyer M (2009) Emissions of formaldehyde and VOC from wood-based panels. In: Fan M, Ohlmeyer M, Irle M, Haelvoet W, Rochester I (eds) Performance in use new products of wood based composites. London: Brunel University Press, pp 219-240

  360. 359

    Barbu MC, Lüdtke J, Thömen H, Welling J (2009) Focusing the trends of the European light weight furniture industry. In: Barbu MC (ed) European panels market development - current situation and trends : Society of Wood Science and Technology: 51st Annual Convention, Conceptión, Chile, Technical Poster Section with reception, Monday, November 10, 2008. Brasov ; Hamburg: Universitatea Brasov ; Universität Hamburg, p 9

  361. 360

    Götz B, Liesebach H (2009) Genetische Variation im Verbreitungsgebiet des Roten Hartriegels, Cornus sanguinea L.. Mitt Dt Dendrol Gesellsch 94:61-72

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk042770.pdf

  362. 361

    Lambertz G, Welling J (2009) Increase in the content of extractives in Scots Pine (Pinus sylvestris L.) during ISPM-15 heat-treatment and correlation with fungal discoloration. In: Gorisek Z (ed) Proceedings COST E53 : "Quality control for wood and wood products" ; Meeting ; EDG Drying Seminar ; Improvement of wood drying quality by conventional and advanced drying techniques ; Bled, Slovenia April 21st - 23rd, 2009. Ljubljana: Biotechnical Faculty, Department of Wood Science and Technology, pp 25-30

  363. 362

    Welling J, Lüdtke J, Thömen H, Barbu MC, Schramm S (2009) Innovative manufacturing process for lightweight plywood. In: Hughes M, Kotilahti T, Rohumaa A (eds) Proceedings of the Fourth International Symposium on Veneer Processing and Products : Espoo, Finland May 24-27, 2009. Helsinki: Helsinki Commission, pp 89-95

  364. 363

    Schneck V, Liesebach M, Rau HM (2009) Klima-Wachstums-Beziehungen bei verschiedenen Herkünften der Wald-Kiefer (Pinus sylvestris L.). In: Freibauer A, Osterburg B (eds) Aktiver Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel - Beiträge der Agrar- und Forstwirtschaft : 15.-16. Juni 2009 Braunschweig ; Tagungsband. Braunschweig: vTI, p 73

  365. 364

    Diederichs SK (2009) Ökobilanz Basisdaten für Bauprodukte aus Holz. In: Feifel S (ed) Ökobilanzierung 2009 - Ansätze und Weiterentwicklungen zur Operationalisierung von Nachhaltigkeit : Tagungsband Ökobilanz-Werkstatt 2009, Campus Weihenstephan, Freising, 5. bis 7. Oktober 2009. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing, pp 79-83

  366. 365

    Welling J, Wosnitza B (2009) Pyrolyse : Bereitstellung fester Sekundärenergieträger. In: Kaltschmitt M, Hartmann H, Hofbauer H (eds) Energie aus Biomasse : Grundlagen, Techniken und Verfahren. Dordrecht; Heidelberg; London: Springer, pp 690-709

  367. 366

    Welling J (2009) Questions to an expert - Problems related to drying of hardwood. In: Gorisek Z (ed) Proceedings COST E53 : "Quality control for wood and wood products" ; Meeting ; EDG Drying Seminar ; Improvement of wood drying quality by conventional and advanced drying techniques ; Bled, Slovenia April 21st - 23rd, 2009. Ljubljana: Biotechnical Faculty, Department of Wood Science and Technology, p 6

  368. 367

    Lüdtke J, Welling J, Thömen H, Barbu MC (2009) Ressourceneffizienz durch Leichtbauwerkstoffe. In: 8. Holzwerkstoff-Kolloquium : Ressourcenschonender Rohstoffeinsatz und energieeffiziente Technologien ; 10./11. Dezember 2009 in Dresden. Dresden: Institut für Holztechnologie, p 12

  369. 368

    Welling J, Lambertz G (2009) Schlussbericht : Temporärer Schutz von saftfrischem Schnittholz sowie hitzebehandeltem Verpackungsholz vor Schimmel und Bläue. Hamburg: vTI, 157 p

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk043008.pdf

  370. 369

    Jungnikl K, Koch G, Burgert I (2008) A comprehensive analysis of the relation of cellulose microfibril orientation and lignin content in the S2 layer of different tissue types of spruce wood (Picea abies (L.) Karst.). Holzforsch 62(4):475-480, DOI:10.1515/HF.2008.079

  371. 370

    Liesebach H, Sinkó Z (2008) A contribution to the systematics of the genus Tilia with respect to some hybrids by RAPD analysis. Dendrobiology 59:13-22

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk041101.pdf

  372. 371

    Cufar K, Gricar J, Zupancic M, Koch G, Schmitt U (2008) Anatomy, cell wall structure and topochemistry of water-logged archaeological wood aged 5,200 and 4,500 years. IAWA J 29(1):55-68

  373. 372

    Seintsch B (2008) Bundesweite Clusterstudie Forst und Holz : Folgerungen und Empfehlungen für Baden-Württemberg. AFZ Der Wald 63(19):1050-1053

  374. 373

    Liesebach H, Kätzel R (2008) Clonal differentiation of Norway spruce in genetic, physiological and resistance traits. In: Program & Book of Abstracts : Workshop of Plasticity and Adaptation in Forest Trees ; Madrid, 27th - 29th February 2008. Madrid: INIA, p 24

  375. 374

    Seintsch B, Lückge FJ, Grulke M (2008) Clusterstudie zur Wettbewerbsfähigkeit gestartet: "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz". Holz Zentralbl 133(21):559

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039922.pdf

  376. 375

    Lüdtke J, Welling J, Thömen H, Barbu MC (2008) Development of a continuous process for the production of lightweight panelboards. In: Ferreira AJM (ed) 8th International Conference on Sandwich Structures (ICSS 8). Porto: FEUP, pp 1-7

  377. 376

    Källander B, Welling J (2008) Drying green glued material. Lignovisionen 18:127-139

  378. 377

    Seintsch B (2008) Entwicklung und Bedeutung des bundesweiten Clusters Forst und Holz : Studie "Volkswirtschaftliche Bedeutung des Clusters Forst und Holz" im Rahmen der bundesweiten "Clusterstudie Forst und Holz". Holz Zentralbl 134(49):1390-1391

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk041416.pdf

  379. 378

    Welling J, Lambertz G (2008) Environmentally friendly temporary anti-mould treatment of packaging material before drying. Maderas 10(1):25-33

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040390.pdf

  380. 379

    Lüdtke J, Lohmann M, Thömen H, Welling J (2008) Foam core panels produced in a one-stage process : composition and specific properties. In: Hague J, Stulen J (eds) 9th Pacific RIM bio-based composites symposium : 5th-8th November 2008, Rotorua, New Zealand. Rotorua: Csiro, pp 220-225

  381. 380

    Richter H-G, Denstorf HO, Krämer G, Koch G (2008) Holzartenerkennung am Computer : Vorstellung der Software "Macro Holz Data". Holz Zentralbl 134(23):667-668

  382. 381

    Grulke M, Held C, Statz J, Lückge FJ, Seintsch B (2008) Künftige Wettbewerbsfähigkeit der 1. Verarbeitungsstufe : Studie "Swot-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" (Teil IV). Holz Zentralbl 134(46):1310-1312

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk041055.pdf

  383. 382

    Sebbenn AM, Degen B, Azevedo VCR, Silva MB , Lacerda AEB, Ciampi AY, Kanashiro M, Carneiro FD, Thompson I, Loveless MD (2008) Modelling the long-term impacts of selective logging on genetic diversity and demographic structure of four tropical tree species in the Amazon forest. Forest Ecol Manag 254(2):335-349, DOI:10.1016/j.foreco.2007.08.009

  384. 383

    Elsasser P (2008) Neuwaldbildung durch Sukzession : Flächenpotentiale, Hindernisse, Realisierungschancen. Hamburg: vTI, 26 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2008/05

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dk041111.pdf

  385. 384

    Elsasser P (2008) Neuwaldbildung durch Sukzession : Flächenpotentiale, Hindernisse, Realisierungschancen. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 26 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2008/05

  386. 385

    Albrecht S, Rüter S, Welling J, Knauf M, Mantau U, Braune A, Baitz A, Weimar H, Sörgel S, Kreißig J, Deimling J, Hellwig S (2008) Ökologische Potenziale durch Holznutzung gezielt fördern. Hamburg: vTI, 298 p, Arbeitsber Inst Holztechnol Holzbiol 2008/05

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk041313.pdf

  387. 386

    Schneck V, Zaspel I (2008) Phytopathologische Probleme bei der Anzucht und Kultur von Pappeln (Populus spp.) für die Biomasseproduktion. Cottbuser Schr Ökosystemgenese Landschaftsentwickl 6:203-207

  388. 387

    Lehringer C, Gierlinger N, Koch G (2008) Topochemical investigation on tension wood fibres of Acer spp., Fagus sylvatica L. and Quercus robur L.. Holzforsch 62(3):255-263, DOI:10.1515/HF.2008.036

  389. 388

    Polley H, Welling J, Lüdtke J, Welling M (2008) Unsere Wälder nachhaltig nutzen. Forschungsreport Ernähr Landwirtsch Verbrauchersch(1):7-9

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039939.pdf

  390. 389

    Seintsch B (2008) Wege zur Rohholzmobilisierung. AFZ Der Wald 63(1):10-13

  391. 390

    Dispan J, Grulke M, Statz J, Seintsch B (2008) Zukunft der Holzwirtschaft - Szenarien 2020 : "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" (Teil III). Holz Zentralbl 134(24):685-687

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040153.pdf

  392. 391

    Held C, Grulke M, Seintsch B (2008) Zur Wettbewerbsfähigkeit der Holzenergie : "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" : Teil 1. Holz Zentralbl 134(6):145-147

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039833.pdf

  393. 392

    Lückge FJ, Dispan J, Held C, Seintsch B (2008) Zur Wettbewerbsfähigkeit der Holzindustrie : "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" : Teil 2. Holz Zentralbl 134(10):265-268

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039958.pdf

  394. 393

    Elsasser P, Meyerhoff J (2007) A bibliography and data base on environmental benefit valuation studies in Austria, Germany and Switzerland : part 1, forestry studies. Hamburg: BFH, 16 p, Arbeitsber Inst Ökon 2007/1

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/bitv/dk039301.pdf

  395. 394

    Leischner B, Reuter M-C, Rqibate A, Dieter M (2007) Beispiel Madagaskar - Ursachen und Entwicklung der Entwaldung : vermiedene Entwaldung ist Klimaschutz. AFZ Der Wald 62(23):1264-1265

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039930.pdf

  396. 395

    Scholz G, Liebner F, Koch G, Bues CT, Günther B, Bäucker E (2007) Chemical, anatomical and technological properties of Snakewood [Brosimun guianense (Aubl.) Huber]. Wood Sci Technol 41(8):673-686, DOI:10.1007/s00226-007-0149-2

  397. 396

    Ochs T, Duschl C, Seintsch B (2007) Entwicklungsperspektiven für die Holzindustrie : Teil 3 der Studie "Regionalisierte Struktur- und Marktanalyse der ersten Verarbeitungsstufe der Holzwirtschaft". Holz Zentralbl 133(16):419-421

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039752.pdf

  398. 397

    Schneck V (2007) Ergebnisse und Perspektiven der Kreuzungszüchtung bei der Kiefer im nordostdeutschen Tiefland. Eberswalder Forstl SchrR 32:407-413

  399. 398

    Liesebach H (2007) Geographische Strukturen der genetischen Variation von Pinus sylvestrisL.. Eberswalder Forstl SchrR 32:117-124

  400. 399

    Bormann K, Dieter M, Küppers J-G (2007) Holzeinschlag und Wertschöpfung : Holzflussdiagramme für Deutschland nach Produktionslinien. AFZ Der Wald 62(22):1181-1183

  401. 400

    Liesebach H, Schneck V, Kätzel R (2007) Phänotypische und genetische Variation bei Landschaftsgehölzen : ein Review und Beitrag zur aktuellen Diskussion über Herkunftsgebiete. Naturschutz Landschaftsplanung 32(10):297-303

  402. 401

    Lambertz G, Welling J (2007) Pilzanfälligkeit von Verpackungsholz : Schimmel auf Holzpaletten - das muss nicht sein. Forschungsreport Ernähr Landwirtsch Verbrauchersch(2):20-22

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039676.pdf

  403. 402

    Dieter M (2007) Potenziale der Forstwirtschaft und Einfluss der Energiepolitik auf die energetische Nutzung von Holz. AID 3934/2007:62-70

  404. 403

    Ochs T, Duschl C, Seintsch B (2007) Rohstoffversorgung beim Nadelholz angespannt : T. 2 der Studie "Regionalisierte Struktur und Marktanalyse der 1. Verarbeitungsstufe der Holzwirtschaft". Holz Zentralbl 133(12):318-320

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039562.pdf

  405. 404

    Ochs T, Duschl C, Seintsch B (2007) Struktur und Rohstoffbedarf der Holzwirtschaft : T. 1 der Studie "Regionalisierte Struktur- und Marktanalyse der 1. Verarbeitungsstufe der Holzwirtschaft. Holz Zentralbl 133(10):269-271

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039753.pdf

  406. 405

    Elsasser P (2007) The neglect of possible disutility as a bias source in the contingent valuation of public goods. Ökol Wirtschaftsforsch 76:39-61

  407. 406

    Bormann K, Dieter M, Englert H, Küppers J-G, Hoffmann-Müller R (2007) Umweltökonomische Waldgesamtrechnungen. Wirtsch Stat(2):212-222

  408. 407

    Bormann K, Dieter M, Küppers J-G (2006) Bewertung des Holzvorratsvermögens im Rahmen der Waldgesamtrechnung. AFZ Der Wald 61(23):1252-1253

  409. 408

    Bormann K, Dieter M, Englert H, Küppers J-G, Rosin A (2006) Die Waldgesamtrechnung als Teil einer integrierten ökologischen und ökonomischen Berichterstattung. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, 95 p

  410. 409

    Lambertz G, Welling J (2006) Ecologically uncritical temporary protection of wood and wood packaging material against mould and blue stain. In: Caldeira JF (ed) Proceedings of ECOWOOD, 2nd International Conference on Environmentally-Compatible Forest Products, Porto, 20.-22.09.2006. Porto: Fernando Pessoa University, pp 393-398

  411. 410

    Welling J (2006) EDG Quo vadis? In: European Wood Drying Group (ed) Proceedings des EDG Trocknungsseminars, Hamburg, 16.10.2006. Hamburg: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, p 7

  412. 411

    Gricar J, Zupancic M, Cufar K, Koch G, Schmitt U, Oven P (2006) Effect of local heating and cooling on cambial activity and cell differentiation in the stem of Norway spruce (Picea abies). Ann Bot 97(6):943-951, doi:10.1093/aob/mcl050

  413. 412

    Schneck V (2006) Ein Langzeitprogramm zur Züchtung von Hybridlärche (Larix x eurolepis Henry). In: Forstliche Genressourcen als Produktionsfaktor : Tagungsband 26. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung, Fuldatal, 20.-22.10.2005. Hessen-Forst, pp 212-219

  414. 413

    Schneck V (2006) Ergebnisse der Züchtung von Hybridlärchen. Vortr Pflanzenzüchtung 70:147-156

  415. 414

    Liesebach H, Zaspel I, Kätzel R (2006) Genetische Untersuchungen zu den eiszeitlichen Refugien der Stiel- und Trauben-Eichen des Nordostdeutschen Tieflandes. Eberswalder Forstl SchrR 25:23-26

  416. 415

    Degen B, Blanc L, Caron H, Maggia L , Kremer A, Gourlet-Fleury S (2006) Impact of selective logging on genetic composition and demographic structure of four tropical tree species. Biol Conserv 131(3):386-401, DOI:10.1016/j.biocon.2006.02.014

  417. 416

    Welling J (2006) Konzepte für Trocknungspläne - wie bekommt man das beste Resultat? In: European Wood Drying Group (ed) Proceedings des EDG Trocknungsseminars, Hamburg, 16.10.2006. Hamburg: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, p 8

  418. 417

    Möller R, Koch G, Nanayakkara B, Schmitt U (2006) Lignification in cell cultures of Pinus radiata: activities of enzymes and lignin topochemistry. Tree Physiol 26(2):201-210

  419. 418

    Ewald D, Naujoks G, Schneck V (2006) Micropropagation of fast growing tree species as possible alternatives for agriculture. In: Jezowski S, Wojciechowicz MK, Zenkteler E (eds) Alternative plants for sustainable agriculture. Poznan: Institute of Plant Genetics, Polish Academy of Sciences, pp 23-31

  420. 419

    Koch G (2006) Raw material of pulp. In: Sixta H (ed) Handbook of pulp. Weinheim: Wiley-VCH, pp 21-68

  421. 420

    Zaspel I, Schneck V (2006) Susceptibility to Phytophthora alni and the growth performance of common alder (A. glutinosa Gaertn.) progenies. In: Oszako T, Woodward S (eds) Possible limitation of decline phenomena in broadleaved stands. Warsaw: FRI, pp 135-141

  422. 421

    Koch G, Richter H-G, Schmitt U (2006) Topochemical investigation on phenolic deposits in the vessels of afzelia (Afzelia spp.) and merbau (Intsia spp.) heartwood. Holzforsch 60(6):583-588, doi:10.1515/HF.2006.099

  423. 422

    Mayer I, Koch G, Puls J (2006) Topochemical investigations of wood extractives and their influence on colour changes in American black cherry (Prunus serotina Borkh.). Holzforsch 60(6):589-594, doi:10.1515/HF.2006.100

  424. 423

    Koch G, Welling J (2006) Verfärbungen - nicht immer ist die Trocknung schuld. In: European Wood Drying Group (ed) Proceedings des EDG Trocknungsseminars, Hamburg, 16.10.2006. Hamburg: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, p 8

  425. 424

    Bormann K, Dieter M, Englert H, Küppers J-G, Rosin A, Hoffmann-Müller R (2006) Waldgesamtrechnung für Deutschland 1993-2004 : Ergebnisse und Tabellen. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, 36 p

  426. 425

    Dieter M, Ohlmeyer M, Polley H, Welling J (2005) Charta für Holz: Herausforderung für die Ressortforschung. Forschungsrep Verbrauchersch Ernährung Landwirtsch(1):36-39

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040090.pdf

  427. 426

    Elsasser P (2005) Economic approaches for valuing forest genetic resources. In: Geburek T, Turok J (eds) Conservation and management of forest genetic resources in Europe. Zvolen: Arbora Publishers, pp 89-109

  428. 427

    Liesebach M, Weißenbacher L, Nebenführ W (2005) Ergebnisse aus dem 100-jährigen Herkunftsversuch mit Eiche von Cieslar. Centralbl Gesamte Forstwes 122(1):1-18

  429. 428

    Welling J (2005) Oscillating drying schedules. VTT Publ 584:101-111

  430. 429

    Yang M, Hertel H, Schneck V (2004) Allozyme variability of provenance populations of Robinia pseudoacacia from Middle Europe. Acta Genet Sin 31(12):1439-1447

  431. 430

    Röder T, Koch G, Sixta H (2004) Application of confocal Raman spectroscopy for the topochemical distribution of lignin and cellulose in plant cell walls of beech wood (Fagus sylvatica L.) compared to UV microspectrophotometry. Holzforsch 58(5):480-482, DOI:10.1515/HF.2004.072

  432. 431

    Mendonça R, Farraz A, Kordsachia O, Koch G (2004) Cellular UV-microspectrophotometric investigations on pine wood (Pinus taeda and Pinus elliottii) delignification during biopulping with Ceriporiopsis subvermispora (Pilát)Gilbn. & Ryv. and alkaline sulfite/anthraquinone treatment. Wood Sci Technol 38(7):567-575

  433. 432

    Liesebach H, Yang M, Schneck V (2004) Genetic diversity and differentiation in a Black Locust (Robinia PseudoacaciaL.) Progeny Test [online]. Forest Genetics 11(2):151-161, zu finden in <https://kf.tuzvo.sk/sk/2004> [zitiert am 14.07.2015]

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055422.pdf

  434. 433

    Yang M, Hertel H, Schneck V (2004) Genetic diversity and population structure of Robinia pseudoacacia provenances from middle Europe. Acta Ecol Sin 24(12):2700-2706

  435. 434

    Schüler S, Ziegenhagen B, Scholz F, Liesebach H (2004) Genetic structure of an insect pollinated forest tree : a study on Prunus avium L. using microsatellites [online]. Forest Genetics 11(3-4):249-255, zu finden in <https://kf.tuzvo.sk/sk/2004> [zitiert am 25.05.2010]

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk039024.pdf

  436. 435

    Liesebach H (2004) Genetische Untersuchungen in Eichen-Dauerbeobachtungsflächen (Quercus robur und Quercus petraea. In: Berichte zur Fachtagung: Vitalität und Genetische Variabilität der Eiche in Nordrhein-Westfalen. Recklinghausen: LÖBF, pp 41-46

  437. 436

    Sixta H, Promberger A, Koch G, Gradinger C, Messner K (2004) Influence of beech wood quality on bisulfite dissolving pulp manufacture : Part 1: Influence of log storage on pulping and bleaching. Holzforsch 58(1):14-21, DOI:10.1515/HF.2004.003

  438. 437

    Liesebach H, Zaspel I (2004) Phenotypical and genetic characteristics of Sessile Oak ((Quercus Petraea (Matt.) Liebl.) seedling after storage of Acorn [online]. Forest Genetics 11(2):163-171, zu finden in <https://kf.tuzvo.sk/sk/2004> [zitiert am 14.07.2015]

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055424.pdf

  439. 438

    Liesebach H, Scholz F (2004) Schätzungen zum Genfluss durch Pollen durch einen Eichenbestand. Biometr Med Informat 10:131-137

  440. 439

    Hertel H, Zaspel I (2004) Untersuchungen zu cpDNA-Haplotypen in Eichenbeständen Brandenburgs. Ber Freiburger Forstl Forsch 54:140-143

  441. 440

    Hertel H, Schneck V (2004) Untersuchungen zur genetischen Struktur eines Robinienbestandes (Robinia pseudoacaciaL.) in Brandenburg. Angew Wiss 498:257-263

  442. 441

    Hertel H, Zaspel I (2003) European oak decline (Quercus robur and Q. petraea) and population genetic structures. Ekol Bratislava 22(Suppl. 1):139-143

  443. 442

    Koch G, Florian L-C, Holzkämper H, Schmidt U (2003) Mikroskopische und spektroskopische Untersuchungen der Verleimungsqualität PVAc-verklebter Furnierkanten. Holz Roh Werkst 61(2):103-111, DOI:10.1007/s00107-003-0365-x

  444. 443

    Schneck V, Hertel H, Yang M (2003) Prüfung von Nachkommenschaften ausgewählter Robinienbestände - Konzept, Anzuchtphase und Populationsstruktur. In: Behm A (ed) Neue Baumarten im deutschen und europäischen Recht für forstliches Vermehrungsgut : 23. - 25. Oktober 2002, Teisendorf, Deutschland. Teisendorf: ASP, pp 111-118

  445. 444

    Welling J (2003) Strategien für die Ermittlung der Trocknungsqualität. In: 4. Internationales Seminar für die Holzindustrie : Prolog Holztrocknung ; 27. - 29. März 2003, OLMA Kongresszentrum St. Gallen ; [Tagungsunterlagen] . pp 1-8

  446. 445

    Koch G, Bauch J, Puls J (2003) Topochemical characterisation of phenolic extractives in discoloured beechwood (Fagus sylvatica L.). Holzforsch 57(4):339-345

  447. 446

    Koch G, Rose B, Patt R, Kordsachia O (2003) Topochemical investigations on delignification of Picea abies [L.] Karst. during alkaline sulfite (ASA) and bisulfite pulping by scanning UV microspectrophotometry. Holzforsch 57(6):611-618

  448. 447

    Welling J, Riehl T, Kruse KO, Rose B (2003) Verbesserte Schnittholztrocknung im Frischluft-/Ablufttrockner durch Wechselklima (Abschlussbericht AiF Vorhaben 11401 N aus 2000). Hamburg: BFH, 95 p, Arbeitsber Inst Holzphysik Mechan Technol Holzes 2003/1

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040245.pdf

  449. 448

    Riehl T, Welling J, Frühwald A (2002) Druckdämpfen von Schnittholz. Hamburg: BFH, 79 p, Arbeitsber Inst Holzphysik Mechan Technol Holzes 2002/1

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040243.pdf

  450. 449

    Schneck V (2002) Ergebnisse und Perspektiven der forstlichen Selektions- und Kreuzungszüchtung am Beispiel der Kiefer. Beitr Forstwirtsch Landschaftsökol 36(3):132-135

  451. 450

    Kätzel R, Hertel H, Höhne I, König AO (2002) Forsthistorische und genetische Untersuchungen in einigen ausgewählten Naturwäldern Brandenburgs. Beitr Forstwirtsch Landschaftsökol 36(4):160-164

  452. 451

    Lindner M, Badeck FW, Bartels T, Bonk S, Cramer W, Dieter M, Döbbeler H, Dursky J, Duschl C, Fabrika M, Frömdling D, Gundermann E, Hennig P, Hölzer W, Lasch P, Leischner B, Liesebach M, Pommerening A, Pott M, Pretzsch H, et al (2002) Integrating forest growth dynamics, forest economics and decision making to assess the sensitivity of the German forest sector to climate change. Forstwiss Centralbl 121(Suppl. 1):191-208

  453. 452

    Elsasser P (2002) Rules for participation and negotiation and their possible influence on the content of a National Forest Programme. Forest Pol Econ 4(4):291-300

  454. 453

    Dieter M (2002) Simulating land expectations values with consideration of the risk of natural stand damage. In: 150 years of the Faustmann formula: its consequences for forestry and economics in the past, present, and future. Baton Rouge: Louisiana State University Agricultural Center, pp 178-179

  455. 454

    Zaspel I, Hertel H, Stauber T (2002) Waldschäden und genetische Strukturen in Beständen einheimischer Eichenarten. Beitr Forstwirtsch Landschaftsökol 36(3):111-115

  456. 455

    Elsasser P, Küpker M (2002) Zur ökonomischen Bewertung der biologischen Vielfalt im Wald. Angew Wiss 494:121-128

  457. 456

    Koch G, Kleist G (2001) Application of scanning UV microspectrophotometry to localise lignins and phenolic extractives in plant cell walls. Holzforsch 55(6):563-567, DOI:10.1515/HF.2001.091

  458. 457

    Dieter M, Moog M, Bochert H (2001) Considering serious hazards in forest management decision-making. Manag Forest Ecosyst 2:201-241

  459. 458

    Elsasser P (2001) Der ökonomische Wert der Wälder in Deutschland für die Naherholung: eine "Benefit Function Transfer"-Schätzung. Z Umweltpol Umweltrecht 23(3):417-442

  460. 459

    Elsasser P, Meyerhoff J (2001) Die mögliche Rolle kontingenter Bewertungen für die Umweltpolitik. Ökol Wirtschaftsforsch 40:309-322

  461. 460

    Elsasser P, Meyerhoff J (2001) Die mögliche Rolle kontingenter Bewertungen für die Umweltpolitik. Ökol Wirtschaftsforsch 40:309-322

  462. 461

    Sander C, Koch G (2001) Effects of acetylation and hydrothermal treatment on lignin as revealed by cellular UV-Spectroscopy in Norway Spruce (Picea abies [L.] Karst.). Holzforsch 55(2):193-198, doi:10.1515/HF.2001.032

  463. 462

    Elsasser P, Meyerhoff J (2001) KBM-Studien zur Bewertung von Umweltgütern im deutschsprachigen Raum - eine Kurzübersicht. Ökol Wirtschaftsforsch 40:291-308

  464. 463

    Elsasser P, Meyerhoff J (2001) KBM-Studien zur Bewertung von Umweltgütern im deutschsprachigen Raum - eine Kurzübersicht. Ökol Wirtschaftsforsch 40:291-308

  465. 464

    Dieter M (2001) Land expectation values for spruce and beech calculated with Monte Carlo modelling techniques. Forest Pol Econ 2(2):157-166

  466. 465

    Elsasser P (2001) Probleme der Stichprobenauswahl und der Repräsentativität bei KBM-Umfragen. Ökol Wirtschaftsforsch 40:17-36

  467. 466

    Koch G, Bauch J, Puls J, Welling J (2001) Ursachen und wirtschaftliche Bedeutung von Holzverfärbungen : interdisziplinäre Forschung am Beispiel der Rotbuche. Forschungsrep Verbrauchersch Ernährung Landwirtsch(2):30-33

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040506.pdf

  468. 467

    Koch G, Bauch J, Puls J, Schwab E (2000) Biological, chemical and mechanical characteristics of "Wulstholz" as a response to mechanical stress in living trees of Picea abies [L.] Karst.. Holzforsch 54(2):137-143

  469. 468

    Konnert M, Ziehe M, Tröber U, Maurer WD, Janßen A, Sander T, Hussendörfer E, Hertel H (2000) Genetische Variation der Buche (Fagus sylvaticaL.) in Deutschland: Gemeinsame Auswertung genetischer Inventuren über verschiedene Bundesländer. Forst Holz 55(13):403-408

  470. 469

    Schwab E, Krause HA, Liesebach M, Stephan BR (2000) Holzeigenschaften der Betula platyphylla var. japonica von einem norddeutschen Standort. Holz Roh Werkst 58:184-190, DOI:10.1007/s001070050411

  471. 470

    Koch G, Bauch J, Puls J, Schwab E, Welling J (2000) Holzverfärbungen der Rotbuche (Fagus sylvatica [L.]) und Möglichkeiten vorbeugender Maßnahmen. Holz Zentralbl 126(6):74-75

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn050432.pdf

  472. 471

    Hertel H, Degen B (2000) Unterscheidung von Stiel- und Traubeneichen (Quercus roburL. und Q petraca [Mattuschka] Liebl.) mit Hilfe von genetischen und morphologischen Merkmalen. Forest Snow Landscape Res 75(1/2):169-183

  473. 472

    Koch G, Bauch J, Puls J, Schwab E, Welling J (2000) Vorbeugung gegen Verfärbung von Rotbuche : lagerungs- und prozessbedingte Verfärbungen im Buchenholz stellen eine erhebliche Qualitätsminderung dar. Holz Zentralbl 124(6):74-75

  474. 473

    Scharai-Rad M, Welling J (1999) Biomass for greenhouse gas emission reduction : sawn timber and wood based products as building materials. Hamburg: BFH, Arbeitsber Inst Holzphysik Mechan Technol Holzes 1999/1

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040248.pdf

  475. 474

    Hertel H, Schneck V (1999) Genetic and phenotypical variation of Scots pine (Pinus sylvestrisL.) populations due to seed origin and environmentsl conditions at experimental sites [online]. Forest Genetics 6(2):65-72, zu finden in <https://kf.tuzvo.sk/sk/1999> [zitiert am 29.05.2015]

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055225.pdf

  476. 475

    Zaspel I, Hertel H (1999) Genetische Aspekte bei der Untersuchung geschädigter Stiel- und Traubeneichen. Ber Landwirtsch 77(1):77-83

  477. 476

    Kohlstock N, Hertel H (1999) Genetische Untersuchungen im Zusammenhang mit ertragskundlichen Ergebnissen zur Kiefer (Pinus sylvestrisL.). Mitt Bundesforschungsanst Forst Holzwirtsch 194:143-147

  478. 477

    Kätzel R, Hertel H, Löffler S (1999) Genetische Variabilität der Prädisposition der Fichte [Picea abies Karst. (L.)] für den Befall durch biotische Schaderreger am Beispiel einer Klonerhaltungsplantage. Mitt Bundesforschungsanst Forst Holzwirtsch 194:295-307

  479. 478

    Hertel H, Kätzel R (1999) Susceptibility of Norway Spruce Clones (Picea abies (L.) Karst.) to insects and roe deer in relation to genotype and foliar phytochemistry. Phyton Spec Iss 39(4):65-72

  480. 479

    Welling J, Lang A, Scharai-Rad M, Speckels L-G (1999) Trocknung ganzer Stämme im Wald : ein neuer Weg zu trockenem Bauholz. Forschungsrep Ern Landwirtsch Forsten(2):26-28

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040528.pdf

  481. 480

    Schneck V, Hertel H (1999) Untersuchungen zu Auswirkungen von Klimaänderungen und Standortunterschieden auf verschiedene Herkünfte der Gemeinen Kiefer (Pinus sylvestrisL.). Ber Landwirtsch 77(1):134-136

  482. 481

    Hertel H (1998) Genetische und phänotypische Merkmale von Nachkommen feldresistenter Fichten - Picea abies (L.) Karst. aus Immissionsschadgebieten. SchrR Sächs Landesanst Forsten 13:45-50

  483. 482

    Hertel H, Degen B (1998) Stieleiche von Traubeneiche mit Hilfe von Isoenzymanalysen unterscheiden. AFZ Der Wald 53(5):246-247

  484. 483

    Elsasser P (1996) Der Erholungswert des Waldes : monetäre Bewertung der Erholungsleistung ausgewählter Wälder in Deutschland. Frankfurt a M: Sauerländer, Get p, Hamburg, Univ, Diss, Schr Forstökon 11

  485. 484

    Hertel H, Kohlstock N (1996) Forstpflanzenzüchtung und Biodiversität: ein Modellversuch zur Untersuchung des Zusammenhangs zwischen genetischer Variation und Stabilität am Beispiel der Fichte(Picea abiesL.Karst.). In: Müller-Starck G (ed) Biodiversität und nachhaltige Forstwirtschaft : [Tagung des Forums Genetik - Wald - Forstwirtschaft, Oktober 1995]. Landsberg: Ecomed, pp 93-104

  486. 485

    Hertel H, Kohlstock N (1996) Genetische Variation und geographische Struktur von Eibenvorkommen (Taxus baccataL.) in Mecklenburg-Vorpommern. Silvae Genetica 45(5-6):290-294

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055208.pdf

  487. 486

    Hertel H, Zaspel I (1996) Investigations on vitality and genetic structure in oak stands. Ann Forest Sci 53(2-3):761-773

  488. 487

    Kohlstock N, Hertel H (1996) Ist die Plattenkiefer eine Besonderheit unter den Kiefern? Brandenburg Forstnachr 5(52-53):20-21

  489. 488

    Hertel H (1996) Vererbung von Isoenzymmarkern bei Eibe (Taxus baccata L.). Silvae Genetica 45(5-6):284-290

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055217.pdf

  490. 489

    Naujoks G, Hertel H, Ewald D (1995) Characterization and propagation of an adult triploid pedunculate oak (Quercus roburL.). Silvae Genetica 44(5-6):582-586

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055203.pdf

  491. 490

    Hertel H, Ewald C (1995) Conservation of genetic diversity in SO2-polluted stands of Norway spruce (Picea Abies L. Karst.). In: Baradat P (ed) Population genetics and genetic conservation of forest trees. New York: SPB Acad Publ, pp 413-420

  492. 491

    Hertel H, Kohlstock N (1994) Different genetic structures of two morphological types of Scots Pine (Pinus sylvestrisL.). Silvae Genetica 43(5/6):268-272

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055196.pdf

  493. 492

    Hertel H (1992) Aims and results of basic research in the Institute of Forest Tree Breeding in Waldsieversdorf, Germany : II. The use of enzyme gene markers for practical breeding tasks. Silvae Genetica 41(3):201-204

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn055193.pdf

  494. 493

    Ewald D, Naujoks G, Hertel H, Eich J (1992) Hat die Robinie in Brandenburg eine Zukunft? AFZ Der Wald 47(14):738-740

  495. 494

    Braun H, Hertel H, Matschke J, Peschel S (1990) Untersuchungen zum Anteil von Hybridlärchen an einer Samenplantage. Beitr Forstwirtsch 24:151-155

    Nach oben