Weiter zum Inhalt
Ein Holztransporter voll beladen mit Baumstämmen fährt in einem Wald über eine sehr einfache Holzbrücke.
Ein Holztransporter voll beladen mit Baumstämmen fährt in einem Wald über eine sehr einfache Holzbrücke.
Institut für

WF Waldwirtschaft

Projekt

Green Jobs im Forst- und Holzsektor


Federführendes Institut WF Institut für Waldwirtschaft

© AdobeStock

Grüne Jobs im Forst- und Holzsektor

Was definiert einen Grünen Job im europäischen Forst- und Holzsektor? Wie sehen Grüne Jobs aus und wie können sie den Übergang zu einer noch nachhaltigeren Forst- und Holzwirtschaft unterstützen?

Um diese Fragen zu beantworten, zielt das Projekt „Grüne Jobs im europäischen Forst- und Holzsektor“ darauf ab, vorhandene Informationen zu Green Jobs zu analysieren, darauf aufbauend Herausforderungen und Möglichkeiten für die Förderung neuer grüne Jobs sowie den Übergang zu einem noch nachhaltigeren Forst- und Holzsektor zu identifizieren.

Hintergrund und Zielsetzung

Die Zahl der Beschäftigten im europäischen Forst und Holzssektor ist seit vielen Jahren kontinuierlich rückläufig. Um jedoch die Herausforderungen zu meistern, die mit dem Wandel hin zu einer grünen Wirtschaft, dem Klimawandel und der wachsenden gesellschaftlichen Nachfrage nach Ökosystemleistungen einhergehen, wird eine ausreichende Zahl qualifizierter Arbeitskräfte benötigt. Neben den klassischen Jobs im Forstsektor besteht Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften für Green Jobs in entstehenden neuen Arbeitsfeldern.

Um ein besseres Verständnis darüber zu erhalten, was Grüne Jobs im europäischen Forst- und Holzsektor sind, analysieren wir Struktur und Entwicklung von Grünen Jobs. Wir informieren über Qualität, Einkommen und wirtschaftliche Bedeutung der Beschäftigung und bewerten die Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit Grünen Jobs im europäischen Forstsektor.

Vorgehensweise

Für die Analysen kooperieren wir mit Experten des vom Forest Europe Liaison Office Bonn initiierten „Forest Europe Workstream Green Jobs and Forest Education“. Die Ergebnisse unserer Analysen fließen gleichzeitig in den Forest Europe Workstream ein und werden gemeinsam über die Forest Europe-Kommunikationskanäle veröffentlicht.

Das Projekt verfolgt einen schrittweisen Ansatz:

  • Erarbeitung einer Definition für Grüne Jobs im Forst- und Holzsektor
  • Analyse der Struktur und Entwicklung von Grünen Jobs in Europa
  • Analyse der wirtschaftlichen Auswirkungen von Grünen Jobs
  • Bewertung der Qualität der forstbasierten Beschäftigung in Europa
  • Identifikation von Chancen und Hemmnissen für die Förderung von Grünen Jobs
  • Aufzeigen von Wegen, Beschäftigte des Forst- und Holzsektors für den Umbau der Wirtachaft fit zu machen
  • Entwicklung von Vorschlägen zur Ernöhung der Attraktivität Grüner Jobs im europäischen Forst- und Holzsektor

Zeitraum

5.2021 - 12.2024

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: läuft

Nach oben