Weiter zum Inhalt
An einem dünnen Zweig mit Knospen hängt ein Wassertropfen, in dem sich die Umgebung spiegelt
© Thünen-Institut/Tanja Sanders

IM FOKUS

Gute Bedingungen für den Frühjahrsaustrieb im Wald

04. März 2024

So viel Regen im Winter gab es seit 1993 nicht mehr: Zwischen November 2023 und Februar 2024 sind in der Thünen-Versuchsstation Britz 311 Millimeter Niederschlag gefallen. Damit hat die Pflanzenwelt beste Bedingungen für den Frühjahrsaustrieb - zumindest auf den durchlässigen Sandböden Brandenburgs.

Mehr erfahren

Ein Blick von oben auf die Kronen einiger Waldbäume, einige Kronen sind graugrün und sehen kahl aus
Widerstandsfähige Wälder: Bessere Bestandsaufnahme und Überwachung erforderlich

Die Europäische Kommission strebt ein neues System der Waldbeobachtung an. Forschende aus ganz Europa haben diesen Vorschlag nun um wichtige Punkte ergänzt. Eine Dokumentation.

Artikel lesen
Woche der Umwelt mit vielfältiger Thünen-Beteiligung

Projekte zu mehr Biodiversität in der Land(wirt)schaft und zur digitalen Holzartenerkennung präsentieren sich auf der vom Bundespräsidenten und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ausgerichteten Woche der Umwelt.

Artikel lesen
Blick von oben auf ein Schiffsdeck und auf dem Wasser ein riesiger brauner Fleck Blaualgen
Mikroben stehlen dem Dorsch der östlichen Ostsee die Energie

Der Dorschbestand der östlichen Ostsee ist seit Jahren in der Krise. Trotz niedrigem Fischereidruck erholt sich der Bestand nicht. Eine Erklärung dafür gab es bisher nicht. Forschende weisen nun erstmals nach, dass dem Dorsch in Regionen mit verstärkter Blaualgenblüte die Nahrung fehlt.

Artikel lesen

Das Thünen-Institut.

Forschung und Politikberatung zu ländlichen Räumen, Landwirtschaft, Wald und Fischerei

Als Forschungsinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) arbeiten wir an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Mehr über das Thünen-Institut

1.162

Mitarbeiter*innen, davon 656 Wissenschaftler*innen

15

Fachinstitute forschen in den Bereichen ländliche Räume, Agrar, Wald und Fischerei

1.080

Vorträge im Jahr 2022

767

Publikationen im Jahr 2022

 

Neue Publikationen

  1. 0

    Hagel S, Schütt F (2024) Reinforcement fiber production from wheat straw for wastepaper-based packaging using steam refining with sodium carbonate. Clean Technol 6(1):322-338, DOI:10.3390/cleantechnol6010016

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn068049.pdf

  2. 1

    Williams TG, Bürgi M, Debonne N, Diogo V, Helfenstein J, Levers C, Mohr F, Stratton AE, Verburg PH (2024) Mapping lock-ins and enabling environments for agri-food sustainability transitions in Europe. Sustain Sci: Online First, Apr 2024, DOI:10.1007/s11625-024-01480-y

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn068005.pdf

  3. 2

    Lieboldt M-A, Reinkensmeier J, Gómez JM, Hölscher P, Kemper N, Traulsen I, Drücker H (2024) "DigiSchwein". Ratgeber Schweinehaltung(April 2024):30-31

  4. 3

    Kruse M, Letschert J, Cormier R, Rambo H, Gee K, Kannen A, Schaper J, Möllmann C, Stelzenmüller V (2024) Operationalizing a fisheries social-ecological system through a Bayesian belief network reveals hotspots for its adaptive capacity in the southern North sea. J Environ Manag 357:120685, DOI:10.1016/j.jenvman.2024.120685

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn067984.pdf

  5. 4

    Wöhl L, Ruf T, Emmerling C, Schrader S (2024) Earthworm communities and their relation to above-ground organic residues and water infiltration in perennial cup plant (Silphium perfoliatum) and annual silage maize (Zea mays) energy plants. Soil Use Manag 40(2):e13041, DOI:10.1111/sum.13041

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn067983.pdf

Nach oben