Weiter zum Inhalt
Fotomontage: Zwei Hände halten eine Papier mit Teller und Besteck. In dem Teller ist eine Weltkarte abgebildet. Im Hintergrund sind unscharf Kisten mit Obst und Gemüse zu sehen.gel und
© 1STunningART - stock.adobe.com

IM FOKUS

Aktuelle Lage der Welternährung

24. Januar 2023

Das Hauptziel ist klar definiert: bis 2030 den Welthunger und die Unterernährung in all seinen Formen zu beenden. Die Herausforderungen, dieses Ziel zu erreichen, sind jedoch mit der COVID-19-Pandemie, den Folgen des Klimawandels und vor allem aufgrund von Gewaltkonflikten gewachsen.

Mehr erfahren

Podcast: Treibhausgase endlagern?

Auch wenn Deutschland bis Mitte des Jahrhunderts klimaneutral ist, wird es nicht vermeidbare Emissionen geben, die kompensiert werden müssen. Das funktioniert beispielsweise, indem Kohlendioxid (CO2) aus der Atmosphäre entzogen und dauerhaft gespeichert wird. Doch wo soll das CO2 hin?

Weiterlesen
Die Abbildung zeigt die Fassade des Life House in Stemwede, mit dem Logo des Hauses und bunter Graffiti an der Wand.ugendarbeit im ländlichen Raum angeboten wird.
Thünen-Institut befragt Jugendliche in drei Landkreisen zum Freizeitverhalten

Ende Januar startet in den drei Landkreisen Gifhorn, Börde und Harz eine Online-Umfrage bei jungen Menschen, wie sie ihre Freizeit verbringen. Die Einladung zur Teilnahme erfolgt auf dem Postweg.

Weiterlesen
Foto des Nordeingangs des Berliner Messegeländes im Gegenlicht mit wehenden Grüne-Woche-Fahnen.
Das Thünen-Institut auf der Grünen Woche

Nach Corona-bedingter Pause findet in diesem Jahr in Berlin wieder die Internationale Grüne Woche als Messe für das breite Publikum statt. Mit verschiedenen Aktivitäten beteiligt sich auch das Thünen-Institut.

Weiterlesen

Das Thünen-Institut.

Forschung und Politikberatung zu ländlichen Räumen, Landwirtschaft, Wald und Fischerei

Als Forschungsinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) arbeiten wir an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Mehr über das Thünen-Institut

1.148

Mitarbeiter*innen, davon 573 Wissenschaftler*innen

15

Fachinstitute forschen in den Bereichen ländliche Räume, Agrar, Wald und Fischerei

1.089

Vorträge im Jahr 2021

859

Publikationen im Jahr 2021

 

Neue Publikationen

  1. 0

    Rukh S, Sanders TGM, Krüger I, Schad T, Bolte A (2023) Distinct responses of European beech (Fagus sylvatica L.) to drought intensity and length - A review of the impacts of the 2003 and 2018-2019 drought events in Central Europe. Forests 14(2):248, DOI:10.3390/f14020248

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065992.pdf

  2. 1

    (1954) "Organische Stoffe im Boden". Landbauforsch Völkenrode 4(3):68-69

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065991.pdf

  3. 2

    (1954) Ministerialdirektor Prof. F. W. Maier-Bode † ; Geheimer Finanzrat Dr. Dr. h. c. H. Kissler †. Landbauforsch Völkenrode 4(1):3

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065990.pdf

  4. 3

    Bobowski BTC, Power AM, Pierce GJ, Moreno A, Iriondo A, Valeiras J, Sokolova IM, Oesterwind D (2023) Cephalopods, a gap in the European marine strategy framework directive and their future integration. Mar Biol 170(26), DOI:10.1007/s00227-022-04148-2

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065989.pdf

  5. 4

    Lundgreen RBC, Nielsen A, van Deurs M, Olesen HJ, Mion M, Haase S, Casini M, Krumme U, Hüssy K (2023) Stock connectivity patterns and indications of sub-stock component structuring of cod in the Sound in the western Baltic Sea. Fish Res 261:106617, DOI:10.1016/j.fishres.2023.106617

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065980.pdf

    Nach oben