Weiter zum Inhalt
Ein beginnender Waldbrand

Es brennt im Wald! Was tun?

04. August 2022

Die Gefahr von Waldbränden ist auch in diesem Jahr wieder hoch. Im Wald liegt viel trockenes Holz und die Bäume sind, so zeigt die Waldzustandserhebung 2021, durch die Trockenheit der vergangenen Jahre stark angegriffen. Was Sie persönlich tun können, wenn Sie einen Brand entdecken.

 

Mehr erfahren

Holzpolter im Hafen mit Kran
Bei Umsetzung der EU-Biodiversitätsstrategie wird sich die Holzproduktion verlagern

Studie des Thünen-Instituts sieht keinen spürbar sinkenden Verbrauch an Holzprodukten in der EU, aber verstärkte Produktion in Nicht-EU-Ländern

Weiterlesen
Foto-Challenge: Wer fotografiert die meisten Hummeln?

Das Wildbienen-Team am Thünen-Institut für Biodiversität und die Naturbeobachtungsplattform Observation.org wollen mit dem Citizen-Science-Wettbewerb so viele verschiedene Hummeln auf so vielen unterschiedlichen Pflanzen wie möglich finden.

Weiterlesen
Thünen-Expertise für den IPBES

Der Weltbiodiversitätsrat IPBES hat den politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern weltweit Strategien und politische Rahmenbedingungen aufgezeigt, um wildlebende Arten vor der Übernutzung zu schützen, ihre nachhaltige Nutzung zu befördern und die Werte der Natur insgesamt stärker zu…

Weiterlesen

Das Thünen-Institut.

Forschung und Politikberatung zu ländlichen Räumen, Landwirtschaft, Wald und Fischerei

Als Forschungsinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) arbeiten wir an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Mehr über das Thünen-Institut

1.148

Mitarbeiter*innen, davon 573 Wissenschaftler*innen

15

Fachinstitute forschen in den Bereichen ländliche Räume, Agrar, Wald und Fischerei

1.089

Vorträge im Jahr 2021

859

Publikationen im Jahr 2021

 

Themen im Fokus

Publikationen

  1. 0

    Schiemann S, Ruehmling M, Klärner A (2022) "Die Dorfgemeinschaft" - (In)Begriff sozialer Nähe und gesellschaftlichen Zusammenhalts? [online] Ländl Raum (ASG)(02):25-31, zu finden in <https://www.asg-goe.de/zeitschrift-aktuell.shtml> [zitiert am 11.07.2022]

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065062.pdf

  2. 1

    Boimah M, Weible D, Chibanda C, Schott J (2022) "Value creation pays": a business model canvas approach to improve post-production activities in Senegal’s broiler industry [online]. Proc System Dynamics Innov Food Netw 2022:120-131, zu finden in <http://centmapress.ilb.uni-bonn.de/ojs/index.php/proceedings/article/view/2209> [zitiert am 04.07.2022], DOI:10.18461/pfsd.2022.2209

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn065026.pdf

  3. 2

    Aust M-O, Nogueira P (2022) 2.5.5 Fische und Produkte des Meeres und der Binnengewässer. In: Umweltradioaktivität und Strahlenbelastung : Jahresbericht 2019. Bonn: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), pp 66-70

  4. 3

    Aust M-O, Nogueira P (2022) 2.5.6 Fische und Wasserpflanzen in der Umgebung von Anlagen nach Atomgesetz. In: Umweltradioaktivität und Strahlenbelastung : Jahresbericht 2019. Bonn: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), p 70

  5. 4

    Bernhardt H, Brunsch R, Colangelo E, Herrmann A, Horstmann J, Kraft M, Marquering J, Steckel T, Tapken H, Weltzien C, Westerkamp C (2022) 4.0 Modus für die Landwirtschaft - Strukturierung, Differenzierung und Anforderung. In: Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ed) 23. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium : Arbeit unter einem D-A-CH: Der Landwirt im 4.0-Modus ; 8./9. März 2022, Potsdam. Potsdam-Bornim: Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie, pp 13-17

    Nach oben