Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  Thünen-Institut/Marc-Oliver Aust)
Plastik im Fisch
Wie groß die Auswirkungen auf Fische und die Risiken für Verbraucher sind, ist bislang unklar
 (©  Frank Preiß)
„Beim Wolf ist der Faktor Mensch entscheidend…“
Interview mit Dr. Frank Tottewitz, Wildtierökologe im Thünen-Institut für Waldökosyteme, über die Rückkehr der grauen Räuber.
 (©  Thünen-Institut/Matthias Schaber)
Haie im Visier
Versuche mit satellitenbasierten Sendern in der Nordsee sollen Wanderungsverhalten von Hundshaien aufklären
 (©  Thünen-Institut)
Fünf Jahre EUTR und Thünen-Kompetenzzentrum
Am 8./9. Oktober 2018 fand am Thünen-Institut in Hamburg die internationale Veranstaltung "Holzhandel und Walderhaltung" statt.
 (©  BLE Bonn/Dominic Melzer)
Thünen-Institut veröffentlicht neue Zahlen zur Haltung von Schweinen, Rindern und Geflügel in Deutschland
Steckbriefe zur Nutztierhaltung und Beschreibung der Produktionsverfahren für konventionelle und ökologische Produktion online verfügbar
 (©  Thünen-Institut/Michael Welling)
Interdisziplinäre Kontaktstelle Agrarmeteorologie (inKA) gegründet
Beratung für Bund und Länder aus einer Hand