Weiter zum Inhalt

Überblick

Im Themenfeld Wälder erfassen wir mit repräsentativen Inventuren regelmäßig den Zustand der Wälder Deutschlands. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Ländern. Dabei beleuchten wir verschiedene Dimensionen, vom Bodenzustand über die Baumgenetik bis zu den Waldschäden.

Auf Basis dieser Daten analysieren wir, wie sich Einflussfaktoren – vor allem Klimawandel, Stoffeinträge und Waldbewirtschaftung – auf den Waldzustand auswirken. Im Rahmen von ICP Forests führen wir solche Analysen auch im europäischen Verbund durch.

Unsere internationalen Aktivitäten haben drei Stoßrichtungen: Forstgenetische Untersuchungen; Entwicklung von Tropenwaldregionen; Entwaldung und Restauration.

Service zum Download

Nach oben