Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  Michael Welling_Fotolia)
Harter Brexit: Das wären die Folgen für den deutschen Agrarmarkt
Nach Vorlage neuer britischer Zollregelungen schätzt das Thünen-Institut die negativen Effekte geringer ein als bislang befürchtet
 (©  Michael Welling/Thünen-Institut)
Fachtagung Klimaschutz – Was kann die Landwirtschaft tun?
Die Klimaschutzanforderungen für die Landwirtschaft werden jetzt festgesetzt. Welche Anforderungen das sind und was landwirtschaftliche Betriebe für den Klimaschutz leisten können, wurde auf einer Tagung im Thünen-Institut diskutiert.
 (©  ZLTO, NL & Thünen-Institut für Ökologischen Landbau)
Bodenkohlenstoff – Ein Geschäftsmodell für den Klimaschutz – Ideen gesucht
Wie können Landwirte Humus in Böden anreichern und sich diese Leistung bezahlen lassen? Es werden Firmen und Nachhaltigkeitsspezialisten gesucht, die entsprechende Geschäftsmodelle mitentwickeln möchten.
 (©  SFIO CRACHO - stock.adobe.com)
Der Holzmarkt – Sektor im Wandel
Internationaler Handel, Klimaerwärmung und gesellschaftliche Trends zu nachhaltigerem Lebensstil führen dazu, dass sich Angebots- und Nachfragestrukturen im Holzmarkt ändern. Wir untersuchen Wechselwirkungen entlang der Wertschöpfungskette.
 (©  Christian Rellstab/WSL)
Genom der Weißtanne entschlüsselt
Die Weißtanne ist eine wichtige Baumart im Hinblick auf den Klimawandel. Um sie besser erforschen zu können, hat ein internationales Team unter Mitwirkung des Thünen-Instituts für Forstgenetik nun das Erbgut einer Tanne aus der Schweiz entschlüsselt.
 (©  yelantsevv/stock.adobe.com)
Es brennt im Wald! Was tun?
Die Gefahr von Waldbränden ist auch in diesem Jahr wieder hoch. Was Sie persönlich tun können, wenn Sie einen Brand entdecken, erfahren Sie hier.