Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  Stefanie Haase/Thünen-Institut)
Expedition in die Ostsee: Akustiksurvey Sprotte
Zum ersten Mal führt das Thünen-Institut seine alljährlichen Untersuchungen zur Ostsee-Sprotte auf einem kommerziellen Fangschiff, der Kristin, durch. Warum dies so ist und wie die Reise verläuft, erfahren Sie in unserem Seetagebuch.
 (©  Tobias Brügmann)
Neue Nachwuchsforschungsgruppe „Genetische Technologien“
Junge Forschende starten durch: In Großhansdorf wird der genetische Hintergrund von Trockenstress-Toleranz bei Pappeln und Buchen erforscht.
 (©  )
Thünen erklärt: Die Tierwohl-Prämie
Mehr Licht, mehr Luft, mehr Bewegungsfreiheit: In deutschen Ställen soll für mehr Tierwohl gesorgt werden. Die Borchert-Kommission hat dafür die Einführung einer Tierwohl-Prämie vorgeschlagen. Die Infografik erklärt, wie sie funktioniert.
 (©  Thünen-Institut/Axel Don)
Klimaschutz durch CO₂-Zertifikate für Humus
CO₂-Zertifikate für Humus sollen Anreize schaffen, damit die Landwirtschaft das Potenzial des Humusaufbaus für den Klimaschutz nutzt. Um glaubwürdig zu sein, müssen diese Zertifikate strenge Kriterien erfüllen. Die meisten tun dies jedoch nicht. Erfahren Sie mehr in unserem Faktencheck.
 (©  )
Der Zuckermarkt in Zahlen
Welche Länder sind die größten Zuckerproduzenten? Welche sind wichtige Handelspartner der EU? Und wie viel Zucker wird direkt in Deutschland produziert? Hier gibt’s die aktuellen Zahlen zur Zuckerproduktion und zum Handel.
 (©  Thünen-Institut/Heino Polley)
Vierte Bundeswaldinventur beginnt
Messungen an 80.000 Probepunkten in ganz Deutschland / Corona erschwert die Schulung des Personals