Federführendes Institut

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Silke Boldt / Anke Steinmann
Institut für Biodiversität

Bundesallee 65
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 2502
Telefon: +49 531 596 2503
Fax: +49 531 596 2599
bd@thuenen.de


Ökologische Aufwertung Campus für den Schutz von Insekten

Projekt

Manina Herden bestimmt Echte Kamille (Matricaria recutita) auf dem Campus (c) Thünen-Institut/Michael Welling
Manina Herden bestimmt Echte Kamille (Matricaria recutita) auf dem Campus (© Thünen-Institut/Michael Welling)

Entwicklung und Erprobung von Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung des Thünen Campus zum Schutz von Insekten unter Berücksichtigung von Monitoringansätzen

Sowohl die Gesamtmenge als auch die Artenvielfalt bei den Insekten gehen trotz zahlreicher Maßnahmen weiterhin dramatisch zurück. Um das Insektensterben aufzuhalten, hat das Bundesumweltministerium ein "Aktionsprogramm Insektenschutz" verabschiedet.Das gemeinsame Ziel ist, den Trend des Insektenrückganges umkehren und die Lebensbedingungen für Insekten insgesamt deutlich verbessern.Hierzu sollen auch Flächen um öffentliche Gebäude ökologisch  im Sinne der Schaffung von  Lebensräume für Insekten ökologisch aufgewertet werden.

Hintergrund und Zielsetzung

Wir erfassen die Lebensräume für Insekten auf dem Thünen Campus in Braunschweig und entwickeln einen Maßnahmenkatalog zur ökologischen Aufwertung der Lebensräume und Bedingungen für Insekten. Dabei werden die MitarbeiterInnen eingebunden.

Vorgehensweise

Wir führen Workshops und Expertenrunden durch und erarbeiten in Kooperation den Maßnahmenkatalog. Einzelne Maßnahmen werden hinsichtlich Wirksamkeiten überprüft.

Thünen-Ansprechpartner


Beteiligte Thünen-Partner


Zeitraum

7.2020 - 7.2023

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: läuft