Institut für

Forstgenetik

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat Großhansdorf

Irene Joraszik

Sieker Landstraße 2
22927 Großhansdorf
Telefon: +49 4102 696 0
Fax: +49 4102 696 200
fg@thuenen.de

Standortleiter Walsieversdorf

Sekretariat Waldsieversdorf

Stefanie Mordau

Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Telefon: +49 33433 157 0
Fax: +49 33433 157 199
fg-ws@thuenen.de


Anreise zu den Standorten

Großhansdorf

Waldsieversdorf

Volker Schneck

Wissenschaftler im Arbeitsbereich Herkunfts- und Züchtungsforschung

Adresse
Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Telefon
+49 33433 157 179
Fax
+49 33433 157 199
E-Mail
volker.schneck@thuenen.de

1985- 1990: Studium der Agrarwissenschaften, Fachrichtung Pflanzenzüchtung / Saatgutproduktion an der Martin-Luther-Universität Halle / Wittenberg

1990-1991: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Forstwissenschaften Eberswalde, Zweigstelle für Forstpflanzenzüchtung Waldsieversdorf

1992-2007: wissenschaftlicher Angestellter der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft

ab 2008: wissenschaftlicher Angestellter am Johann Heinrich von Thünen-Institut, Institut für Forstgenetik, Standort Waldsieversdorf

Arbeitsschwerpunkte:

  • Planung, Anlage und Auswertung von Provenienzversuchen und Nachkommenschaftsprüfung
  • Kreuzungszüchtung bei Kiefer und Lärche
  • Züchtung schnellwachsender Baumarten

Projekte (Auswahl):


Publikationen

Eintrag 1 - 10 von 69

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Schneck V, Heimpold C, Liesebach M (2020) Aktuelle Ergebnisse der Züchtung von Hybridaspen (Populus x wettsteinii Hämet-Ahti). Thünen Rep 76:133-143
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1425 KB
  2. Liesebach M, Schneck V (2020) Die Genressourcen der Robinie erhalten und nutzen. AFZ Wald 75(20):16-20
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1870 KB
  3. Rieckmann C, Schneck V, Liesebach M (2020) Ein Vergleich von Absaaten europäischer Hybridlärchen-Samenplantagen. Thünen Rep 76:100-118
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1410 KB
  4. Hofmann M, Grotehusmann H, Schneck V (2020) Robinie - eine Option für den Klimawandel? - Erste Ergebnisse einer Klonprüfung. Thünen Rep 76:211-221
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 2227 KB
  5. Benavides R, Carvalho B, Bastias CC, López-Quiroga D, Mas A, Cavers S, Gray A, Albet A, Alia R, Ambrosio O, Aravanopoulos FA, Aunon F, Avanzi C, Avramidou EV, Bagnoli F, Ballesteros E, Barbas E, Liesebach M, Pakull B, Schneck V, et al (2020) The GenTree Leaf Collection: Inter- and intraspecific leaf variation in seven forest tree species in Europe. Global Ecol Biogeogr:in Press, DOI:10.1111/geb.13239
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 778 KB
  6. Bäucker C, Schneck V, Liesebach H (2020) Versuchsanlagen mit in vitro vermehrten Riegelahornpflanzen für die Zulassung von Wertholz-Klonen nach FoVG. Thünen Rep 76:155-167
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1750 KB
  7. Matisons R, Jansone D, Elferts D, Adamovics A, Schneck V, Jansons A (2019) Plasticity of response of tree-ring width of Scots pine provenances to weather extremes in Latvia. Dendrochronologia 54:1-10, DOI:10.1016/j.dendro.2019.01.002
  8. Schneck V (2018) Biomasseleistung neuer und alter Pappelklone nach der 1. vierjährigen Rotation. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 419
  9. Bubner B, Köhler A, Zaspel I, Zander M, Förster N, Gloger J, Ulrichs C, Schneck V (2018) Breeding of multipurpose willows on the basis of Salix daphnoides Vill., Salix purpurea L. and Salix viminalis L.. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 68(1-2):53-66, DOI:10.3220/LBF1538634874000
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 3989 KB
  10. Ziesche TM, Schneck V, Liesebach M (2018) Breite ökologische Amplitude? Kreuzungen der amerikanischen und europäischen Zitterpappel profitieren von saisonalen Klimaänderungen. In: Ammer C, Bredemeier M, Arnim G von (eds) FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung 2018 Göttingen ; Programm & Abstracts ; 24. bis 26. September 2018. Göttingen: Univ Göttingen, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, p 293

Eintrag 1 - 10 von 69

Anfang   zurück   weiter   Ende