Weiter zum Inhalt

Thünen Working Paper

Das Thünen Working Papererscheint unregelmäßig nach Bedarf. Veröffentlicht werden ausgewählte Berichte aus der aktuellen Forschungsarbeit der Thünen-Fachinstitute. Die Sprache der Beiträge ist deutsch oder englisch. Die Working Papers werden nur online veröffentlicht.

Aktuelle Ausgaben

Thünen Working Paper 197

Einschlagstopp in alten, naturnahen Buchenwäldern im öffentlichen Besitz: Definition, Vorkommen, Inventur-Kennzahlen, Gefährdung und ökonomische Bewertung


Thünen Working Paper 196

Denn wir wissen nicht, was sie tun. Eine Analyse der Tätigkeiten freiwillig Engagierter in Deutschland auf Basis des Freiwilligensurveys 2014


Thünen Working Paper 195

Arbeitsanleitung für die dritte Bodenzustandserhebung im Wald (BZE III)


Thünen Working Paper 194

Monitoring der Lebensmittelabfälle und -weitergabe im Dialogforum Groß- und Einzelhandel 2019/2020 - Betrachtung der Abschreibungen -


Thünen Working Paper 192

Auswirkungen der Freigabe bestimmter ökologischer Vorrangflächen auf Flächenumfänge, Produktionsmengen und Umwelt im Jahr 2022


Thünen Working Paper 191a

Where does the CAP money go? Design and priorities of the draft CAP Strategic Plans 2023–2027


Thünen Working Paper 191

Wohin fließt das Geld? Finanzielle und inhaltliche Schwerpunkte der eingereichten GAP-Strategiepläne 2023 bis 2027


Thünen Working Paper 190

Peat replacement in horticultural growing media: Availability of bio-based alternative materials


Thünen Working Paper 189

Fachworkshop „Nationales Biodiversitätsmonitoring im Wald (NaBioWald)“ am 2. und 3. November 2021 in Braunschweig


Thünen Working Paper 187

Beiträge der ILE-Förderung zu gleichwertigen Lebensverhältnissen in ländlichen Räumen


Nach oben