Weiter zum Inhalt
Ein Mitarbeiter sammelt Ameisen auf einer Untersuchungsfläche.
Ein Mitarbeiter sammelt Ameisen auf einer Untersuchungsfläche.
Institut für

BD Biodiversität

Projekt

Informationspool zu Regenwürmern und Collembolen


Federführendes Institut BD Institut für Biodiversität

Recherche und Bewertung von bodenzoologischen Primärdaten zu Regenwürmern und Collembolen für eine deutschlandweite Datenbank (GBIF-Edaphobase)

Für die Erforschung der bodenzoologischen Biodiversität ist mit der Metadatenbank "Edaphobase" ein öffentlich zugängliches, leistungsstarkes Werkzeug verfügbar.

Hintergrund und Zielsetzung

Der Webservice “Edaphobase“ ist ein taxonomisch-ökologischer Verbund von Datenbanken zur Bodenzoologie. Er soll taxonomische Primärdaten mit ökologischen Hintergrundinformationen (zum Beispiel Boden, Habitattyp, Klima) aus Literaturquellen auf Artebene verknüpfen. Edaphobase versteht sich als Modul von "Global Biodiversity Information Facility"(GBIF)-Deutschland und wird in die bestehende GBIF-Datenstruktur integriert.

Zielgruppe

Wissenschaft, Behörden, Gutachter, Berater

Vorgehensweise

Wir recherchierten aus Dissertationen und Diplomarbeiten der zurückliegenden fünf Jahrzehnte Datenbestände zu Regenwürmern und Collembolen. Sie resultierten aus Felduntersuchungen im Braunschweiger Umland. Wir haben sie in diesem Teilprojekt bewertet und für die Datenbank in geeigneter Form digitalisiert.

Ergebnisse

Insgesamt mehr als 30.000 Datensätze zu Regenwürmern und Collembolen haben wir aus 24 Dissertationen und Diplomarbeiten digitalisiert und in Edaphobase eingepflegt. Darüber hinaus haben wir sie um weitere Datensätze zu Bodeneigenschaften, Bewirtschaftung, Standorthistorie, Klima sowie die geographische Lage ergänzt.

Links und Downloads

www.senckenberg.de/root/index.php

Thünen-Ansprechperson

Beteiligte externe Thünen-Partner

  • Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
    (Frankfurt, Wilhelmshaven, Görlitz, Deutschland)

Geldgeber

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    (national, öffentlich)

Zeitraum

1.2012 - 8.2012

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: abgeschlossen

Publikationen

      Nach oben