Institut für

Ostseefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Katharina Wolf
Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon: +49 381 66099 102
Fax: +49 381 66099 199
of@thuenen.de of-sekretariat@thuenen.de


Bernd Mieske

 Bernd  Mieske
Adresse
Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon
+49 381 66099 122
Fax
+49 381 66099 199
E-Mail
bernd.mieske@thuenen.de

Seit 01. Mai 2020 im Ruhestand

Projekte und Aufgaben

  • Verringerung des Kabeljau/Dorschbeifanges in der Schollen- und Flunderfischerei durch im Oberblatt reduzierte Grundschleppnetze
  • Untersuchungen zur Fluchtrichtung von Fischen in den hinteren Schleppnetzbereichen mittels horizontal geteilter Decksteerte
  • Untersuchungen zum Fluchtverhalten dorschartiger Fische im Vergleich zwischen Schleppverlauf und Hievprozess mittels Dualsampler
  • Untersuchungen zur Selektivität von Schleppnetzsteerten mit hinsichtlich Maschenausrichtung und Einstellungskoeffizienten unterschiedlichen Steertblättern
  • Versuche zu passiven Fanggeräten, die alternativ zu Stellnetzen eingesetzt werden können
  • Ablösung starrer Spreizringe in Decksteerten durch hydrodynamisch wirkende Scherkörper zur Verbesserung der Handhabung und Sicherheit an Bord von Forschungs- und Fischereischiffen

Forschungsinteressen

  • Reduktion des Beifanges in aktiven und passiven Fanggeräten
  • Entwicklung, Konstruktion und Berechnung von Fanggeräten und mechanischer Versuchsausrüstung
  • Verringerung negativer Einflüsse von Fanggeräten auf die Meeresumwelt

Wissenschaftlicher Werdegang

1992-April 2020: Wissenschaftler am Institut für Ostseefischerei                                     

1979 - 1992: Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Aquakultur des Instituts für Hochseefischerei und Fischverarbeitung Rostock

1975 - 1979: Studium an der Universität Rostock

Abschluss: Diplomingenieur für Konstruktion und Entwicklung von Fischfanggeräten

Publikationen

Eintrag 11 - 20 von 34

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Krag LA, Herrmann B, Karlsen J, Mieske B (2015) Species selectivity in different sized topless trawl designs: Does size matter? Fisheries Res 172:243-249, DOI:10.1016/j.fishres.2015.07.010
  2. Herrmann B, Mieske B, Stepputtis D, Krag LA, Madsen N, Noack T (2013) Modelling towing and haul-back escape patterns during the fishing process: a case study for cod, plaice, and flounder in the demersal Baltic Sea cod fishery. ICES J Mar Sci 70(4):850-863, DOI:10.1093/icesjms/fst032
  3. Mieske B (2012) Abschätzung der Leinenlängen von Schleppnetzen mit unterschiedlichen Scher- und Netzöffnungsbreiten in der Doppelnetztechnologie. 8 p
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 170 KB
  4. Oeberst R, Velasco A, Mieske B (2012) Measuring the international standard trawl for Baltic demersal surveys (TV3-520 Meshes) : working paper Working group of Baltic International Fish Survey, 26 – 30 March 2012. Copenhagen: ICES, 4 p
  5. Mieske B (2012) Versuche zur Verringerung des Dorschbeifanges in Grundschleppnetzen . Inf Fischereiforsch 59:39-47, DOI:10.3220/Infn59_39-47_2012
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1095 KB
  6. Oeberst R, Velasco A, Mieske B (2011) Measuring the international standard trawl for Baltic demersal surveys (TV3-520 Meshes) : working paper Working group of Baltic International Fish Survey, 21 – 25 March 2011. 5 p
  7. Krag LA, Herrmann B, Mieske B, Karlsen J (2011) Test og demonstration af en selektiv toplos trawl i Nordsoen. Kopenhagen: Ministeriet for Fødevarer Landbrug og Fiskeri Fødevareerhverv, 38 p
  8. Mieske B (2010) Bericht über die 630. Reise des FFS "Solea" vom 21.11. bis 29.11.2010. Rostock: vTI, 16 p
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 489 KB
  9. Mieske B (2009) Reduzierung von Dorschbeifang bei der Plattfischfischerei. Fischerblatt 57(2):22
  10. Mieske B (2008) Bericht über die Charterfahrt mit den Kuttern MAA01 und MAA10 zum Test von einem aus Platten und Rollern kombiniertem Grundtauvorgeschirr vom 14.10. bis 17.10.2008 : Einschätzung der Beeinflussung des Meeresbodens durch Grundtauvorgeschirre mit Platten in den Flügeln im Vergleich zu durchgehend aus Rollern bestehenden Vorgeschirren, abschätzende Tests zur Einsparung von Treibstoff durch das aus Platten und Rollern kombinierte Vorgeschirr. Rostock: vTI, 9 p
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 260 KB

Eintrag 11 - 20 von 34

Anfang   zurück   weiter   Ende