Institut für

Ostseefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Marie Austerhoff
Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon: +49 381 66099 102
Fax: +49 381 66099 199
of@thuenen.de of-sekretariat@thuenen.de


Dr. Tomas Gröhsler

Dr. Tomas  Gröhsler
Adresse
Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon
+49 381 66099 104
Fax
+49 381 66099 199
E-Mail
tomas.groehsler@thuenen.de

Projekte und Aufgaben

  • Planung  und Koordinierung der fischereibiologischen Untersuchungen zur Bestandsstruktur der Herings- und Sprottenbestände in der Ostsee
  • Aktive Teilnahme an folgenden Arbeitsgruppen des Internationalen Rates für Meeresforschung (ICES):

   - Herring Assessment WG for the Area South of 62° N (HAWG)
   - Baltic Fisheries Assessment WG (WGBFAS)

  • Mitarbeit/Zuarbeit bei folgenden Arbeitsgruppen des Internationalen Rates für Meeresforschung (ICES):

   - Baltic International Fisheries Surveys WG (WGBIFS)
   - Working Group of International Pelagic  Surveys (WGIPS, ehemals PGHERS/PGIPS)

Forschungsinteressen

Bestandsberechnungen zur Einschätzung der Bestandszustände, Methoden zur Bestandstrennung, wiss. Empfehlung des ICES, Herbst-Akustiksurvey, Datenbanken und -auswertungen

Wissenschaftlicher Werdegang

2016-2018: Leiter der ICES Arbeitsgruppe ‚Baltic Fisheries Assessmen t Working Group (WGBFAS)

2008-2010: Leiter der ICES Arbeitsgruppe ‚Herring Assessment Working Group for the Area South of 62° N (HAWG)

2004-2006: Leiter der ICES Arbeitsgruppe ‚Baltic Fisheries Assessmen t Working Group (WGBFAS)

2001-2006: Deutscher Stellvertreter im Advisory Committee des Internationalen Rates für Meeresforschung (ICES-ACOM)

Seit 1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ostseefischerei Rostock, Leiter der pelagischen Arbeitsgruppe, Durchführung des Herbst-Akustik-Surveys, jährliche Teilnahme an folgende Arbeitsgruppen des ICES: ‚Baltic Fisheries Assessment Working Group (WGBFAS) und ‚Herring Assessment Working Group fort he Area South of 62° N (HAWG)

1992: Abschluß der Promotion im April 1992

1991-1993: Ab September 1991 bis Ende 1993 befristete Forschungstätigkeit an der Universität Hamburg, Institut für Hydrobiologie und Fischereiwissenschaft als Koordinator für die Auswertung der vom Internationalen Rat für Meeresforschung (ICES)

1991: Während des 'Stomach Sampling Project' gesammelten Schellfischmägen, gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

1991: Vom Februar bis August wissenschaftlicher Angestellter der Umweltbehörde Hamburg als ABM Maßnahme: 'Renaturierung von Parkgewässern in Hamburg

1990: Volontär im Institut für Seefischerei Hamburg, Fortführung der Promotion

1987-1989: Auf zweieinhalb Jahre befristete Forschungstätigkeit an der Bundesforschungsanstalt für Fischerei, Institut für Seefischerei Hamburg, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Beginn des Promotionsstudiums an der Universität Hamburg

Publikationen

Eintrag 191 - 200 von 200

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Hammer C, Gröhsler T (1996) Das europäische Netzwerk zur Koordination der Altersbestimmung bei Fischen: European Fish Ageing Network (EFAN). Inf Fischwirtsch Fischereiforsch 43(2):98-100
  2. Gröger JP, Gröhsler T (1996) Information updated discrimination of herring stocks in Baltic division IIIa. Copenhagen: ICES, 18 p
  3. Gröger JP, Gröhsler T (1996) Information-updated discrimination of herring stocks in Baltic Division IIIa. Copenhagen: ICES, ICES CM Doc 1996/J:10
  4. Dalskov J, Beveridge D, Dornheim H, Gröhsler T, Hutcheun JR, Kamp G van de, McGarvey J, McKenzie G, Modin J, Molley J, Thorvic T, Toresen R, Torstensen E, Verin Y, Watson T (1996) Landings statistics and biological sampling : working document for the Herring Assessment Working Group for the area south of 62ð. Copenhagen: ICES, 41 p
  5. Gröhsler T, Götze E (1996) Report on the acoustic survey in ICES sub-divisions 22, 23 and 24 in october 1995. Copenhagen: ICES, 11 p
  6. Gröger JP, Gröhsler T (1995) On the discrimination of herring stocks in division IIIA. Copenhagen: ICES, 25 p, ICES CM Doc 1995/J:22
  7. Gröhsler T (1994) Feeding habits as indicators of ecological niches : investigations of Antarctic fish conducted near Elephant Island in late autumn/winter 1986. Arch Fish Mar Res 42(1):17-34
  8. Gröhsler T, Götze E (1994) Report on the acoustic survey in ICES sub-divisions 21, 22, 23 and 24 in October 1994. Copenhagen: ICES, 10 p
  9. Gröhsler T (1992) Fische : Untersuchungen zum Mageninhalt. In: Emschermann P, Hoffrichter O, Körner H (eds) Meeresbiologische Exkursion : Beobachtung und Experiment. Stuttgart; Jena; New York: Fischer, pp 229-233
  10. Gröhsler T (1992) Nahrungsökologische Untersuchungen an antarktischen Fischen um Elephant Island unter besonderer Berücksichtigung des Südwinters. Hamburg: Institut für Seefischerei, 296 p, Mitt Inst Seefischerei BFAFi 47

Eintrag 191 - 200 von 200

Anfang   zurück   weiter   Ende