Institut für

Ökologischen Landbau

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Annette Pontillo
Institut für Ökologischen Landbau

Trenthorst 32
23847 Westerau
Telefon: +49 4539 8880 0
Fax: +49 4539 8880 120
annette.pontillo@thuenen.de ol@thuenen.de



Kontrollstellennr.: DE-ÖKO-006


Publikationen

Stichwortsuche

Einfache Suche

im Jahreszeitraum
Sortiert nach         
Erweiterte Suche
im Jahreszeitraum
Sortiert nach         

Ergebnisse

Eintrag 201 - 210 von 1358

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Böhm H (2017) Saatwicke: Unterschätzte Körnerleguminose. Gäa Rundbr:5-7
  2. Böhm H (2017) Saatwicke: Unterschätzte Körnerleguminose : Wickengemenge erzielen gute bis sehr gute Rohproteinerträge und unterdrücken Beikraut erfolgreich. Bio Land(2):8-10
  3. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2017) Saatzeitdifferenzierung von Stangenbohnen beim Gemengeanbau mit Mais. Mitt Gesellsch Pflanzenbauwiss 29:142-143
  4. Barth K, Knappstein K (2017) Selektives Trockenstellen von Eutervierteln - ein Ansatz zum gezielten Einsatz von Antibiotika. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 468-470
  5. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2017) Silierung von Mais mit Stangen- und Feuerbohne. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 88-91
  6. Rasmussen IA, Rahmann G, Loes A K (2017) Special issue of Organic Agriculture - Organic 3.0. Organic Agric 7(3):165-167, DOI:10.1007/s13165-017-0190-x
  7. Sporkmann KH, March S, Brinkmann J, Georg H (2017) Status quo der Tierwohlsituation in der deutschen Milchziegenhaltung. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 430-433
  8. Manek G, Simantke C, Sporkmann KH, Georg H, Kern A (2017) Systemanalyse der Schaf- und Ziegenmilchproduktion in Deutschland. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 426-429
  9. Koopmann R, Kühne S (2017) Tierarzneimittel (Antiparasitika) im Kuhfladen - Ein Risiko für Nicht-Ziel-Organismen (Literaturübersicht). Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 67(2):70-92, DOI:10.3220/LBF1501500814000
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 235 KB
  10. Zapf R, Schultheiß U, Knierim U, Brinkmann J, Schrader L (2017) Tierwohl messen im Nutztierbestand - Leitfäden für die betriebliche Eigenkontrolle. Landtechnik 72(4):214-221, DOI:10.15150/lt.2017.3166

Eintrag 201 - 210 von 1358

Anfang   zurück   weiter   Ende


Referierte Beiträge:

Ergebnisse

Eintrag 201 - 210 von 213

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Krause T, Böhm H, Loges R, Haase NU (2005) Pflanzenbauliche Strategien für die ökologische Erzeugung von Verarbeitungskartoffeln. Kartoffelbau 56(8):340-344
  2. Martin D, Clawin-Rädecker I, Lorenzen PC, Ziebarth M, Barth K (2005) Ribonucleosid-Gehalte in Schaf- und Ziegenmilch. Kieler Milchwirtsch Forschungsber 57(1):21-32
  3. Bichler B, Hamm U, Nieberg H, Rippin M (2005) Strukturdaten zum ökologischen Landbau : welche Daten stehen zur Verfügung? In: Heß J, Rahmann G (eds) Beiträge zur 8. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau "Ende der Nische" : Kassel, 1.-4. März 2005. Kassel: Kassel University Press, pp 503-504
  4. Koopmann R (2005) Tierbehandlungen im Ökolandbau - ein besonderes Problem? : Fünf Jahre nach Einführung der EG-Öko-Verordnung für Tierhaltung. Dt Tierärztebl 53(8):860-865
  5. Hötker H, Jeromin K, Rahmann G (2004) Bedeutung der Winterstoppel und der Grünbrache für Vögel der Agrarlandschaft - Untersuchungen auf ökologisch und konventionell bewirtschafteten Ackerflächen in Schleswig-Holstein auf schweren Ackerböden. Landbauforsch Völkenrode 54(4):251-260
    PDF Dokument 554 KB
  6. Finze J, Böhm H (2004) Bedeutung von direkten Regulierungsmaßnahmen und dem Beweidungsmanagement auf den Besatz mit Ampfer-Arten (Rumex spp.) im ökologisch bewirtschafteten Grünland. Z Pflanzenkrankh Pflanzenschutz SH 19:527-535
  7. Barth K (2004) Organic dairy farming and its effect on milk quality and composition. Anim Sci Papers Rep 22(3):361-365
  8. Rahmann G (2004) Utilisation and maintenance of indigenous shrubs in protected open grassland (Gentiano-Koelerietum) by organic goats keeping. Landbauforsch Völkenrode 54(1):45-50
    PDF Dokument 345 KB
  9. Tauscher B, Brack G, Flachowsky G, Henning M, Köpke U, Meier-Ploeger A, Münzing K, Niggli U, Rahmann G, Greef JM, Hüther L, Halle I, Otto C, Wendt H (2003) Bewertung von Lebensmitteln verschiedener Produktionsverfahren : Statusbericht 2003 vorgelegt von der Senatsarbeitsgruppe "Qualitative Bewertung von Lebensmitteln aus alternativer und konventioneller Produktion". Münster: Landwirtschaftsverl, 166 p, Angew Wiss 499
  10. Koopmann R, Holst C (2003) Die "FAMACHA(TM) Eye-Colour-Chart" in einer Feldstudie mit Schafen und Ziegen in Norddeutschland. Tierärztl Praxis G 31:68

Eintrag 201 - 210 von 213

Anfang   zurück   weiter   Ende