Weiter zum Inhalt
Die Messung von Tagesgängen der Kohlenstoffdioxid-Flüsse mit manuellen Hauben startet vor Sonnenaufgang (Großes Moor bei Gifhorn, 04:45 Uhr).
Die Messung von Tagesgängen der Kohlenstoffdioxid-Flüsse mit manuellen Hauben startet vor Sonnenaufgang (Großes Moor bei Gifhorn, 04:45 Uhr).
Institut für

AK Agrarklimaschutz

M. Sc. Ronny Seidel


Institut für Agrarklimaschutz

Bundesallee 65A
38116 Braunschweig
Telefon
+49 531 596 2735
Fax
+49 531 596 2699
E-Mail
ronny.seidel@thuenen.de

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • wasserstandsabhängige Sackung von Mooren
  • feuchteabhängige Schrumpfung von Torf
  • "Mooratmung"
Nach oben