Federführendes Institut
Themenfelder

Stabsstelle Klima

Stabsstelle Boden

Teamassistenz

Katrin Jahn
Stabsstellen Klima und Boden

Bundesallee 49
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 1106
Fax: +49 531 596 1199
kb@thuenen.de katrin.jahn@thuenen.de

Vertretung

Vanessa Petrou
Stabsstellen Klima und Boden

Bundesallee 49
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 1002
Fax: +49 531 596 1099

Stakeholder-Analyse in internationalen Prozessen zum Agrarklimaschutz

Projekt

 (c) Susanne Klages

Identifizierung von Stakeholdern im Koronivia Joint Work on Agriculture

Das Projekt zielt darauf ab, Akteure und Stakeholder-Engagements in internationalen Prozessen zum Agrarklimaschutz, insbesondere im Arbeitsprogramm des Koronivia Joint Work on Agriculture (KJWA), zu analysieren.

Hintergrund und Zielsetzung

Das Pariser Abkommen integriert auch die Landwirtschaft in internationale Klimaverhandlungen. 2017 wurde im Rahmen der der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) ein Prozess eingeleitet, der Fragen zur Rolle der Landwirtschaft in der Klimapolitik erörtert. Seitdem wurden verschiedene Workshops und Beiträge abgehalten, in denen verschiedene Akteure aus diesem Bereich zusammenkamen. Wir erstellen eine Akteursanalyse basierend auf der Einbeziehung von Stakeholdern in diesen Prozess und bewerten die Ergebnisse nach Themen und Regionen.

Vorgehensweise

Die relevanten Akteure des Arbeitsprogramms Koronivia Joint Work on Agriculture (KJWA) sind vielfältig, da dieser Prozess sowohl den Klimaschutz als auch die Anpassung betrifft und viele Themen im Bereich Landwirtschaft abdeckt. Um die Liste der Akteure auf organisierte, systematische und verständliche Weise zusammenzustellen, erfolgte ihre Identifizierung in den folgenden Schritten: (i) Akteure, die in einem der KJWA-Workshops eine Präsentation halten, (ii) Akteure, die Beiträge im Rahmen des KJWA-Programms eingereicht haben, sowie damit verbundene Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen und (iii) weitere wichtige Akteure, die auf der internationalen Bühne aktiv sind.

Thünen-Ansprechpartner


Beteiligte Thünen-Partner