Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d) (Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement)

Das Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, erarbeitet wissenschaftlich begründete Entscheidungshilfen für die Politik und forscht Disziplinen übergreifend mit dem Ziel der nachhaltigen Weiterentwicklung der Land-, Forst-und Holzwirtschaft sowie der Fischerei.

Im Forum des Thünen-Instituts in Braunschweig finden jährlich über 200 zum Teil mehrtägige Veranstaltungen (nationale und internationale wissenschaftliche Tagungen und Workshops sowie Besprechungen) unterschiedlichen Umfangs statt (max. 280 Teilnehmer*innen). Zur Verstärkung seines Veranstaltungsmanagement-Teams sucht das Präsidialbüro des Thünen-Instituts am Hauptstandort Braunschweig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d)

(Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement)

mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (derzeit 19,5 Std./wchtl.) im Rahmen einer Fünf-Tage-Woche vormittags.

Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Begleitung von Veranstaltungen
  • Terminabstimmung mit internen und externen Veranstaltern
  • Raummanagement inkl. Bereitstellung von Präsentationstechnik
  • Erstellen von Ablauf- und Terminplänen zur Koordination aller Beteiligten inkl. Fremdfirmen
  • Übernahme von Dienstleistungen für Veranstalter (z. B. Buchung von Hotelkontingenten, Bustransfers u. ä.)
  • Erstellen von veranstaltungsrelevanten Materialien wie Einladungen mit Programm, Plakate, Wegweiser, Namenschilder etc.
  • Koordination der (Raum-)Pflege des Hauses und der Außenanlagen
  • Evaluation der Veranstaltungsorganisation
  • Bürosachbearbeitung für das Präsidialbüro
  • Beschaffung von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern inkl. Veranstaltungsausstattungen
  • Vorbereitung von Vergabeverfahren
  • Rechnungsbearbeitung und Buchhaltung
  • Verwalten des Inventars inkl. Ausleihmanagement
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Checklisten
  • Administrative Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Messeauftritte
  • Vertretung und Unterstützung des Sekretariats für den Präsidenten, das Präsidialbüro und die Stabsstellen Klima und Boden

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement mit Wahlqualifikation ‚Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement‘ oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Organisation von unterschiedlichen Veranstaltungen
  • Sehr gute Kenntnisse in Büroorganisation
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office-Programmen (Word, Excel und PowerPoint), E-Maildienste, Intra- und Internet
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • stilsicheres gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • gutes englisches Sprachvermögen

Sie verfügen über Organisations- und Koordinationsgeschick, eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sind serviceorientiert, verantwortungsbewusst, zeigen Eigeninitiative, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Sie haben eine hohe soziale Kompetenz, gute Umgangsformen sowie ein aufgeschlossenes und freundliches Wesen.

Wir erwarten des Weiteren Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, gelegentlich außerhalb der Kernarbeitszeiten zu arbeiten und auch zur Weiterbildung.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Fink, Tel. 0531 596 1003.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir elektronisch vorzugsweise als ein pdf-Dokument bis zum 10.09.2020 unter dem Stichwort „2020-170-PB/Veranstaltungsmanagement“ an

pb-bewerbungen@thuenen.de

 

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Präsidialbüro – z. Hd. Frau Fink

„2020-170-PB/Veranstaltungsmanagement“

Bundesallee 50, 38116 Braunschweig

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen