Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Ingenieur*in - Bachelor (w/m/d)

Das Institut für Fischereiökologie des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Bremerhaven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.07.2021

eine*n Ingenieur*in – Bachelor - (w/m/d)

im Rahmen des DFG-Drittmittelprojektes SPEER (The swimming physiology of the European eel under regulable hyperbaric conditions) zum Schwimmverhalten und Energieverbrauch des Europäischen Aals in Vollbeschäftigung.

In dem SPEER-Projekt untersucht das Thünen-Institut für Fischereiökologie gemeinsam mit der Universität Innsbruck die Auswirkungen unterschiedlicher Faktoren auf die Laichwanderung des Europäischen Aals. Dazu wird ein Schwimmtunnel-System mit Respirometerfunktion genutzt, das es erlaubt, den Sauerstoff- und Energieverbrauch von Aalen während der simulierten Laichwanderung zu messen. Zudem ist es möglich, durch Druckänderungen auch Tiefenwanderungen der Fische zu simulieren. Die Projektergebnisse sollen dazu beitragen, Einblicke in die bis heute kaum erforschte Laichwanderung der Aale zu erhalten und zu einem besseren Verständnis potenzieller Bedrohungen dieser als gefährdet eingestuften Art führen.

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Ingenieur-technische Betreuung eines Schwimmtunnel-Systems mit Respirometerfunktion und variabler Druckregulierung
  • Durchführung der Arbeiten zur Instandhaltung des Schwimmtunnel-Systems und selbstständige Fehlerbehebung; dies umfasst sowohl die Hardware- als auch die Software-Komponenten des Systems
  • Programmierung der Versuchsbedingungen im Schwimmtunnel-System vor Durchführung der Schwimmversuche sowie die Überwachung des Systems während der Versuchsdurchführung
  • Beschaffung von Ersatzteilen und sonstigen Artikeln für die Wartung des Schwimmtunnel-Systems
  • Korrespondenz mit den Herstellerfirmen zur Fehleridentifizierung und -behebung
  • Sicherung, Verarbeitung und Weiterleitung der aufgezeichneten Daten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Hochschulstudium (Bachelor) des Studiengangs Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Gutes technisches Verständnis
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Programmierkenntnisse sind von Vorteil
  • Bereitschaft zum experimentellen Arbeiten mit Fischen
  • hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Befähigung zum eigenverantwortlichen Arbeiten

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Eingruppierung erfolgt nach je nach Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Bewerbungen, vorzugsweise elektronisch als ein (1) PDF-Dokument, mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung von Studium und beruflichem Werdegang sowie Zeugnisabschriften richten Sie bitte bis zum 15.07.2020 unter dem Kennwort „2020-127-FI-SPEER-Ing.“ an

fi-bewerbungen@thuenen.de

 

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Fischereiökologie

Herwigstr. 31, 27572 Bremerhaven

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen