Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


wissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (LignoPUR)

Im Institut für Holzforschung des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sind am Standort Barsbüttel-Willinghusen zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet bis zum 31.12.2020 eine Stellen als

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

(Doktorandin/Doktorand)

im drittmittelfinanzierten Forschungsprojekt ‚Entwicklung von ligninbasierten Polyurethanen für Hartschäume und Klebstoffe (LignoPUR)‘ mit 50 v. H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 19,5 Stunden/wöchtl.) zu besetzen.

Aufgaben:

  • Synthese und Charakterisierung von biobasierten Polyurethanen
  • Untersuchungen zum Verarbeitungsverhalten von konventionellen und neuartigen Polyurethan-Grundprodukten
  • Entwicklung geeigneter Rezepturen für Klebstoffe und Schäume
  • Herstellung und Prüfung von Werkstoffmustern mit den entwickelten Ausgangsprodukten
  • Mitarbeit an Projektberichten und wissenschaftlichen Publikationen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium der Chemie mit einem Master oder Diplom
  • Fundierte Kenntnisse der organischen Chemie und der Polymerchemie
  • Erfahrungen in der Polymersynthese und Polymer- bzw. Klebstoffanalytik
  • Vorzugsweise Erfahrungen im Umgang mit Biopolymeren
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 TVöD.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Rückfragen richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Dr. Ralph Lehnen (ralph.lehnen@thuenen.de).

Bitte richten Sie ihre elektronische Bewerbung (bevorzugt als ein pdf-Dokument) mit tabellarischem Lebenslauf sowie Zeugnisabschriften unter dem Kennwort „LignoPUR“ bis zum 25.03.2019 an

hf@thuenen.de

 

Thünen Institut für Holzforschung

Leuschnerstraße 91

21031 Hamburg

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen