Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


wissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (Integration Textanalyse)

Im Institut für Marktanalyse des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 3 Monate die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters

zur Unterstützung des aktuellen Forschungsvorhabens „Welche Rolle spielen Facebook-Gruppen bei der Integration von Flüchtlingen in Deutschland?“ zu besetzen.

Aufgaben:

  • Untersuchung der Inhalte von arabischsprachigen Facebook-Gruppen mit Hilfe der qualitativen Textanalyse
  • Erstellung von Publikationen

Fachliches Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium (Univ.-Diplom, M.Sc.) aus den Fachrichtungen Geistes- oder Sozialwissenschaften
  • qualifizierte Erfahrung in statistischer und empirischer Analyse
  • Erfahrung in der Erarbeitung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • Erfahrung mit Methoden der Textanalyse, sowie mit Analysen zu sozialen Medien sind von Vorteil

Persönliches Anforderungsprofil:

  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Analyse und Präsentation komplexer ökonomischer und naturwissenschaftlicher Sachverhalte
  • gute deutsche und arabische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Zahlung des Entgelts erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Dr. Josef Efken (josef.efken@thuenen.de, 0531 596 5307).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 25.01.2018 elektronisch als ein pdf-Dokument unter dem Kennwort ‚Integration Textanalyse‘ an

ma-bewerbung@thuenen.de

Johann Heinrich von Thünen-Institut
Institut für Marktanalyse
Bundesallee 63, 38116 Braunschweig

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen