Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".


Und mehr zur Kinderbetreuung am Standort Bremerhaven gibt es auf der Webseite der Stadt Bremerhaven.

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) Fachrichtung Meeres-/Fischereibiologie

Das Institut für Seefischerei des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Bremerhaven sucht zum 01.02.2022 befristet bis zum 31.12.2022

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

(Fachrichtung Meeres-/Fischereibiologie)

in Vollzeit für die Untersuchung der Auswirkungen der Garnelenfischerei auf Lebensräume und Lebensgemeinschaften am Meeresboden im Rahmen des Projektes ‚CRANIMPACT - Auswirkungen der Garnelenfischerei auf Habitate und Lebensgemeinschaften im Küstenmeer der Norddeutschen Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen‘.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Auswertung von Felddaten aus dem Projekt sowie statistische und kartographische Aufbereitung der Projektergebnisse
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten zum Projekt
  • Unterstützung beim Projektmanagement (u.a. Organisation und Durchführung von Projektmeetings und Workshops, Präsentation von Ergebnissen)
  • Erstellung von Informationsmaterial sowie Veröffentlichung der Projektergebnisse in begutachteten Fachzeitschriften

Erforderliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Univ.-Dipl., M. Sc.) der Meeres- oder Fischereibiologie oder

verwandtem Fachbereich

  • Expertise hinsichtlich der Benthos- und Fischfauna der su?dlichen Nordsee inkl. Erfahrung in Sedimentanalyse und -auswertung
  • Gute Kenntnisse u?ber die Struktur und Funktion von Ökosystemen (v.a. Nordsee);
  • Fähigkeit zur zielorientierten, selbstständigen Arbeitsweise im Projektteam, verbunden mit einer

                hohen Einsatzbereitschaft sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

  • Erfahrung in Projektmanagement und Kommunikation mit Interessensvertretern aus Verwaltung

und Verbänden

  • Erfahrung im Umgang mit statistischen Programmen wie R. Geo-statistische Kenntnisse sowie mit GIS-Anwendungen und Positionierungssystemen (z.B. µPAP)
  • Nachgewiesene Veröffentlichung von Ergebnissen in referierten wissenschaftlichen Zeitschriften

Wir bieten Ihnen die Einbindung in ein dynamisches, interdisziplinär arbeitendes Forschungsinstitut und Nähe zu aktuellen politikrelevanten Diskussionen, die auch in der Öffentlichkeit auf großes Interesse stoßen. Sie erhalten ein hohes Maß an persönlicher Gestaltungsfreiheit und können auf ein reichhaltiges Weiterbildungsangebot zurückgreifen. Wir bieten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Fachliche Rückfragen sind bei Herrn Dr. Heino Fock (+49 471 94460-366, heino.fock@thuenen.de) möglich.

Schriftliche Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung von Ausbildung und beruflichem Werdegang sowie Zeugniskopien, möglichst in einer PDF-Datei, werden bis zum 30.11.2021 unter dem Kennwort „2021-254-SF“ erbeten an

sf-bewerbungen@thuenen.de

 

Thünen-Institut für Seefischerei

Geschäftszimmer

Herwigstr. 31, 27572 Bremerhaven

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen