Weiter zum Inhalt
Institut für

OF Ostseefischerei

Bianca Bobowski


Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon
+49 381 66099 102
Fax
+49 381 66099 199
E-Mail
bianca.bobowski@thuenen.de

Arbeitsbereiche

Aktuelle

  • Statolithenanalysen der Kopffüßer
  • Mitarbeit im Internationalen Rat für Meeresforschung
  • Zuarbeit für die EU-Meeresstrategie Rahmenrichtlinie

Ehemalige

  • Konzepterstellung Küstenfischmonitoring (Schleswig-Holstein)

Forschungsinteressen

  • Biologie der Kopffüßer
  • Biodiversität mariner Wirbelloser
  • Meeresnaturschutz
  • Tintenfisch-Fischereimanagement

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2021: Promotionsstudentin der Universität Rostock, gefördert durch ein Promotionsstipendium des „Evangelischen Studienwerkes Villigst“, Promotionsthema: Zustands-Bewertung und Definition der Tintenfischbestände (Illex coindetii, Loligo forbesii) in der Nordsee
2020:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Johann Heinrich von Thünen Instituts, Institut für Seefischerei
2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Johann Heinrich von Thünen Instituts, Institut für Ostseefischerei
2016 – 2018: Studium der Meeresbiologie an der Universität Rostock, Abschluss: Meeresbiologie Master of Science
2011 – 2015: Studium der Biologie an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Abschluss: Biologie Bachelor of Science

Publikationen (peer reviewed)

  1. 0

    Oesterwind D, Bobowski BTC, Brunsch A, Laptikhovsky V, Hal R van, Sell AF, Pierce GJ (2020) First evidence of a new spawning stock of Illex coindetii in the North Sea (NE-Atlantic). Fish Res 221:105384, DOI:10.1016/j.fishres.2019.105384

  2. 1

    Bletz MC, Bina Perl RG, Bobowski BTC, Japke LM, Tebbe CC, Dohrmann AB, Bhuju S, Geffers R, Jarek M, Vences M (2017) Amphibian skin microbiota exhibits temporal variation in community structure but stability of predicted Bd-inhibitory function. ISME J 11(7):1521-1534, DOI:10.1038/ismej.2017.41

    Nach oben