Weiter zum Inhalt
Ökologischer Betrieb
Ökologischer Betrieb
Institut für

BW Betriebswirtschaft

Alle Publikationen von Jörg Rieger

  1. 0

    Haß M, Banse M, Deblitz C, Freund F, Geibel I, Gocht A, Kreins P, Laquai V, Offermann F, Osterburg B, Pelikan J, Rieger J, Rösemann C, Salamon P, Zinnbauer M, Zirngibl M-E (2020) Thünen-Baseline 2020 - 2030: Agrarökonomische Projektionen für Deutschland. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 146 p, Thünen Rep 82, DOI:10.3220/REP1601889632000

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn062723.pdf

  2. 1

    Neuenfeldt S, Rieger J, Heckelei T, Gocht A, Ciaian P, Tetteh G (2018) A multiplicative competitive interaction model to explain structural change along farm specialisation, size and exit/entry using Norwegian farm census data [online]. IAAE, 20 p, zu finden in <http://ageconsearch.umn.edu/record/277090/files/886.pdf> [zitiert am 16.10.2018]

  3. 2

    Rieger J, Weible D, Anders S (2017) "Why some consumers don't care": heterogeneity in household responses to a food scandal. Appetite 113:200-214, DOI:10.1016/j.appet.2017.02.038

  4. 3

    Rieger J, Weible D (2017) Analyse der Nachfragereaktionen auf den Dioxinskandal: Sind die Medien oder letztendlich Konsumgewohnheiten entscheidend? Schr Gesellsch Wirtsch Sozialwiss Landbaues 52:113-134

    https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dn058966.pdf

  5. 4

    Rieger J, Hansen H (2017) Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten (ZooGloW) : Teilvorhaben: Ökonomische Bewertung von Lebensmittelsicherheit im Hinblick auf Zoonosen ; Abschlussbericht. Braunschweig: Thünen-Institut für Betriebswirtschaft, 54 p

  6. 5

    Rieger J, Kuhlgatz C, Anders S (2016) Food scandals, media attention and habit persistence among desensitised meat consumers. Food Policy 64:82-92, DOI:10.1016/j.foodpol.2016.09.005

  7. 6

    Rieger J, Kuhlgatz C (2015) Analyzing consumer demand during food scandal: the case of dioxin contaminated feed in Germany and the media : 29th International Conference of Agricultural Economists ; Milano, Italy, 8.8.-14.8.2015 [online]. Milano: IAAE, 31 p, zu finden in <http://purl.umn.edu/212197> [zitiert am 02.10.2015]

  8. 7

    Rieger J, Weible D (2015) Changes in consumers' meat demand during the Dioxin scandal in Germany: the role of the media and consumer attitudes. Jb Österr Gesellsch Agrarökon J Austrian Soc Agric Econ 25:87-96

  9. 8

    Efken J, Krug O, Rieger J (2015) Der Markt für Fleisch und Fleischprodukte [online]. German J Agric Econ 64(Supplement):31-48, zu finden in <http://www.gjae-online.de/inhaltsverzeichnisse/pages/protected/show.prl?params=recent%3D1%26type%3D4&id=796&currPage=&type=4> [zitiert am 02.03.2015]

  10. 9

    Rieger J, Hansen H, Belaya V (2014) Sicherstellung der Futter- und Lebensmittelwarenkette bei bio- und agroterroristischen BAT)-Schadenslagen (SiLeBAT) : Teilvorhaben: Ökonomische Bewertung von BAT-Schadenslagen sowie von Interventionsmaßnahmen ; Abschlussbericht (Gekürzte Fassung unter Berücksichtigung der Vertraulichkeitsvereinbarungen). Braunschweig: Thünen-Institut für Betriebswirtschaft, 34 p

  11. 10

    Belaya V, Hansen H, Rieger J (2013) Ökonomische Folgen von Bio- und Agroterrorismus (BAT) für die Warenketten Milch und Rindfleisch in Deutschland", [Poster für] GAP-Workshop am Thünen-Institut, 09.-10.12.2013 in Braunschweig. 1 p

    Nach oben