Weiter zum Inhalt
Institut für

AT Agrartechnologie

Werkstätten

Das Thünen-Institut für Agrartechnologie verfügt im Servicebereich über eine mechanische Werkstatt, eine Elektronikwerkstatt und die Informationstechnologie (IT). Hier werden für den laufenden Versuchsbetrieb verschiedene Prototypen inklusive der dazugehörigen Mess-, und Regelungstechnik vom Labor- bis zum Technikums-Maßstab entwickelt und gebaut sowie mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik vernetzt. Dabei bieten wir unseren wissenschaftlichen Kollegen ein umfangreiches Spektrum an: von Schlosserarbeiten an Landmaschinen bis zur Fertigung von hochpräziser Feinmechanik, von Arbeiten an Drehstrommaschinen bis zur Erstellung von Platinen, der Programmierung von Mikrocontrollern oder dem Vernetzten von digitalen Systemen.

Gallerie

Nach oben