Weiter zum Inhalt
Ein Holztransporter voll beladen mit Baumstämmen fährt in einem Wald über eine sehr einfache Holzbrücke.
Ein Holztransporter voll beladen mit Baumstämmen fährt in einem Wald über eine sehr einfache Holzbrücke.
Institut für

WF Waldwirtschaft

Tatiana Lizbeth Ojeda Luna M.Sc.

Wissenschaftlerin am Thünen-Institut bis 31.12.2020

Arbeitsbereich

  • Waldwirtschaft Weltweit

Räumliche Expertise

  • Ecuador, Nicaragua

Projektbeteiligung

Lebenslauf

  • 2003 - 2009: Bachelor of Science Fachrichtung Forstwirtschaft (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • 2008 - 2010: Forscherin für langfristige Überwachung von Klimawandelauswirkungen auf die Artenvielfalt im Süden von Ecuador, MICCAMBIO Project (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • 2010 - 2011: Assistenzprofessorin und Forscherin im Zentrum für den Amazonas und Entwicklungsstudien (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • 2012 - 2013: Master of Science Fachrichtung Umweltverträglichkeit und Sozioökonomie (Tropical Agricultural Research and Higher Education Centre – CATIE, Costa Rica)
  • 2013 - 2013: Forscherin im Projekt Trinkwasser, Gemeinden und Klimawechsel mit Fokus auf Nicaragua (Tropical Agricultural Research and Higher Education Centre – CATIE, Costa Rica)
  • 2014 - 2014: Überwachung und Beurteilung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten (Ministry of Higher Education, Science, Technology and Innovation –SENESCYT,  Ecuador)
  • 2014 - 2016: Assistenzprofessorin und Forscherin für den ökologischen Ausgleich zur Wiederherstellung von Artenvielfalt und Funktion eines Ökosystems im Süden von Ecuador, REBIO Project (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • seit 05/2016: Doktorandin für Forstwissenschaften und Forstökonomie Programme (Göttingen University, Germany)
  • 04/2016 - 3/2020: Gastwissenschaftlerin verantwortlich für die Bewertung von Opportunitätskosten zur Vermeidung von Abholzung, LaForeT Projekt (Thünen Institut, Deutschland)
  • 04/2020 - 12/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie
Nach oben