Weiter zum Inhalt
Institut für

AT Agrartechnologie

Projekt

Vergleichendes life cycle assessment der Biogasproduktion


Federführendes Institut AT Institut für Agrartechnologie
Beteiligte Institute BD Institut für Biodiversität

Biogasanlage
© Thünen-Institut

Vergleichende Ökobilanzen der Biogasproduktion AP3: Ökobilanzmodelle für den Anbau von Energiepflanzen AP4: Ökobilanzmodelle für unterscheidliche Managementoptionen bei der Biogasproduktion und Nutzung

Wir generieren ein umfassendes Ökobilanzierungsinstrument zur Abschätzung der Umweltauswirkungen verschiedener Optionen der Bioenergie-Produktion mit einem Schwerpunkt auf Biogas. Das Instrument wird DEFRA und anderen Akteuren zur Verfügung stehen.

Hintergrund und Zielsetzung

Das Projekt umfasst die Ausführung und Bewertung von Szenarien für betriebsbasierte Biogaserzeugung im Vergleich zu weiteren Optionen der Bioenergieproduktion. Die Szenarien werden verglichen mit zwei Referenzbetrieben: einem großen Milchviehbetrieb in Südwestengland und einem Mischbetrieb in Ostengland.

Im Arbeitspaket 3 “Erstellung von Ökobilanzmodellen für die Herstellung von Feedstocks für die Biogasproduktion "

Im Arbeitspaket 4 “Erstellung eines Ökobilanzmodells und verschiedener Managementszenarien für den Betrieb von Biogasanlagen"

Vorgehensweise

Attributive Ökobilanzmodelle gemäß den Vorgaben von Annex V der Europäischen Erneuerbaren Energienrichtlinie werden verwendet.

Ergebnisse

Der Endbericht ist unter dieser Adresse erhältlich:

randd.defra.gov.uk/Default.aspx

Beteiligte externe Thünen-Partner

Geldgeber

  • Department for Enviroment, Food and Rural Affairs (DEFRA)
    (international, öffentlich)

Zeitraum

11.2012 - 5.2013

Nach oben