Skip to main content
[Translate to English:]
[Translate to English:]

WI Institute of Rural Economics

News

Jan Cornelius Peters mit Best Referee Award des Journal of Economic Geography ausgezeichnet

Dr. Jan Cornelius Peters, Wissenschaftler am Thünen-Institut für Innovation und Wertschöpfung in ländlichen Räumen, wurde von den Herausgeberinnen und Herausgebern des Journal of Economic Geography als einer der besten Gutachter im Jahr 2021 ausgezeichnet.

Wissenschaftliche Fachzeitschriften, die das Peer-Review-Verfahren anwenden, lassen eingereichte Artikel vor einer etwaigen Annahme zur Publikation zunächst von anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern begutachten. Dies dient der Sicherung einer hohen wissenschaftlichen Qualität. 2021 war Jan Cornelius Peters unter anderem für das Journal of Economic Geography, eine der führenden Fachzeitschriften für Regionalökonomie und Wirtschaftsgeographie, als Gutachter tätig. Dafür wurde er von den Herausgeberinnen und Herausgebern der Zeitschrift nun mit einem Best Referee Award ausgezeichnet. Der Preis wurde an insgesamt acht der knapp 350 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben, die im Jahr 2021 für das Journal of Economic Geography Manuskripte begutachtet haben. Das Institut für Innovation und Wertschöpfung in ländlichen Räumen gratuliert Herrn Dr. Peters ganz herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung!


Weiterführende Informationen zum Journal of Economic Geography finden sich hier.


Personenseite von Dr. Jan Cornelius Peters
 

Scroll to top