Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  )
Integration als (Forschungs-)Herausforderung
Auch Kleinstädte und Dörfer sehen sich zunehmend mit Migration und Integrations- aufgaben konfrontiert. In einem Workshop wurde intensiv über die Spezifika und die zentralen (Forschungs-)Herausforderungen diskutiert, die sich dabei in ländlichen Räumen stellen. Ein Thünen-Report dokumentiert die wichtigsten Ergebnisse.
 (©  )
Neues Werkzeug zur Erhebung von Tierwohl-Indikatoren in Praxisbetrieben veröffentlicht
Tierhalter bekommen weitere Unterstützung bei der systematischen Beurteilung der Tierwohlsituation ihrer Tiere: Mit der Excel-Anwendung „Tierschutzindikatoren-Erhebung“ können sie Tierschutzindikatoren in ihrem Betrieb erheben und dokumentieren.
 (©  )
Engere Kooperation in der Wissenschaftsstadt Braunschweig
TU Braunschweig und Thünen-Institut haben erstmals gemeinsame Berufungen durchgeführt
 (©  Karl-Michael Werner/Thünen-Institut)
Expedition in grönländische Gewässer
Das Forschungsschiff „Walther Herwig III“ untersucht derzeit die Grundfischbestände vor Grönland. In einem Seetagebuch schildern die Wissenschaftler den Verlauf der Fahrt und berichten über ihre Aktivitäten.
 (©  )
Nutztierhaltung und Fleischproduktion in Deutschland
Wie viel Tonnen Fleisch werden in Deutschland produziert? Wie viel davon wird exportiert? Diese und andere Fragen zur Tierhaltung und Fleischproduktion in Deutschland beantworten wir mit einer Zusammenschau aktueller Daten.
 (©  BMEL)
Politik für ländliche Räume – Empfehlungen des Sachverständigenrats
Wie sollte eine künftige Bundesregierung die Politik für ländliche Räume gestalten? Der Sachverständigenrat Ländliche Entwicklung beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat hierzu Empfehlungen erarbeitet.