Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  Katja Clemens)
Wald- und Holzforschung in Deutschland neu strukturieren
Nationale Expert*innengruppe empfiehlt Einrichtung eines vernetzten nationalen Forschungszentrums
 (©  Thünen-Institut/S. Weltersbach)
Fragen und Antworten zur wissenschaftlichen Fangempfehlung des ICES für den Ostseelachs 2022
Der Internationale Rat für Meeresforschung (ICES) hat am 15.09.2021 die jährliche Fangempfehlung für Ostseelachs veröffentlicht.
 (©  Thünen-Institut)
Expedition zum Benguela-Strom
Ein internationales Wissenschaftler-Team ist mit dem Forschungsschiff SONNE unterwegs, um an der südwestlichen Küste Afrikas das fischreiche Auftriebsgebiet des Benguela-Stroms zu untersuchen. Ein Seetagebuch informiert über die Reise.
 (©  Lara Lindermann)
Mit Wildbienen-Quizzz die eigene Artenkenntnis trainieren
Das Wildbienen-Team des Thünen-Instituts für Biodiversiät lädt alle Interessierten ein, in einem wöchentlichen Quiz Wildbienen und Wespen anhand der Belegung von Niströhren zu bestimmen.
 (©  Thünen-Institut/CEMS)
Neues nationales Netzwerk zur Fernerkundung der Wälder
Blick von oben schafft neue Qualität für die Erfassung von Waldschäden und Waldentwicklung
 (©  Thünen-Institut/Sophie Drexler)
Hecken sind Klimaschützer
Neue Thünen-Studie belegt das große Klimaschutzpotenzial von Heckenanpflanzungen