Institut für

Ostseefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Katharina Wolf
Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon: +49 381 66099 102
Fax: +49 381 66099 199
of@thuenen.de of-sekretariat@thuenen.de


Bernd Mieske

 Bernd  Mieske
Adresse
Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon
+49 381 66099 122
Fax
+49 381 66099 199
E-Mail
bernd.mieske@thuenen.de

Seit 01. Mai 2020 im Ruhestand

Projekte und Aufgaben

  • Verringerung des Kabeljau/Dorschbeifanges in der Schollen- und Flunderfischerei durch im Oberblatt reduzierte Grundschleppnetze
  • Untersuchungen zur Fluchtrichtung von Fischen in den hinteren Schleppnetzbereichen mittels horizontal geteilter Decksteerte
  • Untersuchungen zum Fluchtverhalten dorschartiger Fische im Vergleich zwischen Schleppverlauf und Hievprozess mittels Dualsampler
  • Untersuchungen zur Selektivität von Schleppnetzsteerten mit hinsichtlich Maschenausrichtung und Einstellungskoeffizienten unterschiedlichen Steertblättern
  • Versuche zu passiven Fanggeräten, die alternativ zu Stellnetzen eingesetzt werden können
  • Ablösung starrer Spreizringe in Decksteerten durch hydrodynamisch wirkende Scherkörper zur Verbesserung der Handhabung und Sicherheit an Bord von Forschungs- und Fischereischiffen

Forschungsinteressen

  • Reduktion des Beifanges in aktiven und passiven Fanggeräten
  • Entwicklung, Konstruktion und Berechnung von Fanggeräten und mechanischer Versuchsausrüstung
  • Verringerung negativer Einflüsse von Fanggeräten auf die Meeresumwelt

Wissenschaftlicher Werdegang

1992-April 2020: Wissenschaftler am Institut für Ostseefischerei                                     

1979 - 1992: Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Aquakultur des Instituts für Hochseefischerei und Fischverarbeitung Rostock

1975 - 1979: Studium an der Universität Rostock

Abschluss: Diplomingenieur für Konstruktion und Entwicklung von Fischfanggeräten

Publikationen

Eintrag 21 - 30 von 34

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Mieske B (2008) Neuartiges Grundtauvorgeschirr getestet. Fischerblatt(11):18-23
  2. Mieske B (2008) Verringerung der Dorschbeifänge in der Schleppnetzfischerei auf Plattfische mit einem im Oberblatt reduziertem Grundschleppnetz. Inf Fischereiforsch 55:25-35, DOI:10.3220/Infn55_25-35_2008
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1067 KB
  3. Mieske B (2007) Alternative Fangmethoden aus der Sicht der Fischereiforschung. Inf Fischereiforsch 54:46-50, doi:10.3220/Infn54_46-50_2007
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 451 KB
  4. Mieske B (2007) Ein Vorschlag zur Senkung des Schleppwiderstandes von Grundschleppnetzen. Inf Fischereiforsch 54:43-45, doi:10.3220/Infn54_43-45_2007
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 194 KB
  5. Mieske B, Oeberst R, Ubl C, Richter U (2006) Der Haftwasseranteil bei Heringsanlandungen über Bandwaagen. Inf Fischereiforsch 53:23-26, DOI:10.3220/Infn53_23-26_2006
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 204 KB
  6. Mieske B, Oeberst R, Ubl C, Richter U (2006) Vom Kutter auf die Waage : der Wasseranteil beim Löschen des Heringsfangs. Fischerblatt 54(7):16-18
  7. Mieske B, Oeberst R, Ubl C, Richter U (2006) Vom Kutter auf die Waage : der Wasseranteil beim Löschen des Heringsfangs. Forschungsreport Ernähr Landwirtsch Verbrauchersch(1):40-43
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 701 KB
  8. Mieske B, Oeberst R, Ubl C, Richter U (2005) Der Anteil Transportwasser bei Heringsanlandungen mittels Vakuumsauganlage in Großraumbehältern. Inf Fischereiforsch 52:51-57, DOI:10.3220/Infn52_51-57_2005
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 992 KB
  9. Mieske B (2004) Horizontale Trennblätter in Trawls zur Verringerung von Discards in der Ostsee. Inf Fischwirtsch Fischereiforsch 51(1):11-17
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 115 KB
  10. Mieske B (2003) Test von Fanggeräten zur Untersuchung von Grundfischfaunen in Windparkgebieten der Ostsee. Inf Fischwirtsch Fischereiforsch 50(2):62-70
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 114 KB

Eintrag 21 - 30 von 34

Anfang   zurück   weiter   Ende