Institut für

Ostseefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Katharina Wolf
Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon: +49 381 66099 102
Fax: +49 381 66099 199
of@thuenen.de of-sekretariat@thuenen.de


Bernd Mieske

 Bernd  Mieske
Adresse
Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon
+49 381 66099 122
Fax
+49 381 66099 199
E-Mail
bernd.mieske@thuenen.de

Seit 01. Mai 2020 im Ruhestand

Projekte und Aufgaben

  • Verringerung des Kabeljau/Dorschbeifanges in der Schollen- und Flunderfischerei durch im Oberblatt reduzierte Grundschleppnetze
  • Untersuchungen zur Fluchtrichtung von Fischen in den hinteren Schleppnetzbereichen mittels horizontal geteilter Decksteerte
  • Untersuchungen zum Fluchtverhalten dorschartiger Fische im Vergleich zwischen Schleppverlauf und Hievprozess mittels Dualsampler
  • Untersuchungen zur Selektivität von Schleppnetzsteerten mit hinsichtlich Maschenausrichtung und Einstellungskoeffizienten unterschiedlichen Steertblättern
  • Versuche zu passiven Fanggeräten, die alternativ zu Stellnetzen eingesetzt werden können
  • Ablösung starrer Spreizringe in Decksteerten durch hydrodynamisch wirkende Scherkörper zur Verbesserung der Handhabung und Sicherheit an Bord von Forschungs- und Fischereischiffen

Forschungsinteressen

  • Reduktion des Beifanges in aktiven und passiven Fanggeräten
  • Entwicklung, Konstruktion und Berechnung von Fanggeräten und mechanischer Versuchsausrüstung
  • Verringerung negativer Einflüsse von Fanggeräten auf die Meeresumwelt

Wissenschaftlicher Werdegang

1992-April 2020: Wissenschaftler am Institut für Ostseefischerei                                     

1979 - 1992: Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Aquakultur des Instituts für Hochseefischerei und Fischverarbeitung Rostock

1975 - 1979: Studium an der Universität Rostock

Abschluss: Diplomingenieur für Konstruktion und Entwicklung von Fischfanggeräten

Publikationen

Eintrag 1 - 10 von 34

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Santos J, Herrmann B, Stepputtis D, Günther C, Limmer B, Mieske B, Schultz S, Neudecker T, Temming A, Hufnagl M, Bethke E, Kraus G (2018) Predictive framework for codend size selection of brown shrimp (Crangon crangon) in the North Sea beam-trawl fishery. PLoS One 13(7):e0200464, DOI:10.1371/journal.pone.0200464
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 9197 KB
  2. Santos J, Herrmann B, Mieske B, Krag LA, Haase S, Stepputtis D (2018) The efficiency of sieve-panels for bycatch separation in Nephrops trawls. Fish Manag Ecol 25(6):464-473, DOI:10.1111/fme.12323
  3. Noack T, Frandsen RP, Krag LA, Mieske B, Madsen N (2017) Codend selectivity in a commercial Danish anchor seine. Fisheries Res 186:283-291, DOI:10.1016/j.fishres.2016.10.006
  4. Noack T, Madsen N, Mieske B, Frandsen RP, Wieland K, Krag LA (2017) Estimating escapement of fish and invertebrates in a Danish anchor seine. ICES J Mar Sci 74(9):2480-2488, DOI:10.1093/icesjms/fsx066
  5. Stepputtis D, Santos J, Herrmann B, Mieske B (2016) Broadening the horizon of size selectivity in trawl gears. Fisheries Res 184:18-25, DOI:10.1016/j.fishres.2015.08.030
  6. Santos J, Mieske B, Stepputtis D, Krag LA, Herrmann B (2016) Development and testing of HESPAN, a sievenet-based BRD for nephrops trawl fisheries : Bericht über die 709. Reise des FFS Solea vom 09.09. bis 25.09.2015. Rostock: Thünen-Institut für Ostseefischerei, 18 p
  7. Mieske B, Böttcher U, Stepputtis D, Hermann A, Geraert L, Verschueren B, Naumann M, Breddermann K (2016) Fahrtbericht über die 298. und 299. Reise des FFS "Clupea" vom 24.11. bis 18.12.2015 und vom 06.01. bis 05.02.2016. Rostock: Thünen-Institut für Ostseefischerei, 22 p
  8. Santos J, Herrmann B, Mieske B, Stepputtis D, Krumme U, Nilsson H (2016) Reducing flatfish bycatch in roundfish fisheries. Fisheries Res 184:64-73, DOI:10.1016/j.fishres.2015.08.025
  9. Santos J, Mieske B, Stepputtis D (2016) Testing FLEX, a FLatfish EXcluder device for trawl fisheries : Bericht über die 696. Reise des FFS Solea vom 12.11. bis 21.11.2014. Rostock: Thünen-Institut für Ostseefischerei, 16 p
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1206 KB
  10. Mieske B, Schöps K, Spotowitz L, Spisla C, Rahmann K, Thiele W (2015) Fahrtbericht über die 287. und 288. Reise des FFS "Clupea" vom 24.11. bis 19.12.2014 und vom 06.01 bis 06.02.2015. Rostock: Thünen-Institut für Ostseefischerei, 18 p

Eintrag 1 - 10 von 34

Anfang   zurück   weiter   Ende