Institute of

Forest Genetics

Secretariat Großhansdorf

Irene Joraszik

Sieker Landstraße 2
22927 Großhansdorf
Phone: +49 4102 696 0
Fax: +49 4102 696 200
fg@thuenen.de

Location manager Waldsieversdorf

  • Volker Schneck

Secretariat Waldsieversdorf

Stefanie Mordau

Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Phone: +49 33433 157 0
Fax: +49 33433 157 199
fg-ws@thuenen.de


Dr. rer. nat. Dietrich Ewald

since 01.03.2016 retired

Dr. rer. nat. Dietrich  Ewald
Address
Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Phone
+49 33433 157 0
Fax
+49 33433 157 199
E-Mail
fg-ws@thuenen.de

 Studium der Pflanzenbiochemie an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg mit Promotion

danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Forstwissenschaften Eberswalde im Bereich Forstpflanzenzüchtung

seit 1992 am Institut für Forstpflanzenzüchtung sowie am Institut für Forstpflanzenzüchtung und Forstgenetik der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft

seit 2008 am Institut für Forstgenetik des TI mit denTätigkeitsfeldern Biotechnologie sowie Biosicherheit


Projekte:

1. Mitarbeit im Projekt FastWOOD „Züchtung, genetischeCharakterisierung sowie Potential- und Risikoabschätzung bei Leuce-Pappeln und Robinie“, Erzeugung von triploiden Pflanzen bei Leuce-Pappeln

2. Mitarbeit im Projekt „Untersuchung von Einflussfaktoren auf den horizontalen Gentransfer in die bakterielle Endophytenflora von Forstgehölzen im Hinblick auf die Vermeidung des Eintrags replikationsfähiger rekombinanter DNA in die Umwelt“, Landesamtfür Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Land Brandenburg Publikationen

Publications

Results 51 - 54 of 54

Begin   back   next   end

  1. Naujoks G, Hertel H, Ewald D (1995) Characterization and propagation of an adult triploid pedunculate oak (Quercus robur L.). Silvae Genetica 44(5-6):582-586
  2. Ewald D, Naujoks G, Hertel H, Eich J (1992) Hat die Robinie in Brandenburg eine Zukunft? AFZ Wald 47(14):738-740
  3. Ewald D, Kretzschmar U (1992) Vermehrung von Lärchen und Fichten : Stand und Perspektiven der In-vitro-Methoden. Forschungsrep Ern Landwirtsch Forsten(7):11-13
  4. Ewald D, Naujoks G, Matschke J (1985) Grundlagenuntersuchungen zur Anwendung der Organ- und Meristemkultur für Züchtungs- und Vermehrungsverfahren bei Populus spec. : Abschlussbericht. Großhansdorf: BFH, 104 p, Arbeitsber Inst Forstgenet Forstpflanzenzücht 1985/1
    pdf document (limited accessibility) 13801 kb

Results 51 - 54 of 54

Begin   back   next   end