Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Konstanze von Schudnat
Institut für Seefischerei

Palmaille 9
22767 Hamburg-Altona
Telefon: +49 40 38905 178
Fax: +49 40 38905 263
sf@thuenen.de


Fischereiwirtschaft in Zahlen

Projekt

Erstellung von Berichten (c) Thünen-Institut/SF
Eine Reihe von automatisiert erzeugten Daten und Umfragen bilden Grundlagen für ökonomische Bewertungen in der Fischerei. (© Thünen-Institut/SF)

Die Erhebung von ökonomischen Daten der nationalen Fischereiflotte ist eine Verpflichtung für jeden EU-Mitgliedstaat im Rahmen des Fischerei-Datenerhebungsprogramms (Data Collection Framework, DCF).

Hintergrund und Zielsetzung

Aufgrund der Ratsverordnung 199/2008 sind alle EU-Mitgliedsstaaten verpflichtet, eine Reihe von Daten zur nationalen Fischereiflotte zu erheben. Diese Daten erfassen wir als jährliches Monitoring. Sie dienen der Analyse der wirtschaftlichen Situation in den einzelnen Fischereien. Sie sind ferner eine unabdingbare Grundlage, um Entwicklungen zu erkennen und um die Folgen politischer Maßnahmen abschätzen zu können.

Zielgruppe

EU Kommission, Forschungseinrichtungen, Fischereiindustrie, Politikberatung

Vorgehensweise

Die Kostendaten der Fischereiunternehmen erheben wir zum einen mittels Fragebögen direkt, zum anderen nutzen wir Daten, die über das Testbetriebsnetz des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bereitgestellt werden. Die Fahrzeugkartei, die Logbucheinträge und die Anlandestatistik, die alle bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) geführt werden, sind eine weitere Datengrundlage. Aus der Gesamtheit dieser Daten ermitteln wir die Zahlen, wie sie von der erwähnten EU-Gesetzgebung vorgeschrieben sind.

Vorläufige Ergebnisse

Links und Downloads

Thünen-Ansprechpartner


Beteiligte Thünen-Partner


Beteiligte externe Thünen-Partner


Geldgeber

  • Europäische Union (EU)
    (international, öffentlich)

Zeitraum

1.2009 - 12.2020

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: läuft

Publikationen

Eintrag 1 - 10 von 13

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Knittweis L, Carvalho N, Casey J, Scarcella G, Döring R, Mravjle A, Brigaudeau C, Colloca F, Curtin R, Davidjuka I, Daures F, Frati F, Guitton J, Goti L, Iriondo JM, Jung A, Maravelias CD, Mihanovic A, Radu G, Stransky C, et al (2016) Assessment of balance indicators for key fleet segments and review of national reports on Member States efforts to achieve balance between fleet capacity and fishing opportunities (STECF-16-18). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 191 p, DOI:10.2788/245471
  2. Carvalho N, Keatinge M, Guillen J, Accadia PR, Aquilina M, Mravjle A, Berkenhagen J, Carpenter G, Curtin R, Davidjuka I, Galrito HM, Gambino M, Griuniene V, Jackson E, Jung A, Kazlauskas E, Korman B, Lawrence S, Döring R, Stransky C, et al (2016) The 2016 Annual Economic Report on the EU Fishing Fleet (STECF 16-11). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 472 p, DOI:10.2788/805055
  3. Knittweis L, Carvalho N, Casey J, Goti L, Döring R, Kraak SBM, Stransky C, et al (2015) Assessment of balance indicators for key fleet segments and review of national reports on Member States efforts to achieve balance between fleet capacity and fishing opportunities (STECF-15-02). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 149 p, JRC Sci Pol Rep, DOI:10.2788/92692
  4. Knittweis L, Carvalho N, Berkenhagen J, Döring R, Kraak SBM, Stransky C, Goti L, Kempf A, et al (2015) Assessment of balance indicators for key fleet segments and review of national reports on Member States efforts to achieve balance between fleet capacity and fishing opportunities (STECF-15-15). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 160 p, JRC Sci Pol Rep, DOI:10.2788/99070
  5. Castro Ribeiro C, Motova A, Berkenhagen J, Ebeling MW, Stransky C, Ulleweit J, Adamidou A, Armesto A, Döring R, Kraak SBM, et al (2015) Evaluation of 2014 MS DCF Annual Reports & Data Transmission (STECF-15-13). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 291 p, JRC Sci Pol Rep, DOI:10.2788/069049
  6. Paulrud A, Carvalho N, Borrello A, Motova A, Berkenhagen J, Döring R, Kraak SBM, Stransky C, et al (2015) The 2015 Annual economic report on the EU fishing fleet (STECF 15-07). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 438 p, JRC Sci Pol Rep, DOI:10.2788/307845
  7. Stransky C, Castro Ribeiro C, Berkenhagen J, Ebeling MW, Goti L, Döring R, et al (2014) DCF Revision - part 4 (STECF-14-07). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 77 p, JRC Sci Pol Rep, doi:10.2788/58878
  8. Castro Ribeiro C, Motova A, Berkenhagen J, Ebeling MW, Stransky C, Ulleweit J, et al (2014) Evaluation of 2013 MS DCF Annual Reports & Data Transmission (STECF-14-13). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 257 p, doi:10.2788/12174
  9. Stransky C, Castro Ribeiro C, Armesto A, Berkenhagen J, Carpentieri P, Dalskov J, Dias M, Dintheer C, Goti L, Koutrakis E, McCormick H, Nermer T, Sabatella E, Schön PJ, Torreele E, Van Beek F, Virtanen J, Graham N, Abella JA, Döring R, et al (2014) Preparations for future data collection under the revised DCF (STECF-14-24). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 44 p, JRC Sci Pol Rep, doi:10.2788/918647
  10. Paulrud A, Carvalho N, Borrello A, Berkenhagen J, Döring R, Stransky C, et al (2014) The 2014 annual economic report on the EU Fishing Fleet STECF-14-16) : Scientific, Technical and Economic Committee for Fisheries (STECF). Luxembourg: Publications Office of the European Union, 368 p, doi:10.2788/19812

Eintrag 1 - 10 von 13

Anfang   zurück   weiter   Ende