Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anja Herkner
Institut für Ländliche Räume

Bundesallee 64
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 5501
Fax: +49 531 596 5599
lr@thuenen.de


Nahversorgungsbroschüre

Projekt

Leerstehende Verkaufsfläche im Westharz (c) Thünen-Institut
Leerstehende Verkaufsfläche im Westharz (© Thünen-Institut)

Nahversorgungseinrichtungen ziehen sich aus ländlichen Räumen zurück. Dadurch stellen sich immer mehr Kommunalpolitiker, Vertreter der ländlichen Entwicklung und Bürger die Frage, wie sie eine wohnortnahe Versorgung langfristig sichern können. Mit dieser praxisorientierten Broschüre möchten wir den aktuellen Stand der Forschung für diese Adressatengruppen darstellen und Handlungsempfehlungen geben.

Hintergrund und Zielsetzung

Seit Beginn der 1990er-Jahre wurden alternative Nahversorgungsläden als Lösungswege für kleinere Orte diskutiert und eingerichtet. Mit diesen Konzepten beschäftigte sich das Forschungsprojekt „Nahversorgung in ländlichen Räumen“. Der Endbericht umfasst allerdings ca. 300 Seiten; die praxisrelevanten Informationen sind über den gesamten Forschungsbericht verteilt. Er ist somit nur begrenzt für Praktiker geeignet, die Nahversorgungseinrichtungen betreiben, gründen oder fördern möchten. . Die für diese Zielgruppe relevanten Informationen zusammenzufassen und praxisgerecht aufzubereiten, ist daher das Ziel des Folgeprojektes.

Zielgruppe

Vertreter der Kommunen, der Raumplanung und Förderung ländlicher Entwicklung sowie Ladenbetreiber und Initiativen, die einen Laden gründen möchten.

Vorgehensweise

Wir bereiten die Ergebnisse des vorangegangenen Forschungsprojektes für Praktiker auf. Außerdem beziehen wir Diskussionsprozesse bei der bisherigen Kommunikation der Ergebnisse ein und berücksichtigen ggf. kürzlich veröffentlichte wissenschaftliche Literatur.

Daten und Methoden

Die zu Grunde liegenden Daten und Methoden entsprechen den im Rahmen des Projektes "Nahversorgung in ländlichen Räumen" verwendeten.

Ergebnisse



Thünen-Ansprechpartner


Beteiligte Thünen-Partner


Geldgeber

  • Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
    (national, öffentlich)

Zeitraum

1.2014 - 4.2014

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: abgeschlossen

Publikationen zum Projekt

Anzahl der Datensätze: 3

  1. Eberhardt W, Pollermann K, Küpper P (2014) Sicherung der Nahversorgung in ländlichen Räumen : Impulse für die Praxis. Berlin: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), 62 p
  2. Küpper P, Eberhardt W (2013) Nah versorgt im kleinen Ort. LandInForm(2):43
  3. Küpper P, Eberhardt W (2013) Nahversorgung erhalten und gestalten : Handlungsmöglichkeiten für Kommunen im ländlichen Raum. Stadt und Gemeinde Interaktiv 68(9):409-412