Laichgebiete unter Druck (HERRING)

Projekt

EU-Projekt Interreg: HERRING - Erarbeitung von Empfehlungen für ein nachhaltigeres Management der küstennahen Laich- und Aufwuchsgebiete des Herings

Die Küstenregionen der südlichen Ostsee sind zentrale Laich- und Aufwuchsgebiete des Herings. Auf diese Gebiete nimmt der Nutzungsdruck ständig zu. Vielfältige regionale Zuständigkeiten, zum Teil mit gegenläufigen Ansätzen erschweren zusätzlich ein nachhaltiges Management dieser Küstenregionen. 

Hintergrund und Zielsetzung

Das Projekt HERRING strebt an, klare, ganzheitliche, länderübergreifende Lösungsansätzen zu entwickeln, mit denen sich das nachhaltige Management der natürlichen Ressource Hering verbessern lässt. Wir stellen küstennahe Laich- und Aufwuchsgebiete des Herings in der südlichen Ostsee in den Fokus, und beziehen das integrierte Küstenzonenmanagement sowie das Fischereimanagement samt Umsetzung einer umfassenden Überwachung ein. Ziel des Projektes ist es, verbesserte Managementmaßnahmen zu entwickeln und Empfehlungen für diese Gebiete zu erarbeiten, die Entscheidungsträgern sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene an die Hand gegeben werden können. Mit unseren Workshops bereiten wir wichtige Akteure, wie z.B. die zuständigen Stellen für Raumplanung, Fischerei und Umwelt auf zukünftige Herausforderungen und Bedrohungen küstennaher Heringslaichgebiete – zum Beispiel durch Eutrophierung, veränderten Nutzungsdruck –vor.

Ergebnisse

Eine Zusammenfassung der Projektberichte ist in einem Buch erschienen “HERRING – An analysis of spawning ground management, ecological conditions and human impacts in Greifswald Bay, Vistula Lagoon and Hanö Bight".

Das Buch kann als pdf von der Projektseite herunter geladen werden www.baltic-herring.eu/reports.html

Links und Downloads

www.baltic-herring.eu

Thünen-Ansprechpartner


Beteiligte Thünen-Partner


Beteiligte externe Thünen-Partner


Geldgeber

  • Europäische Union (EU)
    (international, öffentlich)

Zeitraum

6.2012 - 12.2014

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: abgeschlossen

Publikationen

Anzahl der Datensätze: 1

  1. Fey DP, Lejk AM, Margonski P, Szymanek L, Psuty I, Nermer T, Lempe F, Strehlow HV, Polte P, Moll D, Stybel N, Hiller A, Laak M van (2014) Herring : an analysis of spawning ground management, ecological conditions and human impacts in Greifswald Bay, Vistula Lagoon and Hanö Bight [online]. Malmö: Andersson, 184 p, zu finden in <http://www.baltic-herring.eu> [zitiert am 22.10.2015]