Secretariat

Annette Pontillo
Institute of Organic Farming

Trenthorst 32
23847 Westerau
Phone: +49 4539 8880 0
ol@thuenen.de



Maize and beans in mixed cropping

Project

 (c) Thünen-Institut / Jenny Fischer

Improvement of protein and energy supply in ruminants and monogastric animals by mixed cropping of maize with runner or scarlet runner beans

In the future, the amount of on-farm or locally produced feedstuff should increase to ensure a sustainable protein supply for farm animals. In our project we analyze the potential of the mixed cropping of maize with runner or scarlet runner beans.

Background and Objective

In South America, the provenance countries of maize, the intercropping of maize with runner or scarlet runner beans (Phaseolus vulgaris bzw. P. coccineus) is widely used for human nutrition. The Thünen-Institute of Organic Farming, the Institute of Crop and Soil Science of the Julius Kühn-Institute and the Institute of Animal Nutrition of the Friedrich-Loeffler-Institute develop in a joint research project the concept for mixed cropping further for the production of maize-bean-silage for the conditions in Germany: Dairy cows and pigs should be fed with maize-bean-silage. The project has a clear interdisciplinary structure along the production chain. It includes fodder production, ensilaging, and a feed assessment, which goes beyond the determination of crude nutrients, thus including also secondary metabolites and digestibility. We test the new silages in feeding trials.

Approach

At the Thünen-Institute of Organic Farming

  1. the mixed cropping will be optimized,
  2. silage quality will be tested, and
  3. feeding trials with cattle and pigs with the goal of an improved protein and energy supply will be examined.

For this purpose,

  1. field trials with regard to cultivar choice of runner beans, seed ratios and cultivation management will be established,
  2. the ensilability on a laboratory scale with and without ensiling additives, crude nutrients and secondary ingredients of the harvested and the ensilaged material will be examined and evaluated, and
  3. feeding experiments with dairy cattle and pigs will be conducted.

 In cooperation with the Institute of Animal Nutrition of the Friedrich-Loeffler-Institute digestibility trials with sheep will be carried out. For this purpose defined model silages with different percentages of runner beans will be prepared and fed to the sheep to calculate the digestibility of the crude nutrients.

Preliminary Results

The field trials were established after the project launch in spring 2014, so still there are no results available.

Thünen-Contact


Involved Thünen-Partners


Involved external Thünen-Partners


Funding Body

  • Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖLN)
    (national, öffentlich)

Duration

4.2014 - 12.2019

More Information

Projekt type:
Project funding number: 2813NA006
Funding program: Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)
Project status: ongoing

Publications

hits: 15

  1. Fischer J, Höppner F, Böhm H (2017) Eignung verschiedener Stangen- und Feuerbohnensorten für den Mais-Bohnen-Gemengeanbau und Optimierung der Bestandeszusammensetzung. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 84-87
  2. Fischer J, Böhm H (2017) Erhebung zur Ausbildung von Wurzelknöllchen an Stangen- und Feuerbohnen im Gemengeanbau mit Silomais. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 104-105
  3. Aulrich K, Meyer U, Fischer J, Böhm H (2017) Futterwert von Mais-Bohnen-Silagen: Stangen- und Feuerbohnen im Vergleich. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 96-100
  4. Böhm H, Fischer J, Aulrich K, Kälber T, Barth K, Höppner F (2017) Mais und Bohnen im Gemenge. Landwirtsch Ohne Pflug 22(11):16-21
  5. Kälber T, Aulrich K, Barth K, Böhm H, Bussemas R, Fischer J, Höinghaus K, Weißmann F (2017) Mais-Stangenbohnen-Silage als Futtermittel für Milchkühe und Mastschweine. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 100-104
  6. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2017) Saatzeitdifferenzierung von Stangenbohnen beim Gemengeanbau mit Mais. Mitt Gesellsch Pflanzenbauwiss 29:142-143
  7. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2017) Silierung von Mais mit Stangen- und Feuerbohne. In: Wolfrum S, Heuwinkel H, Reents HJ, Hülsbergen KJ (eds) Ökologischen Landbau weiterdenken - Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken : Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Freising-Weihenstephan, 7. bis 10. März 2017. Berlin: Köster, pp 88-91
  8. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2016) Gemengeanbau von Mais mit Stangenbohne. Landwirtsch Braunschweiger Land 2016/17:10-14
  9. Fischer J, Böhm H (2016) Reduktion des Unkrautdruckes durch die Etablierung von Untersaaten in Mais-Bohnen-Gemengen. Julius Kühn Arch 452:129-145, DOI:10.5073/jka.2016.452.063
  10. Fischer J, Höppner F, Böhm H (2016) Sorteneffekte von Stangen- und Feuerbohnen auf die Erträge und die Ertragszusammenstzung im Gemengeanbau mit Silomais. Mitt Gesellsch Pflanzenbauwiss 28:154-155
  11. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2016) Wirkungsprüfung verschiedener Siliermittel bei der Erzeugung von Mais-Stangenbohnensilagen. Mitt Gesellsch Pflanzenbauwiss 28:224-225
  12. Fischer J, Höppner F, Böhm H (2015) Gemengeanbau von Mais mit Phaseolus-Bohnen: Einfluss von Sorte und Saatdichte der Bohnen auf die Bestandszusammensetzung. Mitt Gesellsch Pflanzenbauwiss 27:177-178
  13. Höppner F, Fischer J, Böhm H (2015) Mischsilierung von Mais mit Stangen- oder Feuerbohne aus ökologischem Anbau. Mitt Gesellsch Pflanzenbauwiss 27:183-184
  14. Fischer J, Böhm H (2013) Ertrag und Futterwert von Mais-Bohnen Gemengen als Ganzpflanzensilage in der Milchviehfütterung. In: Neuhoff D, Stumm C, Ziegler S, Rahmann G, Hamm U, Köpke U (eds) Beiträge zur 12. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau : Ideal und Wirklichkeit: Perspektiven ökologischer Landbewirtschaftung . Berlin: Köster, pp 470-471
  15. Fischer J, Böhm H (2013) Mais-Bohnen-Gemenge: Eintopf für die Kühe? Top Agrar(10):68-71