Workshop on Egg Staging, Fecundity and Atresia in Horse mackerel and Mackerel (WKFATHOM)

Event

(© International Council for the Exploration of the Sea (ICES))

Vom 12. bis zum 16. Oktober 2015 richtet das Thünen-Institut für Seefischerei zusammen mit dem Institut für Hydrobiologie und Fischereiwissenschaft (IHF) der Universität Hamburg den "ICES Workshop on Egg Staging, Fecundity and Atresia in Horse mackerel and Mackerel (WKFATHOM)" aus.

Dieser Workshop wird alle 3 Jahre vor jedem Makrelen- und Holzmakreleneiersurvey durchgeführt mit dem Ziel, alle am Survey teilnehmenden Wissenschaftler und Techniker mit den Standardmethoden vertraut zu machen und zu trainieren. Insbesondere sollen das Sortieren der Fischeier aus den Planktonproben sowie die sichere Bestimmung von Art und Entwicklungsstadium der Eier eingeübt werden. Dabei soll ein hohes Maß an Übereinstimmung zwischen den Surveyteilnehmern erzielt werden.

Ihre Fragen zu diesem Workshop können Sie gerne an unsere Kollegen Jens Ulleweit und Dr. Matthias Kloppmann richten.