Was bringt der Anbau von Energiepflanzen?

Kontroverse

Energiepflanzen - oder Nahrungsmittel? (© Thünen-Institut/Jens Dauber)

Der zunehmende Anbau von Energiepflanzen in Deutschland ist derzeit einer der größten Treiber des direkten Landnutzungswandels. Das Schlagwort der „Vermaisung“ von Landschaften deutet an, wie der Energiepflanzenanbau regional die Struktur von Agrarlandschaften deutlich verändert hat.

Um politische Ziele der Energiewende zu erreichen, müssen auch zukünftig Energiepflanzen in die agrarischen Produktionssysteme einbezogen werden. Die Optionen für ihren Anbau erschöpfen sich jedoch nicht in Mais und Raps. Tatsächlich stehen eine Vielzahl an ein- und mehrjährigen Pflanzen sowie eine große Bandbreite an Anbausystemen zur Auswahl. Zum Beispiel wurden gezielt Wildpflanzenmischungen entwickelt, die sowohl Biomasse für Biogasanlagen liefern als auch Lebensraum und Nahrungsressource für Vögel und Insekten bereitstellen sollen.

Es hängt davon ab, welche Energiepflanzen(-mischungen) in welchen Anbausystemen eingesetzt werden: Ihr großflächiger, kommerzieller Anbau kann entweder Chancen oder Risiken für die biologische Vielfalt und die mit ihr verbundenen ökosystemaren Dienstleistungen bedeuten. Wir untersuchen die agrarökologische Bedeutung und Funktion neuer Energiepflanzen ebenso wie die innovativer Anbauweisen – in Feldversuchen und auf Praxisflächen, auf nationaler und europäischer Ebene.

Publikationen

hits: 4

  1. Dauber J, Brown C, Fernando AL, Finnan J, Krasuska E, Poinitka J, Styles D, Thrän D, Groenigen KJ van, Weih M, Zah R (2012) Bioenergy from "surplus" land: environmental and socio-economic implications. BioRisk 7:5-50, DOI:10.3897/biorisk.7.3036
    pdf document (limited accessibility) 1593 kb
  2. Dauber J, Bolte A (2014) Bioenergy: Challenge or support for the conservation of biodiversity? Global Change Biol Bioenergy 6(6):180-182, DOI:10.1111/gcbb.12188
  3. Bourke D, Stanley D, O'Rourke E, Thompson R, Carnus T, Dauber J, Emmerson M, Whelan P, Hecq F, Flynn E, Dolan L, Stout JC (2014) Response of farmland biodiversity to the introduction of bioenergy crops: effects of local factors and surrounding landscape context. Global Change Biol Bioenergy 6:275-289, DOI:10.1111/gcbb.12089
  4. Dauber J, Cass S, Gabriel D, Harte K, Aström S, O'Rourke E, Stout JC (2015) Yield-biodiversity trade-off in patchy fields of Miscanthus x giganteus. Global Change Biol Bioenergy 7:455-467, DOI:10.1111/gcbb.12167