Institute of

Organic Farming

Dairy cattle husbandry

The research station provides facilities for up to 100 dairy cows and their followers. The feeding for all cattle is 100% Organic and is primarily produced on site in an appropriate crop rotation. Roughage consists of grass silage, clover-grass silage and maize silage. Concentrate feed is pelleted coarse meal from triticale (tritico secale), field bean (vicia faba), oat (avena sativa) and wheat (triticum spp.).

The cattle are kept according to the ARLA Organic MilkStandards (12/2013).

Aktuelle Forschungsfragen

Für die Optimierung der Ökologischen Rinderhaltung (Schwerpunkt Milchproduktion) werden derzeit folgende Schwerpunkte bearbeitet:

  • Verbesserung des Tierwohls: Untersuchungen zum Management der kuhgebundenen Kälberaufzucht incl. des Absetzens und zu den Effekten dieser Aufzucht auf die Kühe sowie zur Verwertung männlicher Kälber aus der Milchproduktion
  • Optimierung der Raufutterversorgung: Untersuchungen zur verstärkten Nutzung des Dauergrünlands nicht nur zur Milch-, sondern auch zur Fleischerzeugung im Rahmen der Milchproduktion. Weiterentwicklung von Nutzungs- und Anbaukonzepten zur Beweidung und zum Feldfutterbau (Mais-Kulturen, Zwischenfrüchte, Untersaaten, Direktsaat, Düngung und Bodenfruchtbarkeit)
  • Reduktion des Medikamenteneinsatzes: Untersuchungen zur Minimierung des Antibiotikaeinsatzes beim Trockenstellen sowie Untersuchung der Auswirkungen eines auf das Leistungsvermögen des Einzeltieres abgestimmten Melkens auf die Tiergesundheit