Institute of

Baltic Sea Fisheries

News

Thünen-Institut für Ostseefischerei auf der Grünen Woche in Berlin

New

Mit einem vielfältigen Informationsangebot zum Thema Fisch und Fischereiforschung präsentierte sich das Thünen-Institut für Ostseefischerei auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin in der Messehalle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Das Thünen-Institut für Ostseefischerei auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin 2018. (© Olaf Lindner, DAFV)

Am Stand der Thünen-Institute für Ostseefischerei (OF) und für Seefischerei (SF) haben wir insbesondere unsere Arbeitsbereiche Fischereitechnik und Meeresangeln vorgestellt  An einem Mikroskop konnten sich die Besucher in der Altersbestimmung von Fischen anhand von Gehörsteinchen versuchen und auf der Internetseite "Fischbestände Online" den Zustand von Meeresfischbeständen überprüfen.

Im Rahmen eines Bühnenprogrammes gab es Podiumsgespräche zu den Themen: "Wie geht es Dorsch und Hering - und den Ostseefischern?",  "Noch ein Einkaufsführer oder etwas anderes?" und "Fischen Hobbyangler die Ostsee leer?"

Die Grüne Woche fand vom 19. bis 28. Januar 2018 statt. Sie zieht traditionell mehrere 100.000 Besucher an.