Institute of

Baltic Sea Fisheries

News

Thünen-Doktorandin gewinnt Posterpreis auf Deutschem Fischereitag

New

Der Verband Deutscher Fischereiverwaltungsbeamter und Fischereiwissenschaftler (VdFF) hat ein Poster aus dem Institut für Ostseefischerei ausgezeichnet:

Posterpreis für Isabella Kratzer auf dem Deutschen Fischereitag in Magdeburg (20.-22. August 2019). (© Thünen-Institut)

Isabella Kratzer, Doktorandin im Projekt STELLA, gewinnt den Posterpreis auf dem Deutschen Fischereitag in Magdeburg (20.-22. August 2019), für ihr Poster „Perlen vor die Schweinswale - akustische Modellierung von Stellnetzmodifikationen zur Beifangreduktion“. In STELLA wird eine ganzheitliche Lösung für den Konflikt zwischen Stellnetzfischerei und Naturschutz in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) entwickelt. Die Doktorandin entwickelt dabei Stellnetzmodifikationen, die Stellnetze als für Schweinswale undurchdringliches Hindernis erscheinen lassen sollen und so verhindern, dass die Meeressäuger in den Netzen ertrinken.

 

weitere Informationen: www.thuenen.de/stella