Institute of

Baltic Sea Fisheries

"Fischbestände Online" auf der Anuga in Köln

New

Das Thünen-Institut für Ostseefischerei präsentierte die Internetseite "Fischbestände Online" auf der Anuga (Fachmesse für Lebensmittel und Getränke) in Köln.

Fischbestände Online auf der Anuga 2019. (© Jäger, BVLH)

Die Anuga ist die weltweit größte und wichtigste Fachmesse für Lebensmittel und Getränke. Sie findet alle zwei Jahre in Köln statt, diesmal vom 05. bis 09. Oktober.
2019 feierte die Anuga ihr 100-jähriges Jubiläum.

„Fischbestände Online“ war wieder auf dem Retailforum des BVLH (Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels e.V.) vertreten. Hier präsentierten auch dieses Jahr verschiedene Partner ihre Projekte zu Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicherheit und Transparenz.

Die Internetseite „Fischbestände Online" liefert aktuelle und wissenschaftlich korrekte Informationen zu allen Nachhaltigkeitsaspekten der Nutzung mariner Fischbestände, die für den deutschen Markt von Bedeutung sind.