Institute of

Baltic Sea Fisheries

„Bojen-Rallye“ und „Wissenschaftsfest“ in Rostock

New

Per Fahrrad entlang einer spannenden Wissens-Route - Das Thünen-Institut für Ostseefischerei war dabei. Die Bojen-Rallye führte an den „Wissensbojen“ der Stadt Rostock entlang, an jeder Station gab es Wissenswertes über die dortige Einrichtung.

Bojenrallye am 20. Mai 2017 - Besucher am Thünen-Institut für Ostseefischerei (© Thünen OF/K Wolf)

Mit der Aufstellung von „Wissensbojen“ vor den Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen der Hanse- und Universitätsstadt macht der Verein [Rostock denkt 365°] seit 2008 die Vielfalt der Wissenschaftsszene Rostocks deutlich.

Inzwischen sind zehn "Wissensbojen" in ganz Rostock aufgestellt. Auch vor dem Thünen-Institut für Ostseefischerei steht eine der blauen Bojen.

Die „Bojen-Rallye“ führte von „Wissensboje“ zu „Wissensboje“. Ab 13:00 Uhr fand auf dem Südstadtcampus der Albert-Einstein-Straße 24 (Physik der Universität Rostock) ein „Wissenschaftsfest“ statt.