Institute of

Baltic Sea Fisheries

Umweltdaten

Hydrographie-Sonde mit Kranzwasserschöpfer

Auf allen Forschungsreisen messen wir regelmäßig auf jeder Station physikalische Umweltparameter, und erfassen auf den Fangreisen der Berufsfischerei die Beifänge von Seevögeln und Meeressäugern.

Diese Daten helfen uns, die Ursachen für Schwankungen der Verteilung, des Wachstums oder der Nachwuchsproduktion von Fischbeständen zu ermitteln, bzw. die Umweltauswirkungen der Fischerei zu begutachten. Auch diese Informationen werden nach international abgestimmten höchsten Standards ermittelt und finden Eingang in internationale Datenbanken oder werden von Arbeitsgruppen des ICES verwendet.

Weitere Informationen