Stellenangabote

Vacancies are mainly available in German.

Studentische Hilfskräfte

Die Stabsstelle Klima des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, in Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Minijob-Basis (max. 450 €)

eine studentische Hilfskraft (w/m/d) (Studierende ab dem 3. Fachsemester).

Die Stabsstelle Klima des Thünen-Instituts koordiniert Aktivitäten der verschiedenen Thünen-Institute zu Klimafragen und fungiert als Kontaktstelle für die Politik.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Zusammenführung von Forschungsergebnissen zu Klimaschutz, Klimafolgen und Anpassung an den Klimawandel in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft.

Für die Forschungsvorhaben werden Dokumente analysiert, Datenbanken über Akteure im Bereich Gewässer- und Klimaschutz aufgebaut und Netzwerkanalysen erstellt. Literaturrecherche auf deutscher und englischer Sprache und Analysen von nationalen, europäischen und internationalen Regelwerken sind auch Teil der Arbeit. Die Tätigkeiten beinhalten:

  • Datenaufbereitung
  • Dokumentenanalyse
  • Deskriptive Datenauswertungen
  • Literaturrecherche

Wir erwarten gute bis sehr gute Studienleistungen und selbstständiges zuverlässiges Arbeiten. Für die zu erledigenden Tätigkeiten sind Kenntnisse in den Bereichen Agrar-, Umwelt, - oder Wirtschaftswissenschaften, Klimaschutz und Ressourcenmanagement, sowie statistische Fähigkeiten von Vorteil. Hilfreich sind ferner Kenntnisse im Umgang mit statistischen Programmen sowie Microsoft-Excel (o.ä.). Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Arbeitszeit umfasst bis zu 10 Stunden wöchentlich bzw. maximal 35 Stunden monatlich. Die Bezahlung erfolgt auf Basis der Entgeltgruppe 2, Stufe 1 TVöD-Bund.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Dr. Claudia Heidecke (claudia.heidecke@thuenen.de, 0531–596 1111) zur Verfügung. Sollten Sie an den o.g. Aufgaben im Thünen-Institut in der Stabsstelle Klima interessiert sein, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit kurzem Lebenslauf, aktueller Immatrikulationsbescheinigung und Angabe Ihres Studienganges mit fachlichen Schwerpunkten sowie einer Übersicht der von Ihnen bisher besuchten Lehrveranstaltungen mit Leistungsübersicht (elektronisch, als ein pdf-Dokument) unter dem Kennwort KB-2020-StudHilfskraft_Klima vorzugsweise elektronisch an:

pb-bewerbungen@  thuenen.de

Johann Heinrich von Thünen-Institut
Stabsstellen Klima und Boden
z.Hd. Frau Petrou, Präsidialbüro
Bundesallee 50
38116 Braunschweig

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen

PDF-Dokument:
Dieses Stellenangebot herunterladen