The Thünen Institute is certified with the audit berufundfamilie (family-friendly personnel policy).

Child care

The kindergarden "Krümelkiste" is located directly on-site the Thünen campus in Braunschweig


More information about child care, education and living in Braunschweig on "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Information about child care in Hamburg on "Hamburg/Kitas" (in German).


Information about child care in Bremerhaven on "Bremerhaven" (in German).

Job Offers

Job offers of the Thünen Institute


eine studentische Hilfskraft (w/m/d)

Das Institut für Betriebswirtschaft des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für ländliche Räume, Wald und Fischerei, in Braunschweig sucht zur Unterstützung des Forschungsvorhabens im Bereich „Klimarisiken in der Landwirtschaft“

eine studentische Hilfskraft (w/m/d)

auf Minijob-Basis (max. 450 €) zum 01.04.2022 für mindestens 6 Monate.

Wetterextreme und die daraus folgenden Ertragsausfälle sind in der deutschen Landwirtschaft ein zunehmendes Risiko. Zur Stärkung des landwirtschaftlichen Risikomanagements möchten wir deshalb im Rahmen unseres Forschungsprojekts wetterbedingte Ertragsausfälle quantifizieren und ökonomisch bewerten. Dafür müssen wir Wetter- und Erntedaten aufbereiten, diese Datensätze zusammenführen und deren Inhalte grafisch darstellen. Hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung! Zudem benötigen wir ebenfalls Hilfe bei der Literaturrecherche und -verwaltung.

Anforderungsprofil:

  • Studierende:r ab dem 3. Fachsemester
  • Gute Studienleistungen
  • Gute Excel-Kenntnisse sowie erste Statistikprogramm-Kenntnisse (z. B. R, Stata, SAS, etc.) oder die Bereitschaft, sich entsprechend einzuarbeiten
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten und Interesse an der Agrarökonomie
  • Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten

Wir bieten:

  • Auf Wunsch bis zu 100 % Homeoffice
  • Rücksichtnahme auf Studienplan und Prüfungsphasen
  • Stimulierendes Forschungsumfeld an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis in einem motivierten und kollegialen Team

Bei Rückfragen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Hierfür steht Ihnen Christoph Duden aus unserer Arbeitsgruppe „Risikomanagement in der Landwirtschaft“ gerne zur Verfügung; Telefon: 0152 54918979, E-Mail: c.duden@thuenen.de.

Sollten Sie an den o. g. Aufgaben interessiert sein, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit einem kurzen Anschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf und einer Kopie der bisher erbrachten Studienleistungen (alle Unterlagen in einer pdf-Datei) bis zum 15.02.2022 unter Angabe der Kennziffer 2022-016-BW-02 an:

bw@thuenen.de

Hinweise:

Die Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 34 Stunden pro Monat. Diese können Sie sich nach Absprache individuell einteilen. Die Arbeitszeit pro Woche darf nicht mehr als 19 Stunden betragen. Die Bezahlung erfolgt auf Basis der Entgeltgruppe 2, Stufe 1 TVöD-Bund (derzeit 13,22 €/h). Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

pdf document:

download this vacancy