Child care

The kindergarden "Krümelkiste" is located directly on-site the Thünen campus in Braunschweig


More information about child care, education and living in Braunschweig on "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Information about child care in Hamburg on "Hamburg/Kitas" (in German).

Apprenticeship

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
An interview with an apprentice trainer and her last apprentice in the Thünen-Institute in Waldsieversdorf
(in German)

(Source: Wissenschaft erleben 2013/2)

Job Offers

Job offers of the Thünen Institute


Agraringenieurin oder Agraringenieur (B.Sc., B.Eng., FH-Diplom)

Im Institut für Agrarklimaschutz des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist zum 01.08.2017 befristet bis zum 31.12.2018 die Stelle

einer Agraringenieurin / eines Agraringenieurs

(B.Sc., B.Eng., FH-Diplom)

zur Qualitätssicherung von Fragebögen zur Betriebsstruktur und Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Flächen sowie zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit im Projekt „Bodenzustandserhebung Landwirtschaft“.

Aufgaben:

  • digitale Erfassung, Qualitätssicherung und Auswertung der Fragebögen zur Betriebsstruktur und Bewirtschaftung der beprobten Agrarflächen
  • Berichtigung und Ergänzung der Fragebögen auf Grundlage von Telefoninterviews und Agrarstatistiken
  • Verfassen von Berichten und Dokumentationen über die Datenbearbeitung
  • Verfassen von Zeitschriftenartikeln sowie Texten für den Endbericht des Projektes

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium (FH-Diplom/ B.Sc./B.-Eng.) der Landwirtschaft oder vergleichbarer Studiengang
  • fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Landwirtschaft, insbesondere im Pflanzenbau und der Pflanzenproduktion
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (MS Word, MS Excel, MS Access) und Statistiksoftware (vorzugsweise R)
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanksystemen und der Erfassung wissenschaftlicher Daten von Vorteil
  • überdurchschnittliche Kommunikationsbereitschaft und Freude am Umgang mit wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Genauigkeit, persönliches Engagement und Kreativität

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E 10. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz. Die Ausschreibung richtet sich daher ausschließlich an Personen, die zuvor nicht in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis zum Arbeitgeber der Bundesrepublik Deutschland gestanden haben.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Frau Anna Jacobs (Tel. 0531 596 2635).

Bewerbungen vorzugsweise elektronisch als ein Dokument mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung von Ausbildung und beruflichem Werdegang sowie Zeugniskopien werden bis zum 15.07.2017 unter dem Kennwort „BZE QS Fragebögen“ erbeten an

ak@thuenen.de

oder an

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Agrarklimaschutz

Bundesallee 50

38116 Braunschweig

pdf document:

download this vacancy