Child care

The kindergarden "Krümelkiste" is located directly on-site the Thünen campus in Braunschweig


More information about child care, education and living in Braunschweig on "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Information about child care in Hamburg on "Hamburg/Kitas" (in German).

Apprenticeship

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
An interview with an apprentice trainer and her last apprentice in the Thünen-Institute in Waldsieversdorf
(in German)

(Source: Wissenschaft erleben 2013/2)

Job Offers

Job offers of the Thünen Institute


Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler

Im Institut für Ökologischen Landbau des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Trenthorst ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens zum 01.10.2015, befristet bis zum 30.06.2018 die Stelle

einer Wissenschaftlerin / eines Wissenschaftlers

im Forschungsprojekt „Verbesserung der Protein- und Energieversorgung bei Wiederkäuern und Monogastriern durch Gemengeanbau von Mais mit Stangen- oder Feuerbohnen“ (Kurztitel: Mais-Bohne) mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 19,5 Stunden) zu besetzen.

Aufgaben:

  • wissenschaftliche Betreuung von Fütterungsversuchen mit Rindern (v. a. Datenerhebung am lebenden Tier, Milchprobengewinnung, Datenauswertung) sowie ggf. Mithilfe bei der Tierbetreuung
  • wissenschaftliche Betreuung von Fütterungsversuchen mit Schweinen (v. a. Datenerhebung am lebenden Tier und am Schlachtkörper, Datenauswertung) sowie ggf. Mithilfe bei der Tierbetreuung
  • Publikationen im wissenschaftlichen und fachpraktischen Bereich
  • Vorträge im wissenschaftlichen und fachpraktischen Bereich
  • Identifikation weiteren Forschungsbedarfs

Fachliches Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium der Agrarwissenschaften im Schwerpunkt Nutztierwissenschaften (Univ.-Diplom bzw. Master)
  • Projekterfahrung zwingend erforderlich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Datenerhebung bei Schweinen und/oder Rindern
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Versuchswesen und in der statistischen Versuchsauswertung
  • sicherer Umgang mit dem MS-Officepaket
  • Erfahrungen mit wissenschaftlichen und fachpraktischen Veröffentlichungen
  • Erfahrungen mit wissenschaftlichen und fachpraktischen Vorträgen

Persönliches Anforderungsprofil:

  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an Teamarbeit und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachverhalte
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • PKW-Führerschein

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Dr. Kerstin Barth (kerstin.barth@ti.bund.de) und Herr Ralf Bussemas (ralf.bussemas@ti.bund.de) sowie Herr Dr. Friedrich Weißmann (friedrich.weissmann@ti.bund.de; Tel.: 04539/8880-317) zur Verfügung.

Schriftliche Bewerbungen (Post oder Email) mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.08.2015 unter dem Kennwort „WB Mais-Bohne“ zu richten an das:

Thünen-Institut für Ökologischen Landbau
„WB Mais-Bohne“
Trenthorst 32, 23847 Westerau
ol@ti.bund.de

pdf document:

download this vacancy