Citizen Science- Neues Beteiligungsformat für die Forschung zur Agrar-, Forst-, Fischereiwirtschaft und zu ländlichen Räumen?

Event

Im Namen der Arbeitsgruppe Citizen Science am Institut für Biodiversität sowie im Zusammenhang mit dem Vorhaben MonViA (Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften) möchten wir Sie herzlich zu Citizen Science einladen.

(© Florian Pappert)

Mit dieser Veranstaltung legen wir die Grundlage für den fachlichen Austausch und den Aufbau eines Netzwerkes von Citizen Science-Engagierten und Interessierten am Thünen-Institut und assoziierten Partnerinstitutionen. Ziel der zweitägigen Veranstaltung (Lunch to Lunch) ist es, Projekte und Vorhaben der aktiven Beteiligung von Akteuren der Agrar-, Forst-, Fischereiwirtschaft und ländlicher Räume in der Wissenschaft vorzustellen und gemeinsam einen Leitfaden für die erfolgreiche Durchführung zukünftiger Citizen Science-Projekte zu entwerfen. In verschiedenen interaktiven Präsentations- und Diskussionsformaten wird der Austausch zwischen den Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis ermöglicht.

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an:

https://eveeno.com/198961294

 

Weitere Informationen zum Tema sind auf folgenden Websites zu finden: