Institute of

Wood Research

Acting Director

Secretariat

Michaela Höner

Institut für Holzforschung

 

Leuschnerstraße 91

21031 Hamburg-Bergedorf

Phone: +49 40 73962 601

Fax: +49 40 73962 699

hf@  thuenen.de

 

 


News

Leo Schörghuber Preis 2017 für Dr. Sebastian Rüter

New

Dr. Sebastian Rüter wurde für seine Dissertation „Der Beitrag der stofflichen Nutzung von Holz zum Klimaschutz – Das Model WoodCarbonMonitor“ ausgezeichnet.

(© TU München)

Im Rahmen des 18. Münchener Holzkolloquiums wurde Dr. Sebastian Rüter für seine an der TU München am Lehrstuhl der Holzwissenschaft (Prof. Dr. Richter) betreute Dissertation „Der Beitrag der stofflichen Nutzung von Holz zum Klimaschutz – Das Model WoodCarbonMonitor“ ausgezeichnet.

Die Arbeit thematisiert die Wirkung der biogenen Kohlenstoffspeicherwirkung in Holzprodukten auf die Treibhausgasbilanz in Deutschland. Bestehende und im Rahmen der Arbeit entwickelte Methoden für die Berechung des Holzproduktespeichers werden analysiert und in einen neuen Ansatz zur Berücksichtigung von Holz im Kontext der internationalen Klimapolitik integriert. Im Ergebnis wird das Computermodell WoodCarbonMonitor präsentiert, das eine Abschätzung des Klimaschutzbeitrags der stofflichen Holznutzung erlaubt und damit die Grundlage für die jährliche Berichterstattung in der nationalen Treibhausgasbilanz legt.

Mit der als Sonderpreis vergebenen Auszeichung ehrte das Vergabekomitee unter Vorsitz von Präsident Herrmann der TU München seine langjährige Beschäftigung mit der Erfassung und Bewertung der klima- und holzwirtschaftspolitisch bedeutenden Kohlenstoffspeicherung in Holzprodukten. Der Preis wurde von Prof. Dr. Dr. habil. Drs.h.c. Wegener, TUM Emeriti of Excellence in Vertretung des Präsidenten vergeben.