Institute of

Forest Genetics

Secretariat Großhansdorf

Irene Joraszik

Sieker Landstraße 2
22927 Großhansdorf
Phone: +49 4102 696 0
Fax: +49 4102 696 200
fg@thuenen.de

Secretariat Waldsieversdorf

Rosi Adler

Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Phone: +49 33433 157 0
Fax: +49 33433 157 199
fg-ws@thuenen.de


16.09.2018
Tag der offenen Tür
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Institut. Erleben Sie bei uns einen Tag lang Wissenschaft und feiern Sie mit uns 70 Jahre Thünen-Institut für Forstgenetik, 110 Jahre Arboretum und die Waldtage 2018.


30.05.2018
Die Welt ein bisschen besser machen
Junge Pflanzenforschung in Deutschland. Fünf Pflanzenforscher berichten über ihre Arbeit, darunter Khira Heier vom Thünen-Institut für Forstgenetik, die mithilfe der Gen-Schere CRISPR/Cas die Funktion von Genen, die für korrekte Pappel-Pilz-Interaktionen verantwortlich sind, entschlüsseln möchte. Khira möchte das revolutionäre CRISPR/Cas-Verfahren weiter verbessern und dabei mitwirken, dass es möglichst schnell in der praktischen Pappelzüchtung zur Anwendung gelangt. Denn besonders für die Pappelzüchtung sind die neuen Genom-Editing-Methoden äußerst vielversprechend ( http://www.transgen.de/forschung/1511.pappel-nachwachsender-rohstoff.html ).


15.05.2018
Auswirkung von verschiedenen Durchforstungsvarianten auf die genetische Diversität im Buchensaatgut wurde untersucht

Um genetisch hochwertiges Forstsaatgut zu produzieren, sollen zugelassene Saatguterntebestände anderes bewirtschaftet werden als Waldbestände, bei denen die Holzerzeugung im Vordergrund steht.


08.12.2017
Nachruf
Dr. G. Heinrich Melchior, ehemaliger Institutsleiter, ist im dreiundneunzigsten Lebensjahr am 9. November 2017 gestorben.



24.11.2017
deutsch-russische Tagung
Vom 21.-23.11.2017 veranstaltete das Thünen-Institut für Forstgenetik eine deutsch-russische Tagung zu aktuellen Themen der Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung in Ahrensburg.


24.10.2017
Dr. Georg von Wühlisch in den Ruhestand verabschiedet
Am 29. September 2017 wurde der dienstälteste Mitarbeiter des Instituts für Forstgenetik, Dr. Georg von Wühlisch, in den Ruhestand verabschiedet.



28.09.2017
Besuch von Pacific Rim Tonewoods in Waldsieversdorf
Vom 26. bis 28. September besuchten Steve McMinn, Kevin Burke und Dr. David Olson von der US-amerikanischen Sägewerksfirma Pacific Rim Tonewoods (PRT) aus Concrete (Washington) das Thünen-Institut für Forstgenetik am Standort Waldsieversdorf. Die Firma PRT ist spezialisiert auf die Herstellung von Gitarrenhölzern und arbeitet eng mit der Firma Taylor Guitars zusammen, für die sie jährlich Holz für ca. 300.000 Gitarren liefert.


17.07.2017
Besuch von zehn Nachwuchswissenschaftlern im Alter von sechs Jahren
Die Gruppe aus der Kindertagesstätte Haberkamp in Großhansdorf hatte einen Thementag „Beruf der Eltern“ ausgerufen.


30.06.2017
Biotechnologie an Gehölzen im chilenischen Concepción
Im chilenischen Concepción, fand vom 3. bis zum 9. Juni 2017 die IUFRO Tree Biotechnology Conference statt.


02.05.2017
Zukunftstag am 27. April 2017

Der Zukunftstag am 27. April 2017 soll Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe Einblicke in das Berufsleben geben.



17.02.2017
Grüne Woche 2017 Das Thünen-Institut für Forstgenetik war auf der Internationalen Grünen Woche 2017 mit einem Stand in der BMEL Halle gemeinsam mit Kollegen des Ministeriums und aus der Holzforschung vertreten.


21.12.2016
Thünen Report 45 – Forstgenetik und Naturschutz erschienen
Der Thünen Report veröffentlicht Berichte aus der aktuellen Forschungsarbeit des Thünen-Instituts. Die aktuelle Ausgabe umfasst Arbeiten aus dem thematischen Umfeld Forstgenetik und Naturschutz.


07.10.2016
Gastwissenschaftlerin aus Brasilien
Von Juli 2015 bis Juni 2016 war Camila Lucas Chaves von der Universität Londrina in Brasilien am Thünen-Institut für Forstgenetik als Gastwissenschaftlerin tätig.


16.09.2016
Tagung der Internationalen Pappelkommission
Die 25. Tagung der Internationalen Pappelkommission in Berlin hatte mit über 200 Teilnehmern aus 40 Ländern eine Rekordbeteiligung. Die wissenschaftliche Gestaltung der Tagung oblag dem Thünen-Institut für Forstgenetik


29.06.2016
Besuch des FSC Deutschland in Großhansdorf
Der FSC (Forest Stewardship Council) Deutschland hatte am 29.06.2016 seine Vollversammlung bei der Otto group in Hamburg. In diesem Rahmen wurden am 30.06.2016 Exkursionen angeboten. Eines dieser Exkursionsziele war das Thünen-Institut für Forstgenetik in Großhansdorf.


29.04.2016
Zukunftstag am Thünen-Institut für Forstgenetik
Am 28. April 2016 besuchten acht Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Zukunftstages das Großhansdorfer Thünen-Institut.


22.04.2016
Obituary
Dr. Bruno Richard Stephan died after a short heavy illness on 09/04/2016.

 

 


12.04.2016
Schulbesuch in Großhansdorf
Den letzten Schultag vor den Osterferien gestaltete die siebte Klasse der Freien Waldorfschule Bargteheide anders als gewohnt. Die Schülerinnen und Schüler besuchten mit ihrem Lehrer, Herrn Fabig, am 23. März 2016 das Thünen-Institut für Forstgenetik.


08.03.2016
Gisela Naujoks and Dietrich Ewald retired
End of February 2016 Gisela Naujoks and Dr. Dietrich Ewald were retired.


02.03.2016
New head of the research area ‘Resistance Research’
Since 1 January 2016 Dr. Michael Kube assumes the succession of Irmtraut Zaspel, in the research area ‘Resistance Research’ who retired in March 2015.



03.12.2015
Waldklimafonds
Über den Waldklimafonds werden Projekte gefördert, die sich mit der Anpassung unserer Wälder an die Folgen des Klimawandels sowie der Rolle der Wälder beim Schutz des Klimas befassen