Institut für

Waldökosysteme

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Daniela Hohenstern
Institut für Waldökosysteme

Alfred-Möller-Straße 1, Haus 41/42
16225 Eberswalde
Telefon: +49 3334 3820 300
Fax: +49 3334 3820 354
wo@thuenen.de

Kontaktpersonen für



Niklas Langner

 Niklas  Langner
Adresse
Alfred-Möller-Straße 1
16225 Eberswalde
Adresse
Alfred-Möller-Straße 1, Haus 41/42
16225 Eberswalde
Telefon
+49 3334 3820-369
E-Mail
niklas.langner@thuenen.de

Werdegang

Seit 01/2021 - dato Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thünen-Institut für Waldökosysteme in Eberswalde im Bereich Waldressourcen und Klimaschutz

01/2020 – 12/2020 Junior Experte für Fernerkundung, GAF AG München

Projekt: REDDCopernicus:

  • Entwicklung Sentinel basierter Fernerkundungsprodukte zur Verbesserung des globalen Waldmonitorings und des REDD+ Prozess

Projekt: FMon Thüringen

  • Analyse und Monitoring von Waldschäden in Thüringen mittels Sentinel-2 Satellitendaten

09/2019 – 12/2019 Technischer Mitarbeiter, GAF AG Neustrelitz.

Projekt: Euro-Maps 3D

  • Bearbeitung und Verbesserung eines digitalen Oberflächen Models

Projekt: Tri-Stereo

  • Modellierung und Anpassung eines digitalisierten Oberflächen Models aus höchstaufgelösten Satellitendaten

10/2016 – 08/2019 M.Sc. Forstwissenschaften und Waldökologie, Georg-August-Universität Göttingen. Schwerpunkt: Ökosystemanalyse und Modellierung.

  • Masterarbeit: „Modelling tree species diversity in fragmented Cerrado forests, Mato Grosso, Brazil from Landsat data.“

06/2018 – 12/2018 Wissenschaftliche Hilfskraft, Georg-August-Universität Göttingen. Institut für Kartographie, GIS und Fernerkundung: Erstellen und Auswerten von Landsat Zeitreihen mit R-Studio. 

04/2018 – 07/2019 Wissenschaftliche Hilfskraft, Georg-August-Universität Göttingen. Institut für Ökosystemmodellierung: Unterstützung der Lehre.

08/2017 – 03/2018 Auslandsstudium, Universidad Politécnica de València, Spanien. Im Bereich Geoinformatik.

10/2011 – 07/2016 B.Sc. Forstwissenschaften und Waldökologie, Georg-August-Universität Göttingen.

02/2016 – 04/2016 Auslandspraktikum, Earth University (Escuela de Agricultura de la Región Tropical Húmeda), Costa Rica. Organisation und Ausführung einer Waldinventur in einem feucht-tropischen Sekundärwald in Costa Rica.

04/2016 – 10/2016 Studentische Hilfskraft, Georg-August-Universität Göttingen, Burckhardt-Institut Abteilung Waldinventur und Fernerkundung der Büsgenweg: Unterstützung der Lehre.

Waldmonitoring

Arbeitsschwerpunkte

Publikationen

Anzahl der Datensätze: 1

  1. Oehmichen K, Deutscher J, Rüetschi M, Ackermann J, Adler P, Fleckenstein S, Ginzler C, Henning L, Hoffmann K, Langner N, Puhm M, Schardt M, Seintsch B, Seitz R, Straub C, Uhl A, Waser LT, Wiesehahn J, Wimmer A (2021) FNEWs - Erste Einblicke in die Waldschadenserfassung. In: FowiTa : Forstwissenschaftliche Tagung - Wald: Wie weiter? ; Book of abstracts, 13. bis 15. September 2021. p 217